Mittwoch, 22. September 2010

LUXUS-PROBLEM

Meine lieben BlogleserInnen. Ich habe ein Problem. Ein Buch über meinen Urlaub auf Rhodos. Das könnte ich schreiben – das wollte ich schreiben. Ein Buch? Nein, eines für jeden Tag hier!
Ich erlebe so viel – und nur Gutes. Mir scheint es so, als hätte das Schicksal letzthin in der Buchhaltung festgestellt, dass meine Vorauszahlungen unverhältnismässig hoch waren. Dass ein eklatanter Fehler in der „Zuzumutenden Mensch-Sein-Problematik“ aufgeflogen ist.

Und nun zahlt das Glück mir den Überschuss aus. Mit Zinseszins, Boni, Wiedergutmachungsentgeld.
Dafür DANKE!


So gerne würde ich euch detailliert von meiner lieben Freundin E.L. aus K.öln berichten, die gestern mit einem lauten Schreckensschrei uns andere Hotelgäste vor ihrer Hotelzimmertüre versammeln liess – bewaffnet mit dem Golfschläfer von Michaelis und dem Fleischermesser der lieben Vesna. Und war passiert? E.L. aus K.öln hat bemerkt, dass sie zwar 3 Bikinioberteile mitgenommen hatte, die dazu passenden Hosen aber in K.öln vergessen hatte.
Welch Glück, dass ihr lieber Mann – R.L. aus K.öln – in etwa die gleiche die Figur und nun eine schwarze Badehose weniger hat. „Macht nüsch“, hat er gesagt. Die seien im Schritt eh ein bisschen mau gewesen. Und er als Kerl …
Problem gelöst.

So gerne würde ich euch detailliert von der Katze erzählen, welche ich vorgestern minutenlang gestreichelt habe. Sie sabberte gerührt und dankbar vor sich hin. Und ich kraulte und plauderte babysüss mit dem roten Ding, bis mich Tante U.H. aus der Nähe von K.öln – sie ist einige Jahre jünger als ich, aber hat die Lizenzberechtigung, mich zur Ordnung zu rufen, wenn ich wieder mal von der Übermut (welcher auch immer) überfraut werde. Man munkelt hinter vorgehaltener Hand, das käme hier öfter mal vor. . Ich weiss gar nicht, was die meinen …
Zurück nun aber zur sabbernden Katze. Irgendwann musste ich mich also infolge Intervention von Tante U.H. aus der Nähe von K.öln verabschieden. 2 Stunden später lag ich in den Federn. Legte mein müdes Haupte auf den angewinkelten Arm und wollte schlummern … als mir dieser penetrante Fischgeruch in die Nase stoch. Katzensabber.


Seither ruft Tante U.H. aus der Nähe von K.öln schon präventiv: „Fränzi – NEIN! Sonst fährst Du nicht in meinem Auto zurück!“. Dafür wollte ich zumindest gestern Abend in Afandou dann nur eine Photo der wunderschönen, schneeweissen Katze machen wollen. Sie sass soooo dekorativ auf der Kehrichtmulde. Aber weil Tante U.H. schon wieder lautstarkt ein NEIN Fränzi! artikulierte, die soooo schöne schneeweisse Katze sofort und ultimativ das Weite suchte, habe ich jetzt auch noch nur ein Photo der Kehrichtmulde.
Prima.


So gerne würde ich euch detailliert von meinem heutigen Ausflug nach Lindos berichten. Weil es einfach so unsagbar schön ist dort. Euch einladen, auf einen Ouzo, einen eisgekühlten Orangensaft, eine Erdbeer-Crêpe mit Sahne.


Vom Eselreiten – nein, keine Angst, ich quäl kein Tier mit mir auf dem Rücken den Berg hoch zur Akropolis. Ich bin schon gross!


So gerne würde ich euch detailliert davon erzählen, dass „GUTEN TAG“ nicht „CALIMERO!“ heisst – sondern „ KALIMERA“.

Dass JA auf Griechisch NE heisst und es deshalb öfter mal zu sehr amüsanten Wortspielen und Situationen kommt. Im Bus heute: Es steigen Deutsche ein, fragen: „Fährt der Bus nach Lindos?“ – der Busfahrer sagt wahrheitsgetreu: „Ne“. Der Trupp steigt wieder aus.
Ich kläre kurz mal – alles lacht – und bis Lindos ist im Bus Party. Der Fahrer lässt laut griechische Klänge durch den Bus hallen, er selbst hört Pop aus dem Radio und spricht dazu noch mit seiner kleinen Tochter am Handy – abwechslungsweise mit uns. Vorne am Bus prangt ein grosses Schild: „BITTE WÄHREND DER FAHRT NICHT MIT DEM FAHRER SPRECHEN“. Aha.


Und hier noch ein paar Lindos-Fotos






Ihr seht – ich hätte so viel zu erzählen, Diese Storys und tausend andere.
Aber: Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder …

… KEINE FRAGE!

Kommentare:

Su hat gesagt…

Huhu du Liebe, du einzigartige!!!

Wir sind doch alle bei dir mit im Urlaub! Mit deinen Geschichten und Bildern, deinen Worten, hast du uns alle im Gepäck ^^

DANKE für den schönen Urlaub!!

Birgitt hat gesagt…

...es macht sooo viel Spaß, mit dir ein bißchen Urlaub zu machen, danke für die Einblicke!!! Wünsche dir einen schönen Donnerstag, liebe Grüße von Birgitt

bine hat gesagt…

Schön, so kommt bei mir gleich auch ein bisschen Urlaubsstimmung mit auf, dankeschön! Tolle Bilder und Beschreibung dazu! Viel Spaß noch und schreib alles für uns auf! LG

alice hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
alice hat gesagt…

was hab ich jetzt für nen Mist gebaut???

Dann versuch ich's einfach nochmal:

Hast du bemerkt, seit ein paar Tagen bin ich auch mit dir im Urlaub und es gefällt mir ausserordentlich gut!

Und ich finde es schön, dass du die Zinsen und Zinseszinsen mit uns teilst. Ich habe mich hier wieder sehr wohl gefühlt und deine Erzählungen sind einfach unbezahlbar!
Danke!
LG Alice

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails