Dienstag, 3. April 2012

AUCH DAS NOCH!

Erst der Weihnachtmann!
Dann der Osterhase!
Und jetzt meine blaue Orchidee!

Ich könnt mich einerseits für Jahre depressiv in die Ecke stellen ... andererseits kringeln und anschliessend kugeln vor lauter Lachen.
Ich fasse es nicht!
Wisst ihr was?

Da bin ich doch kürzlich schier geplatzt vor lauter Stolz, dass ich endlich eine dieser wunderbar knallblauen, wahrscheinlich unheimlich schwer zu züchtenden, elend seltenen und deshalb wohl so teuren, unwahrscheinlich schönen, überaus begehrten blauen Orchideen vom Kater geschenkt bekommen habe ...

SIEHE HIER:

... und muss nun erfahren, dass die bloss BLAU gespritzt wurden!!!


NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNN!!!


Mir war in dem Moment genau wie damals, als meine Eltern mir eröffneten, dass es den Weihnachtsmann nicht wirklich gibt und Onkel Hermann den bloss spielt! Oder als Brigitte Nyffenegger mir während eines Streites im zarten Alter von 9 Jahren die wahre Identität des Osterhasen verriet.
Diese zwei schlimmen, prägenden Ereignisse zusammen genommen ergeben, kumuliert und ins Quadrat gesetzt, in etwa das Gefühl was ich eben hatte ... als mir eine liebe Bloggerfreundin die Jungfräulichkeit meiner blauer Orchidee sozusagen ins Freudenhaus deportierte.
Wobei es mit Freude ja gar nix zu tun hat! Nicht ein bisschen!

Die erschreckende Erkenntnis, dass meine schöne blaue Orchidee weisse Babys bekommen wird ... oh, dieser Schmerz! Und nie nie nie mehr im Leben blau sein wird - ausser, ich spritze ihr auch blaue Farbe ein.
Darauf muss ich jetzt einen doppelten Espresso kippen, da reicht latte M. nicht mehr aus.

Und als wäre das noch nicht genug, musste ich heute morgen die Feststellung machen, dass man bei IKEA für ganze ZWEIHUNDERT Schweizer Fränkli Solar-Aussenbeleuchtung einkaufen kann. Meine Augäpfel sind bei der Kasse vor lauter Schreck dermassen aus den Augenhöhlen geschossen, dass ich schier vornüber gekippt bin.
Kater hat dann im Restaurant erste Hilfe mittels Kottbüllars (kleine Portion) geleistet.
Ich bin immer noch in Trance.
Aber es fühlt sich so leicht an ... jetzt wo kein schwerer Geldbeutel mehr belastet ...

Leute, heute ist wieder mal so richtig Leben in der Bude.
Und am Abend gehts erst noch zum Hockeymatch.
Das erste Finalspiel.
Der Tag heute ist gemacht für Überraschungen!

ICH HOFFE - GUTE!!!!

Kommentare:

Rosine hat gesagt…

Liebe Fränzi, jetzt brauchst du nicht mehr nach Rhodos fahren, jetzt haste Solar im Garten und das für viel Geld.

LG Rosine ♥♥♥

alice hat gesagt…

also da falle ich gerade auch aus allen Wolken....Blumen blau gespritzt? Oder vielleicht sogar mit einem Pinsel angemalt? Das gibts doch nicht?

Und WAS????? Weihnachtsmann und Osterhase gibts auch nicht? Ja wer bringt mir denn am nächsten Sonntag meine Eier? Wer am 6. Dezember meine Lebkuchen und Äpfel und Birnen?
So, jetzt geh ich erst mal ne runde weinen an meines Liebsten Brust, und lass mir von ihm bestätigen, dass das alles ganz bestimmt nicht wahr ist!
"Schluchz"
♥♥♥Grüessli, Alice

Ratafia hat gesagt…

Naja, die weissen Babys kannst du dann pink färben! Ist etwa gleich wie mit den Ostereiern.
Geniess sie trotzdem, sowohl die Orchidee wie auch die Eier!

Herzlich Ratafia

die Malerin hat gesagt…

Hast Du Dir für 200 Franken eine Solaranlage fürs Dach gekauft, die Strom erzeugt? Um Himmelswillen was hast Du bei Ikea eingekauft?????

Mümü Lydia ♥♥♥

Sabine hat gesagt…

Das Gefühl kommt mir sehr bekannt vor.
LG Sabine

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Fränzi,

hoffentlich nimmt Anonym bei Martina deine Hilfe an. - Ich finde
dein Angebot sehr gut, und das wollte ich dir schreiben.

In Liebe
Elisabeth

Frierefritz hat gesagt…

Hatte an blaues Gießwasser gedacht!
LG Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails