Montag, 25. Oktober 2010

NIMM ZWEI ...!

Es muss vor knapp 49 Jahren passiert sein.
Ich hatte damals - angenommen - die Grösse einer mittelmässig ausgebildeten Bakterie. Und vielleicht kam erschwerend dazu, dass es noch früh am Morgen war und der Fränzi-Bakterie ihre Äugelein und Öhrelein noch nicht so aufnahmefähig waren ... jedenfalls muss es da passiert sein, dass gerade zu diesem Zeitpunkt die "Dusseligkeit" vergeben worden ist.
Während ich ja die Verteilung des Genes "unfallfrei Essen" völlig verpennt hatte, hörte ich diesmal aufmerksam zu. So gut es eben ging, zu früher Stunde.
Irgendwie ging es trotzdem in die Binsen. Anstatt "Dusseligkeit" habe ich wohl sowas wie "Lachsbrötchen mit Meerrettichsahneschaum" oder "Latte Macchiato mit einem Gebäck nach Wahl" verstanden - habe mehrfach laut und deutlich, immer wieder, HIER! geschrien und mit den Händelein gewunken.
"Nimm zwei" hab ich mir gedacht!
So kam es wohl meine doppelt dosierte Dusseligkeit zustande.
Ja, ich nehme an, es war genauso.
Leider ...

Warum ich dies so detailliert erzähle?
Ach wisst ihr, es ist wegen heute Morgen. Nicht mein Morgen!
Seit ich ja den Super-Trooper-Mega-Sensations-Award von der lieben Alice bekommen habe, damals vor lauter Freude eine 3-fach eingesprungene Schraube mit anschliessender Rolle seitwärts auf das zu glatte Parkett gelegt habe, flippern die Bänder in meinem Knie rechts völlig unprofessionell über die Kniescheibe, blockieren ab und an meinen feenhaften Gang und knallen mir einen bösen AUA-Schmerz rückwärts in die Kniekehle. Bin deshalb fleissig am Salbe verteilen und Heileheile singen.


Heute Morgen hievte ich also genau dieses Bein mit dem lädierten Knie in die Badewanne - körperlich mich hinterher. Aber bevor es dazu kam, rutschte das Instabil meines Ichs, bedingt durch die irritierten Bänder, in der Badewanne weg, das linke (bisher heile Knie) knallte seitlich an den Wannenrand und entlockte mir einen nicht zu überhörenden Schmerzenslaut, weit über AUA hinaus! Dann habe ich auch noch *PIIIEP* und *PIIIEP PIIIEP* gesagt, so wütend war ich.
Der Oberburner: Ich bin zuletzt unverrichteter Dinge wieder aus der Wanne geklettert - kein Heisswasser, arsch sehr kalt.
Geht ja gar nicht, draussen frostete es vor sich hin. Dankeschön!

Leute, sagt selber ... wie soll ich nun humpeln? Ich müsste wegen beider Knie nun mit beiden Beinen humpeln! Das geht aber weder theoretisch noch faktisch! Ich stelze in der Gegend rum wie ein besoffener Flamingo.
Ich gebe ein Bild des Jammers ab! Echt!


Gibt’s in meiner Leserschaft einen edlen Menschen, der nach Abwischen der Lachtränen infolge Fränzi-Sternenzaubers-Dummdusseligkeit Mitleid mit ihr aufbringen kann?
Mein Seelenheil bräuchte sowas im Moment.
Dringend, glaube ich.

Falls ja ...

... BITTE MELDEN! DANKE! :-)

Kommentare:

dieMia hat gesagt…

Liebes feengleiches Humpelsternchen,
ich puste auf die Aua-Stelle und hoffe, die Besserung tritt rasch ein. Falls nicht, schau mal bei Ismi vorbei. Die hat da was, was dir evtl. helfen könnte... http://jungferinnot.blogspot.com/2010/09/ich-furchte-mich.html
Und, natürlich nehme ich dich jetzt liebevoll in den Arm und tröste dich ganz mütterlich *drück*
LG, dieMia

Rosine hat gesagt…

1/4 Pfund Mitleid bitteschön.
Hast du denn keine Nordic-Walking-Stöcker? Damit könntest du, wenn du sie gleichzeitig ein Stück vor die aufsetzt, immer um einen halben Meter vorwärts schwingen!
Ansonsten sehe ich dich genau vor mir, wie du durch die Gegend humpelst mit zwei schlimmen Knien. Mitleid!

Liebe Mitleidsrosinengrüße

Petra hat gesagt…

ich drück dich auch gaaanz arg und singe "Heile, heile Seegen, morgen gibt es Regen, übermogen Schnee.... und dann tut´s nimmer weh". In der Hoffnung, dass es hilft.
LG Petra

alice hat gesagt…

S C H U L D I G im Sinne der Anklage!! Dieser "PIEEP"-Award aber auch!

ich hatte schon Erbarmen bevor ich einen Lachanfall bekam....
Ja ich weiss, diese gemeinen Lachanfälle, aber ich kann da auch nichts dafür....
und ich schäme mich deswegen wirklich und wahrhaftig sehr...sehrsehr! (deses Wort hab ich von dir übernommen, gefällt mir) Hab ja damals meine Tochter auch mit so einem Anfall bestraft, als sie vom Kamel fiel...

Jetzt aber mal allen Ernstes: Vor 49 Jahren???
Da hattest du doch weder Äugelein noch Öhrchen, noch wusstest du was Lachsbrötchen und Meerrettichschaum ist....du hattest noch keine Stimme, die HIER rufen konnte, auch keine Händelein zum Winken, oder? Ich schon "blöff"

Ja meine liebe Fränzi, du kannst dich jetzt höchstens aufs Sofa setzen, deine lädierten Geherchen mit Voltaren einreiben, statt baden vor dich hinmüffeln und dich von wem auch immer bedienen lassen.
Ich wünsche dir jetzt einfach ganz schnelle Besserung, und pass auf dich auf...
ich geh jetzt mit ein bisschen schlechtem Gewissen von dannen....
Liebe Grüsse, Alice

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

@ Meine liebe Mia! Oh! Es geht schon besser, welch Wunder! Du bist eine ganz ganz ganz doll Liebe!
Deine Humpel-Fränzi Gesternenzaubert

@ Mein liebes Rosinchen! Oh! Es geht schon viel besser. Immer mehr. Ja, Walking-Stöcke ... aber was ist, wenn ich mich damit aufs Maul lege...?
Mal schauen.
Ich finde, auch Du bist eine gaaaanz gaaaanz Liebe! :-)
Dein kniegeplagtes Humpelsternchen sich im Selbstmitleid suhlend .-)

@ Ach Petra, du auch ganz doll sehr Liebe! Jetzt geht es schon viel viel besser. Ihr seid Alle echt meine Allerbesten!
Ich bin sicher, morgen ist alles wieder gut.
Ich mag Dich, gerne!
Fränzi Sternengehumpel en gros

alice hat gesagt…

oooops, jetzt hab ich es gesehen, du bist tatsächlich schon soooo alt???
Ich hab dich jünger geschätzt....na ja was solls, ist ja ein Kompliment, gelle!

Birgitt hat gesagt…

...gleich, ganz bestimmt im nächsten Augenblick...so jetzt bin ich soweit, liebe Fränzi, es tut mir sehr leid, daß du nun auch mit deinem 2. Knie noch Probleme hast. Mein Vorschlag wäre: bleib heute einfach am PC sitzen und schreib uns noch weitere soooo schöne Geschichten. Muß auch nicht immer mit körperlichen und anderen WehWehchen zu tun haben. Es tut mir auch leid, daß ich so gelacht habe...wer den Schaden hat..., aber ehrlich, so wie du schreibst, ich kann nicht anders!
Aber jetzt leide ich wieder mit dir, ehrlich. Wünsch dir, daß die Schmerzen schnell vergehen und du den Tag gut überstehst, liebe Grüße von Birgitt

malesawi hat gesagt…

Hier kommt ne´Tüte Mitleid.
Obwohl ich nicht schadenfroh bin, musste ich beim Lesen grinsen.
Liebe Grüße

Johanna hat gesagt…

Hallo Fränzi,
du Aaaaaarrrrmmmmmmeeeeee! Doch, tut mir schon leid und es wiederspricht sich dabei garnicht, dass auch ich herzlich gelacht habe.
Gute Besserung. Übrigens, Schokolade tröstet bei sowas ungemein. Und ist auch gut für die körperliche Widerstandskraft bei solchem Wetter. Funktioniert auch heiß in der Tasse mit Sahnehaube.
LG Johanna

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

...tut mir so leid, aber ich muss so sehr lachen....ich muss ja lachen, weil Du mir so leid tust...oh, nee. Egal wie ich's nun schreib, es wird nur noch schlimmer. Ich hab noch nie ein solches Drama in einem so lustigen Bericht gelesen....
Aber ich hab einen Vorschlag. Wir tun uns zusammen. Denn mein eines Knie ist ja auch kaputt. Und ich bin ja nun noch draufgefallen, also komm ich so daher, wie Du. Also, wir gehen umschlungen miteinander...von vier Beinen ist ja eins noch ein wenig ganz.....schaffen wir das, oder werden wir dann irgendwo eingewiesen?
Wenn wir zu den Flamingos in den Tierpark eingewiesen werden....dann tun wir das. Dann kommen wir in die Zeitung...oder zu einem tollen Privatsender, oder so.....
Ach Franzi, ich wünsch Dir "Gute Besserung". Es ist so schön, dass Du Deinen Humor behalten hast.
Liebe Grüße
Elisabeth

Ismiwurszt hat gesagt…

Ohweh, ohweh, ohweh, ich kann da gar nich lachen *kicher*, hmhm *räusper*, weiiiil, liebet Funkelsternlein, Du weißt ja wohl, datt ich damals direkt neben Dir in Abrahams Wurschtekessel schwomm und weil Du Dich so wild gemeldet hast, einfach mal mitgemacht hab, obwohl ich keine Ahnung hatte, worums eigentlich ging....Aber Du machtest einen so dermaßen mikrobisch kompetenten Eindruck. Leider habbich ich die Dusslichkeit nu vierfach, weil ich wollte immer zweima mehr als Du, öh....
JA, dramatisch is, datt ich Dir beim unfallfrei Essen denn wieder hinnerhergetappt bin, weil Du damals schon sonne immense Ausstrahlung hattest *seufz*! Aaaaaaaber ich schick Dir trotzdem die herzlichsten Heilegrüße und mach ma nen kompliziertes Hexenzeichen, watt unbedingt gegen Knie hilft, ja? Umärmelung und Bussi.

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Petra! bitte, bitte nicht "morgen gibt es Schnee" singen....das passiert dann, oh weh!
Ich sing laut dagegen:" Heile, heile Segen...drei Tage Regen, drei Tage SONNENSCHEIN, dann wird's wieder besser sein...!"
Oh, hoffentlich singt Petra nicht schon stundenlang...und wird erhört!
Elisabeth

Heidegeist hat gesagt…

Ich schicke eine grooooße Tüte Mitleid, und das ohne Lachtränen!!!!! Gute besserung wünsche ich dir. LG Inge

Irmi hat gesagt…

Liebe Franziska,
habe die Tränen - des Mitleids, fast ehrlich - abgewischt und puste auch mal von hier.
Der elfengleiche Gang wird wieder kommen. Ich weiß, warum ich die Dusche vorziehe. Und seit dieser Geschichte erst recht.
Liebe Grüße und gute Besserung
Irmi

Nici Angel hat gesagt…

Di bekommst von mir ein ganzes Fass Mitleid,
wenn dir das wieder auf die Beinchen hilft.
Schmiere fleissig weiter und
dann verget auch das wieder ;)
gglg Nici

Smilla hat gesagt…

oh du armes Sternenwesen.... rosa Flamingo, ich lach mich kaputt!! aber dann brauche ich auch MITLEID....
So wünsche ich dir von ganzem Herzen eine wundersame Heilung....Wie gesagt, Schmieren und Salben hilft allenthalben.... ist der Spruch wohl von Gotthelf?
Wünsche dir einen gediegenen Abend und verbleibe in der Hoffunug auf die Reportage eines Wunders MORGEN!
herzlich bbbb

WortSchmid hat gesagt…

Besoffener Flamingo???
Das ist ja Weltklasse!!!
... nein... ähm... *hust*hust*... äxgüsi...ich meine natürlich:
Liebe Franziska,
ich wünsche Dir gute Besserung, puste symbolisch auf Dein Bobo und hoffe, das zumindest ein Bein schneller heilt als das andere, sodass sich Du Dir über das Problem mit dem doppelseitigen Humpeln nicht mehr den Kopf zerbrechen musst. ;-)
Ganz viele Heile-heile-Segen-Grüsse von
WortSchmid

Rahel hat gesagt…

Nach Abwischen meiner Lachtränen und mich ein bisschen schämen hätte ich da noch einen Zentner-Sack-Mitleid und eine Vorratstube Voltaren in Familiengrösse XXL für Dich. Leider ist aber der Versand in die Schweiz so teuer - du weisst doch - aber für Dich mach ich das!
Gruss und gute Besserung von Rahel

Yvis Family & Scrap Blog hat gesagt…

OH wei Oh wei.... Ich habe MITLEID!!!! Und ich verschreibe Dir ein Luxus Verwöhn Programm vom Liebsten!!! Zarte Streicheleinheiten und nicht bewegen, damit der Pechvogel nicht noch Federn verliert ;-)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails