Sonntag, 15. April 2012

... DANN HALT AM DIENSTAG

Ach Leut's ... nur ein paar wenige Worte. Bin ein bisschen sehr geschafft.

Schaue ich nach Draussen, muss ich sagen: Wäre ja auch nicht wirklich Wetter gewesen, den Titelgewinn zu feiern - darum haben der SCB und ich beschlossen, die Freudenfeier auf Dienstag Nacht, bzw. Mittwoch zu verlegen.
So in der Art jedenfalls.

Dabei hatte es ja gestern Abend echt gut begonnen:

ICH WAR GUTER LAUNE ...


KATERLI DITO

... und dann kam doch alles ganz anders.
Aber so ist nun mal eben der Sport. Allerdings streut sich das Gerücht, dass unser Supergoalie Marco Bührer verletzt sein soll. Natürlich wird so etwas NIE im Leben öffentlich gemacht - der Gegener liest und hört mit. Aber sollte da wirklich was Wahres dran sein (was ich nicht hoffe!!!), dann wäre dies sehr sehr bitter.

Gestern nach dem Match hat sich das Fernsehen mich wieder mal zum Interview gekrallt ... bin ja gespannt, Kater sagt es sei das Schweizer Fernsehen gewesen. Muss dann ergo heute Abend dringend die Sportschau gucken :-).
Und da ich in diesem Interview mal wieder die grössten Worte in den Mund genommen habe, verlauten liess, dass WIR garantiert am Dienstag der Meisterkübel in die Höhe stemmen (habe es der Nation versprochen!), mich voll und ganz hinter die Jungs gestellt hab - und es auch GENAU SO GEMEINT hab, weil ich weiss, dass die es schaffen ... nun meine Bitte an die Mannschaft: "Giäle, nomau ds grächtem ids Füdle chlemme - vo öich hanget itz ab, ob ig mi je wider einisch ds Bärn ir Schtadt, a mim Arbeitsplatz und überhoupt ou im Räscht vor Wält cha la blicke ohni usglachet ds wärde. Gäbet Gas! So öppis vo Gas! Thanks in advance ....!"
Für nicht Berner - und diesmal wunschgemäss wortwörtlich: "Jungs, klemmt euch sowas von in den Arsch - von euch hängt jetzt schliesslich ab, ob ich mich jemals wieder in Bern, an meinem Arbeitsplatz und im Rest der Welt blicken lassen kann ohne schadenfreudig begrinst zu werden. Gebt Gas! Aber sowas von Gas! Danke im Voraus ...!"

Heute muss ich der Situation doch leider ein bisschen Tribut zollen. Mein Hals und mein Energiehaushalt haben auf STAND BY Modus geschaltet und wollen nicht wie ich will!! Nicht mal Appetit hab ich ... und das sind beim Fränzi Sternenzauber doch bööööööööse Vorzeichen!
Ergo hab ich mir einen Erdbeer-Multivitamin-Superpower-Dring gemixt. Mit einem Hauch Bourbonvanille. Lecker - und tut gut.


Möchte jemand von euch auch einen Schluck?
Steht draussen in der Küche im Eisschrank.

BEDIENT EUCH RUHIG!

Kommentare:

alice hat gesagt…

wenn ich mir den Drink so anschaue, würde ich nur zu gerne mal kurz in deinen Kühlschrank greifen!

Oh ich dachte ihr schaut zuhause vor dem Fernseher, weil der Natch nicht in Bern war. Da muss ich ja heute Abend ebenfalls die Sportschau gucken, wenn mein "Töchterchen" wieder mal im Fernsehen spricht.

Und ich rufe den Mannen auch ganz laut zu: Klemmt euch in den Arsch, denkt an Fränzi, euer grösster Fan!

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntagabend und
♥♥♥Grüessli, Alice

PS: Zum Entspannen hätte ich auch einen Vorschlag, falls du mal auf meinen Blog guckst, wäre doch auch was für dich!!!

TinnyMey hat gesagt…

danke für die nette einladung, ich nehme gern ein schluck♥
so, dann wünsch ich noch ne schöne sonntagserholung und dann steht der modus wieder auf > full< ;-)
LG von der Tinny

Anonym hat gesagt…

na ja Fränzi, ich back mal Kuchen für Dienstag, egal für wen, notfalls gibts einen Raubüberfall auf meinen Lieblingsbäcker

ich drück mal beiden Mannschaften die Daumen, es sind ja Menschen, die sich sehr freuen würden und sich auch anstrengen...........

vreni AG,

gar kein Sportfan, da es sich meistens nur um Geld handelt........... Sport???

Flora von Bistram hat gesagt…

Hm, sieht lecker aus, aber bei den Temperaturen bitte als heiße >Suppe ;-)
LG Flo

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ hihi... ich versuche dich immer unter dem Publikum zu sehen:-)
viel Glück für e nägscht Mätch ♥
Liebi Grüessli Nathalie

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails