Samstag, 2. Juli 2011

MEIN GESICHT IST EIN PLANET!

Erst mal: Allerallerherzlichst WILLKOMMEN liebe ELLI, schön hast Du meinen Geschichtenhimmel gefunden und bist als neuer Stern hier! Ich freue mich sehr und wünsche Dir viel Spass, Vergnügen und eine kurzweilige Zeit in den grossen und kleinen Geschichten meines manchmal chaotischen Lebens!

Mein Gesicht ist ein Planet! Ja, ist er.
So wie der Mond und der Mars und all die anderen kraterig-pickligen Kugeln.
Das weiss ich. Seit heute Morgen.
Leider.

Der Irrsinn, gepaart mit dem Schwachsinn, muss mich gestern geritten haben. Der blanke dazu! Ursprünglich wollte ich ja wieder mal meine Augenbrauen zupfen, einfach nur zupfen und basta.
Der Wandel der Zeit .... und der Jahre ... und der Sehschärfe, liess dies folgendermassen aussehen:

Mit 20: Fränzi Sternenzauber hat so nen kleinen, schier blinden Taschenspiegel. Der reicht. Sie zupft.
Mit 30: Fränzi Sternenzauber zupft sich die Augenbrauen vor dem Badezimmerspiegel.
Mit 40: Fränzi Sternenzauber kauft sich so nen Drehspiegel - die eine Seite vergrössert. Sie zupft.
Mit 49: Fränzi Sternenzauber hat immer noch den Drehspiegel, dazu noch die Lesebrille. Sie zupft.


Mit 49 Jahren, 7 Monate und 16 Tage: Fränzi Sternenzauber kauft sich einen beleuchteten Kosmetikspiegel mit gefühlt 1000-facher Vergrösserung.


Fränzi Sternenzauber ... sie schreit!
Gezupft werden muss später, wenn die Hände infolge Schock nicht mehr so zittern.

Leute, Männer und Frauen, hütet euch vor einem wandmontierten, 3-fach-vergrössernden, beleuchteten, mit Doppelgelenkarm und Spiralkabel versehenen Kosmetikspiegel! Was sich einem da offenbart, das wollte man(n) und frau nieeeeee im Leben wissen!

Ich, die ich meine Haut gewissenhaft pflege und ab und zu ein Fränkli mitsamt ein paar Räppli für eine gute Crème liegen lasse, stolz auf das Resultat bin - musste gestern zur Kenntnis nehmen:
Mein Gesicht ist nicht diese schön zartrosé-farbene Kugel mit vielen Sommersprossen und ein paar dekorativen Lachfältchen ... wie ich immer meinte ... nein.
Es ist eine Kraterlandschaft voller Berge und Täler, tiefer Furchen und brauner Riesenkleckse - und haarig wie ein männlicher Pavian in der Blüte seiner Geschlechtsreife!!!! Also sozusagen der Mars mit Haaren.


Mein Selbtsvertrauen und mein brillierendes ICH liegen zerschmettert am Boden. Vergrössert und beleuchtet mittels des wandmontierten, gelenkarmigen, spiralkabeligen Kosmetikspiegels!

Wer um Himmels Gottes Willen hat ein Werkzeug wie den beleuchteten, mehrfach vergrössernden Kosmetikspiegel erfunden? Ich finde, dieser Person müsste der Prozess gemacht werden. Ganz besonders heute. Heute ist nämlich mein Kater didgeridoo-mässig abwesend. Fortbildung zur Ausrichtung der Oberstimme. Und anschliessend noch ein sphärisches Konzert mitten auf die frequentativ-innerlich verwurzelte Meta-Beta-Alfa-Ebene zugreifend. Eher Richtung transzendental. Oder so. Jedenfalls freut er sich. Sehr.

Ich mich auch, ich hab nämlich also frei. Habe mir vorgestellt, mal die neuen Summer-Sun-Shine-Kollektionen der diversen Kosmetikafirmen durchzustöbern. Vielleicht ein neues Blüschen. Na ja, in Grösse 46 nennt man das wohl dann schon Bluse. Sandaletten? Vielleicht?

Diesen Plan hatte ich, als ich heute morgen elfengleich und feenhaft lächelnd dem Bette entschwebte. Ab ins Bad. Vor den Spiegel. Den beleuchteten, 3-fach vergrössernden, gemeinen Kosmetikspiegel.
Aber jetzt ... das tollste Outfit kann meine Kraterlandschaft auch nicht ungeschehen machen.

Vielleicht bleibe ich doch besser zu Hause und informiere mich mal eingehend über die verschleierten Frauen. Also wisst ihr, über die, bei denen man nur noch die Augen sieht.
Irgendwie sehe ich das ganze Thema nun von einer ganz anderen Seite.

Übrigens ...die Augenbrauen habe ich mir immer noch nicht gezupft.
Das werde ich auch nie wieder machen.
Habe grad vorhin einen Anruf getätigt - ich gehe heute Nachmittag trotzdem ins Städtchen ... da werd ich dann gezupft ...

... VON DER KOSMETIKERIN MEINES VERTRAUENS!

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Liebe Fränze,
ich fühle mit dir! Finde 500fache Vergrößerung schon schlimm genug. Aber was solls. Immer schön Paste rauf und alles gut abdecken.
LG Sabine

Sabine hat gesagt…

Ich meine natürlich liebe Fränzi!

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Sabine

Ob ich, wenn kiloweise geordert, en-gros-Rabatte kriege? :-)

Liebe Lächelgrüesslis
Fränzi

alice hat gesagt…

Ich kringle mich wieder vor Lachen!, ich sehe schon im normal vergössernden Spiegel so aus....und habe den schon lange im hintersten Eck der Schublade versorgt.
Mit dem normalen Spiegel ohne Brille gehts dann grad noch.
Aber bitte mach mir jetzt morgen nicht die Diva....sonst komme ich mir vor wie das letzte Bergbauerfrauchen von Dingsda! (grins)

Liebs Grüessli
Alice

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Alice

Diva war gestern. Tempi passati. Aus und vorbei. Nun sind wir 2 Bergbauerfrauchen.
:-)
Aber wehe, wenn die losgelassen .... *HOLLADIEWALDFEE* :-)

GRINSE-Grüessli mit allem drum und dran
Krater-Fränzi

Maarten hat gesagt…

Schmunzelde Wochenendgrüße, Maarten :)

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Ach lieber Maarten - da bleibt einem ja nur noch das Schmunzeln. Oder?

Auch Dir - happy Wochenende und Lächel-Winkegrüessli
Fränzi

Smilla hat gesagt…

Oh Caramella und wie ich mit dir füüühle!!!Das nackte Grauen hat mich vor ca. 30 Minuten mit meinem normalen portablen Kosmetikspiegel gepackt....und somit sind wir Schwestern im selben Leid..... ich werde meine Kraterlandschaften nun ganz schnell verdrängen und mich ungeschickterweise auf den Fluss begeben.... muss Mal schauen ob ich vielleicht irgendwo noch etwas Sonnencreme auftreiben kann!! Auf "braune Schrumpfapfelvisage" steh ich überhaupt nicht!
Dir ma schâr viel Spass beim Zupfen... Hat deine Fee einen schmerzstillenden Gel? oder gehst du auf's Ganze und leidest still dem Sonntag entgegen?
Sei ♥-lich gedrückt et bbbbbbb

Manu hat gesagt…

So ein Spiegel kommt bei mir gleich nach einer Fettanalyse-Waage... das braucht wirklich kein Mensch!!!

LG

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebes Brischittchen

Augenbrauenzupfen tat mir noch nie weh - ganz im Gegensatz zum in den Spiegel schauen. :-)
Dann viel Spass auf dem Fluss - ich lümmle mich auf der Liege auf dem Balkon.
Kater ist weg - dann lümmelt die Maus. Oder so.

Liebe Lächelgrüesslis und drumrum
Fränzi

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Manu

Ich kenn nur etwas, das schlimmer ist als die Fettanalysewaage. Die SPRECHENDE Fettanalysewaage!

Lächelgrüessli zu Dir rüber
Fränzi

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

lach.....sorry das ich lache muss,aber das ist so lustig geschrieben.Eins weiß ich allerdings,ich werde mir nie so einen Spiegel kaufen.
LG
Nicole

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails