Dienstag, 26. Oktober 2010

SIE IST KÄUFLICH!

Sie hat ein breites Maul. Zu breit.
Breit wie ein Briefkastenschlitz! Und ein Lächeln wäre ein Lächeln - sie zieht eine Schnute. Sie probiert nicht einmal, ein freundliches Gesicht zu machen! Im Gegenteil ... die Mundwinkel hängen seitlich runter.
Und sie hat Stoppeln an der Oberlippe. Hexenhaare.
Irgendwie wirkt sie ungepflegt.

Überhaupt ... sie erinnert sehr an einen Briefkasten. Allgemein und im Speziellen.
Ihre gelbe Haut, komisch. Starke Raucherin? Oder vielleicht sogar eine Säuferin mit Anzeichen einer Leberzirrhose?

Die Proportionen stimmen aus meiner Sicht ja gar nicht. Schwer übergewichtig, die Lady. Ihre Taille der breiteste Punkt am gedungenen Körper. Wäre ich SIE, würde ich ganz bestimmt nichts derart körperbetontes tragen. Und dazu noch so schillernd.
Und ... dies ist mir ein bisschen unangenehm es so öffentlich zu machen ... sie müffelt. Sie müffelt sogar schlimm.
Zudem: die Dame hat Schuppen. Extrem starke Schuppenbildung. Wahrscheinlich kann sie nichts dafür und ist dazu veranlagt. Trotzdem wirkt es sich störend auf das Gesamtbild aus.

Alles in allem muss ich sagen, dass SIE nicht eben eine Sympathieträgerin ist - wir werden keine Freunde. Nein.
Ihr Wesen ist alles andere als einnehmend, eher abweisend. Sie hat eine glitschige Ausstrahlung. Die Art wirkt so unterkühlt.
Was bitte ist so Besonderes an dieser Lady, dass sie ihren Wert auf 12'500.00 Euro festlegt?

Wie sagt man - "Schönheit liegt im Auge des Betrachters".
Dann auf zur wohlwollenden Betrachtung!
 :-)

Das wäre sie nun also ... die nikotingelbe Schönheit

... immer ein wenig abseits ihrer Mit-KonkurrentInnen ...

Kaufpreis: schlappe EURO 12'500.00!

Koi-Karpfen sind irgendwie nicht mein Ding.

Na ja.

JEDEM DAS SEINE!

Kommentare:

WortSchmid hat gesagt…

Tja, ich kann nicht behaupten, dass ich mich ästhetisch angesprochen fühle von diesen Schwimmerchen... um ehrlich zu sein... ich mag sie ja lieber auf dem Teller, als im Teich. Aber vielleicht zu einem vernünftigeren Preis als für 12'500.00 Euro! (Wiiiiie bitte??? Hallooooo?)
Und da ich jetzt gerade an Knusperfisch denke und Hunger habe, mache ich mich auf in Richtung Küche....
Einen wunderschönen Tag wünscht Dir

Alexandra WortSchmid

SusiP hat gesagt…

... und riecht nach Fisch!?

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Alexandra

Uii ja, lecker Fisch. Aber eben ... lecker. Das hat da so schlimm "gfischelet" ... wääähh! *SCHREIEND DAVONRENN*.

So oder so - e Guetä! :-)
Liebe Lächelgrüesslis
Franziska Sternenzauber

Irmi hat gesagt…

Franzi,
hier bei uns in der Nähe gibt es eine Koi-Farm. Versicherungswert schlappe 5 Mio. Ich gehe manchmal hin und schaue - aber eher wegen der angegliederten Orchideenzucht.
Mit Kois kann ich auch nicht unbedingt was anfangen
Liebe Grüße
Irmi
PS: Übrigens wieder toll erzählt - habe laut lachen müssen.

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Susi

Hat nicht nach Fisch gerochen ... hat nach Fisch gestunken. Und das aus einem Bassins voller lebender Fische.
Irgendwie ... ganz komisch.

Liebe Lächelgrüesslis
Franziska Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Irmi

Oh! bloss 5 Mio. Versicherungswert ...! Aber hoppla.
Lassen wir das mal liks liegenund gehen zusammen die Orchideen anschauen, gell. Das passt besser zu uns!

Liebe Lächelgrüesslis
Franziska Sternenzauber

Heidegeist hat gesagt…

Ne, mein Ding sind diese Wesen auch nicht. Obwohl sie ja ihre eigene Schönheit haben. Wenn ich soviel Geld hätte, würde ich lieber damit in den Süden düsen... LG Inge

alice hat gesagt…

jetzt muss ich wohl als Einzige für die Koi's in die Bresche springen!
Da warst du wohl am falschen Ort, liebes Fränzi.
Mein Bruder hat einen wunderschönen Teich mit Koi-Karpfen. Die waren nicht ganz so teuer wie deiner hier, aber er kauft sie eben auch ein bisschen kleiner, die wachsen ja dann von alleine, manchmal gibts auch in seinem Teich Junge.
Aber sie sind ja schon fast zahm. Die einen lassen sich streicheln, oder wenn man den Finger hinhält, saugen sie dran. Ehrlich, faszinierned ist das. Und seine Kois schauen nicht so böse und stinken überhaupt nicht. Und genau deshalb frag ich mich, wo ums himmelswillen du diese stinkenden, böse schauenden Kois gesehen hast.
Zugegeben, ich hätte auch lieber ein süsses Kätzchen zum Streicheln als Haustier.
♥-liche Grüessli, Alice

malesawi hat gesagt…

12500€!Wenn ich das Geld übrig hätte, würde ich mir was anderes kaufen.
Liebe Grüße

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

...was schreib ich jetzt? Ich sitze zwischen den Stühlen, wenn ich schreib ich kann mit den Fischleins auch nichts anfangen...nicht für so viel Geld! Wir haben ja hier Aquarien. Aber da sind so die normalen Fische drin....und ich lang da nicht rein. Ich mag auch nicht, dass mir ein Fisch zu nahe kommt....beim Schwimmen....neee!
...ich ess schon gern Fisch, aber nicht dass mich nun jemand schimpft!
Der Koi auf dem Foto schaut echt grantig!
Alice, mach doch mal ein Foto von den freundlichen Kois. Ich komme dann auf Dein Blog und schau mir das dann an.
Viele Grüße
ich muss jetzt Fische füttern gehen. Das vergisst hier regelmässig jeder...fällt mir grad so ein!
Elisabeth

Yvis Family & Scrap Blog hat gesagt…

@Wortschmid .... lol das wäre wahrlich ein sehr teurer Leckerbissen ....!!!!


Also für das Geld würde ich mir wohl wahrscheinlich was besseres zu kaufen wissen! HIHI!

alice hat gesagt…

liebe Elisabeth
wenn du schauen möchtes, kannst du bei mir auf Facebook schauen. Ok, ich hab kein Bild wo sie lächeln, aber es gibt vielleicht doch ein etwas angenehmeres Bild ab :-)
Aber rein nur der Teich ist schon sehenswert. Und es ist sehr entpannend, wenn man da sitzen und in den Teich schauen kann, ehrlich.
hier kannst du mal gucken wenn du Lust hast:

http://www.facebook.com/album.php?aid=7381&id=100000861937403

Dörte hat gesagt…

KOI, meine Lieblinge! Ich besitze 20 davon, jeder in einer anderen wundervollen Beschuppung und Farbe, auch so ein Jamabukin ist dabei. Die Hexenhaare sind Barteln, damit ertasten sie Futter auf dem Grund.
Meine Koi sind alle handzahm, heißt, sie fressen aus der Hand, zwei kann ich ohne Problem auf den Arm nehmen, sie halten ne ganze Weile still, bis sie wieder ins Wasser wollen. Stinken tuts nur bei toten und alten Fischen.
Im Sommer ist es nur schön, am Teich zu sitzen und mit den Fischen zu sprechen!
Mit ihnen schwimmen geht auch.

Liebe Grüße, von Dörte, die Fischfreundin.

Briefkasten Heinz hat gesagt…

Da sind ja große Karpfen mit dabei und der Preis kann sich sehen lassen ...

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails