Montag, 20. Dezember 2010

CHAOS!

Huuuui Leute - was wir gestern erlebt haben ... das habe ich noch nie erlebt.
Sind nach Stunden im Schnee und an der Kälte wartend erst diesen Morgen nach Hause gekommen. Anstatt gestern Abend um 21.00h!
Wie XXX andere Menschen, so strandeten auch wir.

Wetterchaos, Zugpannen und fehlende Organisation liessen uns die letzten Stunden als Tortour erleben. Und doch ... es rückten 1'000de Menschen im wahrsten Sinne des Wortes zusammen und man führte Gespräche, welche man sonst nie geführt hätte. Erlebte Dramen und unerwartete Zuwendungen. Trauriges, Freudiges, Ärgerliches, Besänftigendes.
Alleine diese letzten Stunden gestern wären ein Buch wert!

Auch das werdet ihr alles erfahren, JE TE PROMETTE, ich verspreche!

Gehe nun mit einem halben Tag Verspätung zur Arbeit - aber kurz mal bei euch vorbei schauen ... ohne ginge nicht:

Da schon am Morgen Busbetriebe eingestellt wurden, Flüge und Züge gestrichen, blieben wir im Netz der Metrostationen und fanden auch dort genug Gelegenheiten zu schauen, shoppen und staunen.

Dann wollten wir reisen ... und nix ging mehr!
Wir froren, alle hatten wir Hunger, Durst. Und mussten mehr als
4 Stunden auf dem Perron im Schnee, in der Nässe, der Kälte warten - wie eine Herde
Schafe drückten wir uns aneinander. Es spielten sich teilweise Dramen ab.
Die Organisation war lausig - aber wir hatten uns.

Dann - mitten in der Nacht - kam endlich der Zug!
Wir wurden verpflegt, kriegten Decken, Zuwendung.
Und gegen den frühen Morgen waren wir dann in Bern. Taxidienste waren organisiert und gegen
halb 5 lagen wir endlich im Bett!


Trotzdem ... diese Tage in Paris waren einfach ...

EINMALIG SCHÖN!

Kommentare:

Smilla hat gesagt…

oh jéminééé, das tut mir aber leid!!!
....und bei uns nur 250km südlich hat gestern Nachmittag mehr als eine Stunde die Sonnen geschienen....
Ich hoffe, dass du dich heute nicht verausgaben musst und wünsche dir einen "dynamisch trotz allem Tag"!!
Herzlich und bbbbbbb

dieMia hat gesagt…

Ohje... da bin ich aber froh, dass ihr gut zuhause angekommen seid und zwar ohne Frostbeulen. Bin schon sehr auf die Berichte gespannt!

LG; dieMia *heißen kakao abstell*

Yvis Family & Scrap Blog hat gesagt…

Oh je... zum Glück seit ihr heile angekommen! Mein Mann hatte ein ähnliches Problem vor 3 Wochen... er wollte von einer Geschäftsreise in Italien zurück nach Deutschland/Hannover... das war eine Tortour... Flüge annuliert, Koffer weg, Züger überfüllt, verspätet und sogar dann kaputt... statt nachmittags um 16 Uhr kam er erst nachts um 2 Uhr wieder zu Hause an!!!!

alice hat gesagt…

wilkommen zurück in der Heimat, wenn die letzten Stunden auch etwas chaotisch waren. Ich sag immer: Man muss alles einmal erlebt haben" (ich kann gut reden gell?)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche ïm warmen Büro und freue mich sehr auf deine Erzählungen!

Liebi Grüessli, Alice

Rosine hat gesagt…

Also ich, liebe Sternenfränzi, hab an dich gedacht, gestern, als ich das mit den Flugplätzen hörten. Mir war irgendwie klar, dass es sich auch auf die Bahnen und Busse auswirken wird.
Nun bist du ja wieder in der Heimat, wo es doch immer am schönsten ist. Da hast du es warm, satt und du weißt, wie der Hase läuft.

Hab einen schönen, erholsamen Abend!
Liebe Rosinengrüße

Nici Angel hat gesagt…

Da kommt doch schon fast Abenteururlaubslaune auf, wenn man sich da nicht den A**** abfrieren würde.
Aber davon abgesehen, ihr seid endlich wieder zu Hause.
Und das ist gut so, andere hocken noch länger auf dem Flughafen und kommen nicht weiter.
gglg Nici

PS: Meine Freundin sitzt in Barcelona fest und kommt nicht Heim. Flüge eben ;)

Rosine hat gesagt…

Schätzu macht dicke Backen!

drakonia hat gesagt…

Schön, dass ihr wieder daheim seid. :) Ein Freund von mir, der momentan in Frankreich studiert, wollte in den Semesterferien heim fliegen und es fahren keine Züge, dass er den Flug umbuchen könnte, geschweige denn fliegen die Flieger. Aber der Winter kommt ja auch jedesmal so überraschend. Voll unfair! ;)

Freue mich schon auf die Geschichten :)

*bussel*

Angelina hat gesagt…

Hauptsache alles gut überstanden... Willkommen und erholt euch gut vor diese Aufregung.
Liebe Grüße

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails