Sonntag, 7. August 2011

DIE ARBEIT KANN BEGINNEN!

Für die welche es noch nicht wissen - und für die welche es schon wissen und zum X-fach wiederholten Male von uns zu hören kriegen:
WIR ZIEHEN UM!

Irgendwie kann ich es selber noch nicht so ganz glauben ... es sind diese Wunder des Lebens, diese Abenteuer auf welche man sich doch nie mehr einlassen wollte.

Wir wollten doch gar nicht umziehen! So ne tolle Wohnung kriegen wir im Leben nie wieder! Grosse, hohe Räume, Bodenheizung, das Fenster oben in der Decke -unser Himmelsfenster, ein Balkon auf dem man sich schier verlaufen kann, eine Dachterrasse dazu, Aussicht auf die Berge, rundum grün, schier mitten in Thun und doch schön am Rande - ideal.
Der Mietzins tragbar, die Nachbarn nett ... also hier wollte ich alt werden.
Das was beschlossene Sache.
Kein einziger Gedanke an Umzug. Kein einziger! Ehrlich!

Und eigentlich wollte ich dem Kater das Pippi-Langstrumpf-Haus doch nur mal zeigen. Einfach nur so. Weil ich schon mal da auf einen Kaffee zu Besuch war. Das Haus unserer lieben Blogfreunde.
So ein wildes Haus mit bunter Fensterläden. Mit Rosenranken, Efeu, Lorbeer, Kirsch-, Zwetschen-, Pflaumen-, Kiwibäumen und jeder Menge Beerensträucher. Mal einfach drum rum spazieren. Nur so.

Tja ... und dann kommst Du da hin, das Haus breitet seine Arme aus und freut sich, lädt uns ein: KOMMT HEREIN! Das Haus lächelt ob unserer Verwunderung - und dieses Lächeln hat Charme. Es erzählt uns Geschichten von all den Jahren welche es schon auf dem Buckel hat, dass es viel gesehen und viel erlebt.
Dann stehst Du da und fühlst, dass Du mit diesem Haus gerne selber auch Geschichte schreiben möchtest. Deine eigene Geschichte. Und das Haus sagt laut Ja. Es will auch.

Wir gingen heim und ... und ab diesem Moment verselbständigten sich die Gedanken. Bei ihm, bei mir - und ich denke, auch bei unseren Blogfreunden. :-)
Im Traume sahen wir uns im Garten sitzen. Den Wildbienen im Garten gab ich schon Namen, jeder Einzelnen. Und ging in Gedanken durch die Räume - ein Wohnung auf 2 Etagen. Ein bisschen viele Zimmer. Und der Wunschtraum einer jeden Frau: ein begehbarer Kleiderschrank. Platz, viel Platz. Im Haus, rund um das Haus.
Na ja - alles bloss ein bisschen Spinnerei.
Dachten wir.
Erst.

Und jetzt, jetzt steht es fest. Wir schreiben ab 1. Dezember in unserer Villa Kunterbunt die Geschichte neu! Unsere Geschichte.
Ich liebe es, daran zu denken.
Aber wenn ich an den Umzug, all die damit verbundene Arbeit denke .... *UFF*.

Darum - beginnen wir schon heute. Die Pläne sind uns Grundlage, unsere Möbel schon mal in Gedanken neu zu plazieren. Zügelhelfer werden auch schon angeheuert. Organisieren ist meine Stärke. Alles ist schon wunderbarst in Planung. Ich mag das - Vorfreude ist bekanntlich die grösste Freude!
Deshalb hab ich gestern den verständnislos dreinschauenden Kater schon mal Umzugskisten holen geschickt.
Und heute ... heute werden hier auch schon die ersten Dinge verpackt.

Denn auch der umständlichst Umzug beginnt mit dem Packen der ersten Kiste!


ALSO - LOS!

Das Pendant zu unserem Blog (wir Mieter - sie Vermieter) ist übrigens genau so spannend ... :-)




Kommentare:

Dodo hat gesagt…

uff! ;-)

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Oh ja, viel UFF ... aber auch viel OHHH!
Und Freude.
Ja, immer wieder und immer mehr.

Liebe Dodo, wir schaffen das!

Herzgrüessli
Fränzi

schöngeist for two hat gesagt…

o, ja wie romantisch das ist und ich drücke euch Herzchen toi toi auf den ersten Karton drauf!
Viel Arbeit liegt vor euch doch die Freude kann es bewältigen ...

Lieber Sonntagsgruss Elke

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Elke

Herzchen sind angekommen! Danke! :-)
Ja, mit so viel Freude ist es zu schaffen. Ich freue mich schon heute, euch dann vom Erfolg berichten zu können. :-)

Herzgrüessli
Fränzi

alice hat gesagt…

es ist einfach schön, euch so freudig, kreativ, voller Energie und so aufgeregt zu erleben, man möchte gleich anpacken und helfen, wenigstens beim ersten Karton!
Ich hab da auf dem Plan ein Gästezimmer 2,5 x 3.00m entdeckt.....die nächsten Sommerferien sind bei euch gebucht :-) ich werde mir sogar die Haare rot färben und zwei Zöpfchen a la Pippi flechten :-))
Hach ich bin selber ganz begeistert. Ich kann euch so gut verstehen....das Haus hat so viel Einzigartiges zu bieten, so viel an Natur und Besonderem.
Ein grosser Herzdrücker!♥♥♥♥♥♥♥
Alice

dieMia hat gesagt…

Fooootoooos vom Haus, bitttteeeeeeeee! Das muss ein ganz besonderes Häuserle sein, wenn du so davon schwärmst... War wohl Liebe auf den ersten Blick... Will auch sehen, wo du wohnen wirst... Zumindest von außen *bettel und auf knie fall*

LG, dieMia
Ich freu mich für euch!

Anonym hat gesagt…

Frau Sternenkometin....... Taifun passt ja nicht. Aber du bist schon ein wenig verrückt. ;-) :D Aber wahrscheinlich ist das genau das, was das Haus unbedingt braucht und nicht so ne Null Acht Fünfzehnflaschenfamilie. ;-)
Also viel Spass beim Planen und Packen. Spätestens am 01.12. werden wir uns ja dann wieder sehen. :D

LG rolf

Und nen Gruss an den Herrn Instrumentenbauer. :)

Birgitt hat gesagt…

...gute Gelegenheit, liebe Fränzi, nicht nur einzupacken sondern auch auszumisten...
viel Spaß dabei...
ich freu mich mit euch auf das neue Haus...

lieber Gruß von Birgitt

Sabine hat gesagt…

Cool. Aufregung pur. Und Spannung. Das wird aufregend.
LG Sabine

Heidegeist hat gesagt…

Nun habe ich so langsam alles nachgelesen in den Blogs.... Das sind ja tolle Neuigkeiten bei dir. Wird bestimmt Abenteuer pur. Ich freue mich schon auf die ersten Fotos vom Bunten Häuschen. LG Inge

Frierefritz hat gesagt…

Toll! Ich bin gespannt. Wenn meine Jungs mal ausziehen, habe ich auch ganz viel Platz! Falls die Lebenshaltungskosten bis dahin noch den Verbleib hier zulassen.
LG Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails