Freitag, 13. April 2012

DAS WAR NUN DER ERSTE STREICH ...

... und der Zweite folgt sogleich. Hoffentlich.
Muss folgen! Morgen nämlich. Sonst krieg ich Schreikrämpfe.
Falls jemand in meinem Freunde- und Bekannten- und Leserkreis es noch nicht vernommen hat: Mein SCB - wir haben den gestrigen ersten Matchpuck leider nicht verwerten können ...  *SCHNIEEEF*
Und mussten uns in der Verlängerung geschlagen geben. Beinahe und schier gerne würde ich jetzt dieses böse Wort mit S....... schrieben.
Aber ich bin ja ein anständiges Menschenkind und schreib nicht einfach SHIT in meinen Blog - auch wenn ich nahe dran bin es zu tun. Ich schreib bloss S und ein paar Pünktchen.

Ooooch Mensch ... ich hätte doch gestern Abend und die ganze Nacht so prima Zeit zum Feiern gehabt. Wäre der genau richtige Moment gewesen, Schweizer Meister zu werden. Jä nu! Es sollte nicht sein, dann halt morgen!

Erst waren wir ja total glücklich ...
(Quelle: BLICK SPORT vom 13.04.12 Toto Marti)

... aber dann starben wir den Heldentod in der Verlängerung - und die Anderen jubelten ... :-(
Ich, aus meiner schwarz-gelb-roten Sicht finde, die hätten sich doch auch einfach ganz still und leise in die Garberobe zurückziehen können, um dann DORT zu jubeln. Oder?
Zürcher - ihr seid so gar nicht diskret in eurer Freude.
Tztztztztztz!!!!
(Quelle: BLICK SPORT vom 13.04.2012, Toto Marti)

Mein lösungsorientierter Denkansatz macht auch hier nicht Halt und ich bin fest fest fest davon überzeugt, dass es morgen klappt - ich freue mich, in den Sonntag reinfeiern zu können! :-)
Die Lösung wird nämlich die sein, dass wir die Zürcher zu Hause schlagen werden! Wie schon so oft.

Der Match war aber auch aus anderen Gründen spannend - in Bern bin ich mit meinen aufgemalten Herzen bekannt wie ein bunter Hund - im Stadion sowieso. Und irgendwann erwischen die TV Leute und Fotoreporter mich immer. Macht übrigens grossen Spass! Und so war ich wieder mal in vielen Schweizer Stuben zu Besuch.
Gestern während des Matchs vibrierte dauern mein Handy und ich hatte X Meldungen drauf mit Texten wie diesen: "Hab Dich grad im Fernsehen gesehen - schmeiss von Deiner Energie was aufs Spielfeld, dann klappt es auch". "Wenn Die schreist, hast Du einen Riiiiesenmund!". ""Jetzt putz mal Deine Tränchen weg, ihr gewinnt am Samstag!".


Vor 2 Jahren war es schon so ... :-)
video


Ich kann gar nicht allen zurück schreiben - deshalb auf diesem Wege ganz lieben Dank für all die herzlichen Worte. Ich habs genossen!

Also dass das klar ist: an mir lag es nicht, dass wir verloren haben :-)!
Ich hab geschrien und geklatscht als gäbe es kein Morgen. Ohne kann ich gar nicht, bin an so Matchs nicht mehr Frau meiner Sinne - und geniesse diese Narrenfreiheit!
Meine Mutter ist der festen Überzeugung, dass ich nie aus der Pubertät raus kommen werde ... irgendwie hat sie wohl recht.
Das nehm ich mir vom Leben gerne, lebe meine Freude aus und finde: Sternenzauberchen, richtig so!

So Leute - ich geh dann mal. Ich hab schliesslich auch einen veritablen Seelenschmetter zu verarbeiten.
Katerchen und ich gehen zu (Eishockey-)Freunden Wunden lecken. Haben wir gestern schon vor dem Match abgemacht: Wenn wir gewinnen, feiern wir bei Kaffee und Kuchen. Wenn wir verlieren, trösten wir uns bei Kaffee und Kuchen.
Ich finde diesen Lösungsansatz richtig gewählt. :-)

Und falls sich jemand unserer "SCB - und wir werden TROTZDEM Meister"- Selbsthilfegruppe anschliessen möchte ...

... BITTE MELDEN!  :-)

Kommentare:

alice hat gesagt…

ja Schätzchen, ich war eine von denen, die dich in den letzten Minuten vor der Verlängerung im TV gesehen hat, du machtes nicht gerade ein fröhliches Gesucht Gesicht....wie ich es sonst von dir kenne...na ja,verständlich!
Schon lustig, ich hab ja immer nur kurz mal reingeschaut, dass du dann genau in einem dieser Momente im Bild warst:-)
Am Samstag wird es sich hoffentlich in ein lachendes Gesicht verwandeln. Ich drück weiter die Daumen.
♥♥♥Grüêssli Alice

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh weh, das ist schade, aber so wie ich es verstehe kann sich das Blatt am Samstag noch wenden. Ich wünsche es Euch...
liebe Grüsse
Elisabeth

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails