Montag, 4. Juli 2011

SO EIN ZUCKERWATTENTAG!

Manchmal gibt es solche Tage.
Ich nenne sie Zuckerwattentage ... weil sie so fluffigweich und zuckersüss auf der Seele zergehen wie Zuckerwatte im Mund. Und sich so schön pinkfarbig anfühlen wie Zuckerwatte aussieht.
Ich mag diese Tage.
Ich liebe den gestrigen!

Blogger-Freundschaften ... es knüpfen sich manchmal über weite Kilometer hinweg Verbindungen ... welche erst mal eine in Worte gefasste Freundschaft erahnen lassen ... welche sich im allerbesten Fall in der Realität bestätigt. Festigt. Ist.
Geschenke des Lebens.

So passiert gestern. Alice und Fritz - ach, wie viele Worte, Lacher sind da schon via World Wide Web übertragen worden! 3 mal schon war das Treffen geplant, 3 mal kam kurzfristig immer etwas dazwischen. Doch gestern, gestern hat es eeeendlich geklappt!

Der Kater, ich und Wilhelmine (unser Uralt-Auto) machen uns gegen 12.00h auf den Weg Richtung Wettingen. Alice hatte mir vorab eine absolut oberidiotensichere Wegleitung geschickt. Ein Plan, der sowohl in Worten wie auch mit Pfeilen und Zeichnungen den Weg zur Schrebergartensiedlung genauestens beschrieb.
Und siehe da - wir haben uns auch nur 2x verfahren.

Und als das bunte Blumenparadies endlich gefunden war ... standen Alice und Fritz schon in fröhlicher Habachtstellung zur Umarmung bereit. Da trafen sich nicht Menschen - es trafen sich Freunde.

Klickt euch die Bilder gross - ist echt ein Farbenspektakel!

Fröhliches Bunt wohin man auch blickte!

Ein kleines Paradies - eine Oase der Ruhe und des Friedens.
Wohlfühlen von der ersten Sekunde an!

Was haben wir gestaunt - so vieles an leckersten Früchten und Früchtchen ...
insbesondere die Sauerkirschen hatten es dem Kater angetan. Die kennt er noch von zu Hause.
Und während ich mich quer durch die Herrlichkeiten probierte ...

... stieg er tapfer auf die Leiter und legte los mit Kirschenpflücken. Körbeweise!
Das hat sichtlich Spass gemacht!

Die ersten Himbeeren, Pflaumen und Kirschen machten sich bereits in mir breit, als ich dann auch noch die Gemüseabteilung bestaunen durfte. Ich fang gar nicht an aufzuzählen, welch Herrlichkeiten von A - Z da zu finden sind. Sabberfaktor hoch!
Ich hab aber Bilder der Zucchiniblüten gemacht ... ich find die wunderschön ... und in Teig ausgebacken sooooo unbeschreiblich fein!!!

Was haben wir haben geplaudert, gelacht - und dann herrrrlichst gegessen.
Wurden verwöhnt wie die Könige! Kein Wunsch blieb offen.
Suppe, gemischter Salat mit Kings Prawns, kleine Kartöffelchen mit Mojososse (... und die mit ganz viel "Pfupf", Knoblauch und Peperoncini ...), junge Karotten, Maiskolben, gegrilltes Poulet.
Gutes Essen mit Freunden und gute Laune, tolle Stimmung - was braucht der Mench mehr zum glücklich und zufrieden sein?

Anschliessend haben wir uns einen kleinen Spaziergang gegönnt.
Dass Alice und ich zusammen können - dies war ja klar.
Aber dass die Mannen sich sogleich fanden und prima verstanden ... ach, es gibt Dinge, die kann man nicht kaufen. Die kriegt man mit viel Glück geschenkt.

Der Spaziergang führte uns der Limmat entlang.
So schön sag ich euch!

Der Kater fand das Ganze so cool - dass er gleich ne Runde Didgeridoo-Sound in das Warm dieses einfach geniales Tages spielte. Zur allgemeinen Freude von uns allen.

Gestern habe ich übrigens endlich mal Videomitschnitte gemacht ... morgen hier zu sehen!
Exklusive Erstausstrahlung! :-)

Fritz probierte dann auch noch, dem Didge Töne zu entlocken - aber wie bei allen "Erstbläsern" klang es nach der tonmässigen Ambiance eines Bahnhofsklos. :-)
Ich krieg heute noch keinen anständigen Ton aus diesem Rohr!
Umso gespannter und aufmerksamer waren wir dann aber als Zuhörer.

Panna-Cotta, süüüüüsse Himbeeren, Rahm und Brownies ... und Latte ...
ach Herz - was ging es uns gut!

Es war schön spät, als wir uns endlich zum Gehen aufraffen konnten und im Sonnenuntergang in Richtung Thun auf den Weg machten.
Solche Tage sollten nie vorbei gehen!

Habt tausend Dank für eure Gastfreundschaft - eure Freundschaft.
Das war mehr als schön, das war schönschön!

Eines ist sicher:

WIR KOMMEN WIEDER!






Kommentare:

alice hat gesagt…

oh, ich bin die erste hier bei den Kommentaren. Soll ich dir was sagen, ob deinem Text sind mir gleich ein paar Tränchen der Rührung über die Wangen gerollt.
Ich kann deinen Worten eigentlich gar nichts hinzufügen, du hast das ausgedrückt, was ich auch fühlte und fühle!
Es war ein wunderschöner Tag, der viel zu kurz war. Nächstes mal kommt ihr einfach schon zum Frühstück!
Vielem Dank auch euch für diesen wunderschönen Tag, ihr habt ihn so toll mitgestaltet und er wird uns nie mehr aus dem Sinn gehen. Und ich hoffe, es folgen noch weitere solche Tage mit so schönen und lustigen Stunden!
Ganz es liebs herzlichs Grüessli an eu beidi
ALice

STERNENZAUBERS GESCHICHTENHIMMEL hat gesagt…

Liebe Alice

Trifft sich ja super, dass Du heute die Erste hier bist. :-)
Ach Du ... wir sind auch noch ganz berührt von dem Tag gester ... war einfach wunderschön. Alles!

Wir haben zu danken - und ja, gerne wieder. Bald!

Ganz liäbi Härzgrüessli mit Lächele für Di und dr Fritz

ds Fränzi und dr Jörg (er macht grad es Chrischimassaker deheime ... :-) ... )

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Das klingt gut. Das freut mich für Euch. Bilder sind richtig ansteckend, da kommt auch Zuckerwattegefühlt auf, wenn ich mir die in gross anschaue...und endlich ist auch draussen Sonne! und so kleine Zuckerwattewolchchen am Himmel...
Ich wünsch Dir das es ganz lang bleibt, das tolle Gefühl
Elisabeth

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

o.k. Tagesmama sollte nicht Kommentare mit Kind auf dem Schoss schreiben .... sonst erkennt niemand die Zuckerwattewölckchen! Aber das mit dem auf dem Schoss sitzen hat sich nun auch erledigt .... ich mal wickeln!

STERNENZAUBERS GESCHICHTENHIMMEL hat gesagt…

Liebe Elisabeth

Danke - oh ja, es war wunderschön!
Zuckerwatterwölkchenliessen hab ich sofort als solche indentifiziert.

Dann mal Dir auch einen gute, schönen, kraftvollen Lächeltag

Fränzi

Maarten hat gesagt…

Wie schön :) LG Maarten

STERNENZAUBERS GESCHICHTENHIMMEL hat gesagt…

Lieber Maarten

Oh jaaaaaaaaaaaaaaaa! :-)
Lächelgrüesslis
fränzi

dieMia hat gesagt…

Solche Tage sind Seelenschmeichler. Die hab ich auch am liebsten...

LG, dieMia

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Wie heisst es so schön, liebe Mia. .... Menschen zu finden die mit uns fühlen, ist das höchste Gut auf Erden.
Ja genau, Seelenschmeichler.

Liebe Lächelgrüesslis
Fränzi

Sabine hat gesagt…

What a wonderful day!
LG Sabine

Irmi hat gesagt…

Fränzi, das war in der tat ein schöner Tag. Hatte vorhin schon bei Alice gelesen. Es sit doch immr wieder erstaunlich, wie gut man sich auf Anhieb versteht, wenn man sich zum ersten Mal persönlich sieht.
Sei ganz lieb gegrüße von
Irmi

Anonym hat gesagt…

Ja ich habe nichts anderes erwartet! Alice und Fritz sind die wohl besten und liebsten Gastgeber die ich kenne... man fühlt sich immer von herzen Willkommen. Ich freue mich sehr für euch 4, dass ihr so einen schönen tag bei Alice hattet und ich kann mir vorstellen, das dieser Tag unvergessen bleibt. Ich muss ja gestehen, dass ich ein klein bisschen neidisch bin, dass ihr nicht so weit von Alice weg wohnt wie wir und ihr eure Treffen sicher öfter realisieren könnt, Aber ich gönne es euch allen von herzen, denn wie es auf eurer beiden Blogs klingt tun diese Treffen euch allen gut! Genieß es weiterhin... ich bin schon gespannt aufs nächste Treffen und den nächsten Bericht :-) Yvi aus Hannover

Heidegeist hat gesagt…

Ist schon alles gesagt. Ihr wart ( seit ) ein tolles Team. LG Inge

Happy-Sonne hat gesagt…

Durch die liebe Alice bin ich auf Deinen Blog gestossen! Einfach herrlich, wie Ihr diesen wunderschönen Tag beschrieben habt. Schön, solche Begegnungen. Man muss solche Momente wirklich geniessen! Sie sind Balsam für die Seele!
En schöne Tag wünscht Dir Yvonne

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails