Sonntag, 4. März 2012

LACHNUMMER!

Es war einmal ...


... eine herrlich bunt bepflanzte Blumenschale. 
Mein Stolz, mein "Ssssschatzzzzzz" ... :-)


... dies befand auch Nachbars Katze ...


Tja .. der Rest ...


THAT'S LIFE!

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Oh! .. unsere Katze kam heute Vormittag auch wie der Blitz zurück aus Nachbars Garten! Na, hoffentlich hat sie nicht ähnliches angestellt!
So weit ist hier noch gar nichts, einfach noch zu kalt bei uns.
Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag Abend, liebe Grüsse
Elisabeth

Angelina hat gesagt…

Och, wie schade. Ich hoffe es wiederholt sich nicht ...
LG

Rosine hat gesagt…

und nun ruiniert! ☻
Armes Fränzi!

HG Rosine ♥♥♥

Rosenperle hat gesagt…

Diesmal kurz und knapp?! Schabernack!

Die Katze passt gar nicht ins Farbkonzept!

Lg Gabriele

Anonym hat gesagt…

Ach Fränzi, meine beste Freunde sagt immer "Nichts ist für die Ewigkeit"... und meint sicherlich auch unsere Freundschaft.
Die Pflänzchen richten sich wieder auf bei Sonne und Wärme und Wasser... hoffentlich enden sie nicht so wie deine Zimemrpflanzen. Also, schön wässern, aber auch nicht absaufen lassen!
Dann hast du sie wenigstens ein paar Wochen... was willst du mehr?

Also, übertreib es nicht mit der Gartenarbeit, sonst gibts einen Hexenschuss!
Deine Josephine Blattgold

alice hat gesagt…

ich versteh die Katze voll und ganz!
Wer möchte nicht in so einem schön bepflanzten Kübel höckeln!

Einfach süss!

♥♥♥Grüessli, Alice

Seifenfrau hat gesagt…

*Lach*
Ja, so sind sie, die Katzen....

Feder und Flamme... hat gesagt…

wie inzwischen wohl jeder weiß, liebe ich katzen, AAAAAAAAAAber..............was zu weit geht, geht zu weit!!!! jawoll!!!!!!

gegen diesen vandalismus helfen kleine stöckchen im kübel, ziemlich dicht gesteckt, aber nur so weit herausschauend, wie die pflanzen hoch sind, sonst sieht´s doof aus.

erziehung muß sein, :-)))

viel erfolg
gaby

Manu hat gesagt…

Tja... da kann man nix machen... *grins*

LG

Postpanamamaxi hat gesagt…

Teeren und Federn wäre mein spontaner Gedanke gewesen...so eine Nummer hätte mein Fräulein Sise auch fertiggebracht.
Dafür habe ich sie gestern nur noch mäulchenschleckenderweise vom Küchentisch springen sehen...dort stand der Auflauf, den ich dann wegschmeißen durfte.

Sabine hat gesagt…

Ups, diese Taschentiger!
LG Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails