Freitag, 11. Juni 2010

DARF ICH DICH DARAN ERINNERN ...

"Hey Sternenzauberin - hast Du nicht was vergessen? Darf ich Dich an das Tipp-Spiel zur WM 2010 erinnern?
Liebe Grüsse - Dein Freund Thomas".

Nein Thomas, mein Lieber, ich habe es nicht vergessen. Bloss verdrängt.
Nicht sehr erfolgreich - wie man gerade eben sieht.

Leute - in einem Anfall geistiger Unzurechnungsfähigkeit, habe ich auf Tom's Anfrage - "machst Du auch mit bei unserem WM-Tipp-Spiel im kleinen Kreis?" - mit einem unüberlegten, lapidaren, kurzundbündigen "ja klar" geantwortet. Dabei bin ich doch auf Eishockey geprägt - und der Fussball rollt meilenweit an mir vorbei. Hab keine Ahnung von gar nichts. Selbst als unser FC Thun völligst unerwartet in der Champions-League erfolgreich, mitreissend spielte und das ganze Städtchen ein einziger hysterischer Euphorie-Haufen war, dass selbst die Stadtbusse das Konterfei unserer Helden herum karrten ... es tangierte mich nur peripher, gepflegt ausgedrückt.

Obschon, das war früher mal ganz anders.
Als ich 7 Jahre alt war, wollten mir meine Eltern Ballettstunden zu Weihnachten schenken. Aber ich - ich wollte in den Fussballverein. Sie probierten mir Reiten, Kunstturnen, Eiskunstlauf, Tennis und Schwimmen schmackhaft zu machen. Ich wollte Fussball spielen. Sie schenken mir Puppen, Krämerladen und rosa Kleidchen. Ich wollte Fussballschuhe, ein Fussballdress und einen Fussball. Der Puppe schnitt ich die Finger ab ... ,

http://sternenzaubers.blogspot.com/2010/01/stenenzauber-war-auch-mal-kind.html ...

den Krämerladen kriegte meine Schwester und das rosa Kleidchen war nur so lange rosa Kleidchen, bis ich damit Fussball spielen ging.
All mein Taschengeld steckte ich damals in die Panini-Bildchen und füllte das Album. Ich hab noch ein Autogramm von Othmar Hitzfeld irgendwo im Keller in irgendeiner Kiste liegen - damals war er noch jung und knackig. Ich sehr jung und noch nicht knackig - aber dafür äusserst beharrlich. Ein intensives Kind.

Mit zauberhaften 8 Jahren hatte mein ewiges Bitten um Fussball meinen Eltern wohl die Gehörgänge verätzt. Sie willigten völlig entnervt in mein Wollen ein - und ab da stolzierte ich überglücklich wöchentlich ins Fussballtraining. Ich war gar nicht mal schlecht, ehrlich.
Irgendwann mit so um die 12, nahm aber meine Karriere ein brüskes Ende. Pubertierende Mädchen passten nicht mehr in Bubengarderoben - und damals gab’s noch keine Frauen-Fussballvereine. Ergo hatte ich umsonst meinen Autogrammschriftzug geübt.

Wendig und mutig (...waren das noch Zeiten! Wobei - mutig bin ich immer noch!), lagen Fallrückzieher an der Tagesordnung. Aufgeschürfte Knie und Grasflecken in den Kleidern ebenfalls.
Dies stellt sich dato doch ein wenig anders dar - Fallrückzieher lasse ich heutzutage lieber sein. Wegen eventuellen Ansprüchen bezüglich Landschäden. Aufgeschürfte Knie habe ich nur noch, wenn ich wieder mal einen Absatz irgendwo übersehen habe - und die Grasfleckenzeit ist leider auch passé, wir sind bequem geworden. Selbst die Panini-Sammelwut packt mich nicht mehr.
Tempi Passati.
Mit zunehmend sauberen Kleidern nahm die Begeisterung für besagten Sport ab. Bis zum heutigen Tage ist sie auf Stand 0 gesunken.

Allerdings hat mir das Schicksal letztes Jahr mit meinem Manne auch den Fussball wieder ins Haus gespielt. Er ist Deutscher.
Muss ich mich jetzt noch weiter erklären?
Die Fähnchen Schweiz / Deutschland für ans Auto sind gekauft.


Die Fähnchen Schweiz / Deutschland für in die Blumenkästen sind gekauft. Je 1 Spielershirt für Deutschland / Schweiz ist gekauft. Je ein Käppi für Deutschland / Schweiz ist gekauft. Alles klar?


Ich befürchte, dass die nächsten Wochen nicht leicht werden.

Und so soll ich denn also heute, vor dem WM-Eröffnungsspiel, meine Tipps abgeben. Wer spielt überhaupt? Wer kommt in die 8tels und 4tels-Finals. Wer in den Halbfinal? Und den Final? Wer wird Weltmeister? Kann mir irgendjemand helfen? HILFE!
Meinen Katerli-Schätzu kann ich unmöglich fragen - der sagt eh "Deutschland". Die Schweiz wird auch nicht Weltmeister. Und Italien spielt zu defensiv - sagt man. Meine Kollegen meinen, ich solle einfach bloss nicht auf Nordkorea und Honduras setzen.
Ach, irgendwie kriege ich das schon gewuppt.
Tippe halt EINFACH nach dem Bauchgefühl - und davon habe ich einiges zu bieten! :-).

Bin leicht verzweifelt. Ich hol mir nun meine Vuvuzela und tröte mich in Laune.


IHR AUCH?

Kommentare:

malesawi hat gesagt…

Tipp doch ruhig auf die Außenseiter. Da verwirrst du zumindestens die anderen Mittipper. Wobei, dass mit dem Bauchgefühl klingt logisch....
Viel Spaß in den nächsten Fußballwochen!

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe malesawi
Genau das habe ich gemacht. Und keine Angst - für Verwirrung sorge ich eh immer, ist man sich gewohnt von mir. :-)
Danke für den Spasswunsch. Dir auch. Und einen wunderschönen Tag, liebe Grüessli, Lachen
Franziska Sternenzauber

Heidegeist hat gesagt…

Oha, nu gehts es lohooos. Fahnen sind auch am Auto, Tippgemeinschaft mit den Nachbarn gegründet. ( Habe auch einfach nur nach Laune und Lust getippt, so gut kenn ich die anderen Mannschaften ja auch nicht, hihi ) Ich sehe das alles ganz locker, werde aber sehr wild über manche Schiedrichter, was ja wohl gaaaanz normal ist!!!!!!Es soll einfach nur eine Zeit sein, wo wieder ein bißchen Patriot in uns durch kommt, oder? LG Inge

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Inge
Aber ja klar! Ich habe eine grosse Auswahl an Patriotin sein ... Schweizer Pass, Papa Italiener, Mama aus Frankreich, Mann aus Deutschland, Möbel aus Schweden. :-)
Viel Vergnügen wünscht dir von Herzen, mit Grüessli und Lächeln
Franziska Sternenzauber

Heidegeist hat gesagt…

Laaaaaach. Hoffendlich kommt dein Herz da nicht ins Wanken, grins. LG Inge

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Zum Glück habe ich ein grosses Herz, libe Inge :-)
Grüessli
Franziska Sternenzauber

Anonym hat gesagt…

Liebe Sternenzauber
Habe mich scheckig gelacht - Du schreibst, dass man das Gefühl hat, dabei zu sein.
So viel an Humor!
Herrlich.
L.G.
Marianne

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Marianne
Danke! Das freut mich sehr. Sei herzlich Willkommen!
Liebe Grüessli
Franziska Sternenzauber

Smilla hat gesagt…

An dieser Stelle oute ich mich als vollkommene Fussballbanausin!!! Weiss nur Ball, Goal, Goali, 11 Spieler, Schiedsrichter, Tschuttiplatz und eben Trainer Punkt Habe keinen Bruder.... hilft dies vielleicht zum Verständnis? Glaube zwar nicht, da du auch eher keinen hast, oder?
Mein Schäri tickt etwa wie ich und somit ist bei uns in der nächsten Zeit kein Holitio angesagt!!
Unsere 82-jährige Nachbarin, die keinen Match auslässt, weilt in Paris und so wird auch ihr Gejohle nicht zu uns vordringen!! Sollte die bevorstehende Zeit allzu deftig für dich werden, jammere dich nur hemmungslos bei mir aus!!
Wünsche dir einen hübschen Abend und b'halt d'Hörnli stiief!
bbbb

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Hallo Du meine Klagemauer-Mädchen :-)
Schön, ja genau, so machen wir das - wenns mir zuviel wird, jammere ich Dir die Hucke voll.
Also einen Bruder habe ich auch nicht, dafür eine Schwester. Aber die findet mich ganz und gar nicht lustig ... bin ihr zu fröhlich. Sie meint, wenn die Welt so traurig ist, dass sollten wir Alle dies auch sein.
Dagegen protestiere ich! :-)
Ich mag Deine Schreibe so gerne, warte schon fast auf Deine Nachricht wie ein Hund auf den Knochen. :-)))
Und die Hörndli, logo, diä bhaute ig schtiif und blinkig. Logo.
Schöns Äbeli, liäbi Grüessli und es härzlechs Grinsi
vom Fränzi Schtärnezouber

Su hat gesagt…

halli hallo,

ich liebe deine art zu schreiben, auch wenn ich nicht alles kommentiere weil mir die zeit dazu fehlt ;) ich gelobe besserung - ehrlich ;)

nuja, fußball und ich sind net die besten freunde, ehrlicherweise sag ich immer, egal wer gewinnt solang es net deutschland ist ;)

ansonsten symphathisier ich immer. im 1. heute war ich für südafrika. im 2. für uruguay ^^ Wünschen würd ich mir einen afrikanischen - aussenseiter - weltmeister ;)

Ich wünsch dir und deinem Menn einen superschönen, nicht zu lauten wm-abend :)

Su

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Ach Du liebe Su Du! :-)
So lieb, wie Du schreibst. Mach Dir da bloss keinen Kopf wegen dem Schreiben. Das mit der fehlenden Zeit kenne ich doch ...! Ich freue mich einfach riesig, wenn meine kleinen Geschichten Dich erreichen, Dich erfreuen. Damit bin ich schon ganz schön zufrieden. :-)
Auch für Dich einen wunderschönen Abend, viel Schönes und was zum Lachen.
Und ... DANKE!
Herzlichst
Deine Franziska Sternenzauber

Gledwood hat gesagt…

Heute habe ich etwas über der WM geschrieben, aber eine Deutsche Übersetzung konnte ich nicht leisten. Ich war zu erschöpft.

ABER! Die post von Gestern, über einem Rotkehlchen habe ich dieses Nachmittag ins Deutsch verändert...
Kannst Du bitte das anschauen und sagen, was damit falsch ist...?
Es muss sicher etwas damit furchtbar inkorrekt geben!
Ich habe seit 20 Jahren keine Deutschaufgaben gahabt!

Gledwood hat gesagt…

Besonders für dich und Gattina. Ihr seid mein zwei Deutschsprachige Korrespondeninten... Endlich habe ich ein Deutsch-sprachiges Bericht (über dem Nachtigall) angeklebt. Hoffentlich ist es OK! Das letzte Video (ohne Bild) ist das Beste.
Der Vogel singt noch besser als Jenny Lind, das "Schwedische Nachtigall"!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails