Mittwoch, 5. Januar 2011

LIVE VON DER WETTERFRONT

Nichts Böses ahnend, nuckelte ich gestern Abend meinen Latte Macchiato und liess mir die momentane Wetterlage von der allseits beliebten Schweizer Fernsehsendung METEO erklären.
Nur als Info kurz der Erwähnung wert: Nein, Herr J.K. hat da nie gearbeitet. Sonst wäre METEO ja auch nicht so beliebt. So viel dazu.
Nun zurück zum Wetter:

Da erklärte mir die nette Wetterfee lächelnd, dass ein Ausläufer des Tiefs Benjamin in den nächste Tagen die Schweiz erreicht. Dann reihte sie noch so ein paar Männernamen in das Geplauder, um abschliessend zu erwähnen, dass dieses Jahr alle Tiefs männliche Namen haben, während alle Hochs nach der holden Weiblichkeit benannt werden.
So weit, so gut - fand ich. Völlig berechtigt. Spreizte die Federn und machte den Pfau ... ähhhh ... beziehungsweise die Pfauin.
Nach all der Scheiss-Kälte endlich eine gute Nachricht, welche mein Gemüt erwärmte. Meine Gedanken drifteten dann ab in Richtung "Sternenzauber-Fränzi, was möchtest Du wettermässig sein?".

Also ich, ich wären gerne die Hochdrucklage in Person! Mindestens aber ein Azorenhoch. Eine laue Brise. Eine eindrückliche Warmfront. Ich wäre gerne so Wetter, bei dem man die Jacke auszieht, sich ins Strassencafé in die erste Tischreihe hinsetzt und die vorbeieilenden Menschen anlächelt. Kaffee trinkt, Zeit hat. So genau richtig in der Temperatur ... ein Sommertag ohne exzessives Schwitzen. Bloss einfach ... schöööön. Angenehm. Lange Abende, draussen sitzen. Nächte die einem schlafen lassen - keine Tropentemperaturen. Lachende Sonne. Als Begleiterscheinung farbige Blumen, muntere Schmetterlinge, fröhliches Sein, pfeifende Menschen.

Ergo googelte ich - mein Katerli-Schätzu hatte eben erwähnt, es hätte da mal was gegeben mit dem Namen Franziska. Ich lächelte während ich googelte. Noch. Was ich dann da lesen musste:
"Vorhersage für den Samstag: Nachdem bereits die Schlechtwettertage von Norden her kommend für viel Wirbel und heftigen Sturm gesorgt haben, erwartet das kurpfälzische Siedlerland am Samstagmittag das Sturmtief Franziska".


Die Kandidatin hat 100 Punkte.
Ich bin also ein Sturmtief. Bitte!?! Also neeee ....!

Doch mein Ehrgeiz wollte sich mit diesem Sturmtief nicht zufrieden geben. Wenn schon Sturm, dann aber richtig ... was Kraftvolles, was mit Pfupf und Drall und Boing!
Meine gewagten Vorstellungen gehen in Richtung: Wirbelsturm, Hurrikan, Taifun, Orkan. Tiefenausläufer inklusive - versteht sich von selbst. Mit Druckabfall und allem Drumherum.


Aber eigentlich will ich doch nicht TOBEN, sondern LEUCHTEN!
Das Leben ist kein Ponyhof ...

Etwas zerbröselte in meinem innersten Fränzi - und so befragte ich denn erst mal den Katerli-Schätzu: "Sag mal - wenn DU Wetter wärst ... was wärst Du dann gerne? Eher so was stürmisches, oder mehr in Richtung sonnig und wolkenlos? Vielleicht willst Du ja sogar eine dieser originellen Windhosen sein? Komm, sag mal!"


Der Kater - sehr entrüstet und sich aufplusternd: "Also wenn Du jetzt auf das Chili con Carne vom letzten Wochenende anspielst, dann ..."
...NEIN! Aber Katerli! Wie kannst Du nur glauben, dass ... also nein aber auch!
Habe dann das Thema fallen gelassen. Sofort.

Und mich wieder den Bedürfnissen in mir zugewandt. Mit dem Sturmtief konnte ich mich einfach nicht anfreunden. Was ein Sternenzauber-Fränzi ist, googelt weiter. Unter "Fränzi", unter "Franziska" und "Sternenzauber".
Leute, hätte ich mir das aber bloss nicht angetan.
Das niederschmetternde Resultat meiner ernüchternden Recherchen teile ich euch hiermit unter seelischen Qualen in Richtung Depression infolge Abwertung meiner Persönlichkeitsstruktur mit:
Aus mir wird nie eine Warmfront ... selbst das Sturmtief Franziska war nur eine 1-Tages-Show - gesichert ist einzig und alleine die Tatsache, dass wettermässig gesehen die Franziska bloss ein ... und jetzt haltet euch fest ... unwesentliches Randtief ist und bleibt.
Das kratzt mein Selbstbewusstsein jetzt aber doch existenziell an.
Jeder hat sein Hochdruckgebiet. Mindestens aber eine exorbitante Schlechtwetterfront.
Bloss ich wieder nicht!

KENNT JEMAND NE GUTE SELBSTHILFEGRUPPE?

Kommentare:

Mauve hat gesagt…

Also, die Wetterfront sieht aus wie ein Picasso. Und die beste Selbsthilfegruppe, die ich kenne, steckt in mir selber. Immer an mir arbeiten, immer das Gute wollen, den Blog schreiben, meine Gedanken in einem Tagebuch abkrizeln, auch mal nicht gekränkt reagieren und auf eine höhere Macht hoffen, die Familie, ne gute Tasse Kaffee, Freunde und... nicht zu vergessen, unsere geliebten Haustiere.

glg Mauve

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Mauve

Ich werde in mich gehen. :-)
Dann werde ich bestimmt aus diesem Tief finden. :-))

♥lichst mit lieben Lächelgrüesslis
Franziska Sternenzauber

Nici Angel hat gesagt…

Ach nicht aufregen, sonst gibt es BlutHOCHDRUCK.
Und das ist nicht gut.;)
Auch Männer haben ihre schlecht Wetterfronten und toben durch die Gegend.:D
gglg Nici

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Franziska, wie schaffst Du das nur, dass Dir so tolle Gedanken einfallen? Ich hab nun echt gegoogelt .... doch dann wollt ich gar nicht mehr so genau wissen was es da alles gibt mit meinem Namen. Aber nichts war so interessant und lustig geschrieben, wie bei Dir.
Tja, was wünsch ich Dir nun? Du bist doch die entspannendste, lustigste, ehrlichste Wetterlage die ich je kennengelernt habe. Wenn Du eine Wetterlage wärst, dann hätt ich Dich gern bitte ganz oft!
Liebe Grüsse
Elisabeth

shabbylove hat gesagt…

Liebe Franziska ,
Du müßtest wirklich Bücher schreiben ... Deine Geschichten sind immer sooooo schön zu lesen !!!
Liebe Grüße Diana

die Malerin hat gesagt…

Mein liebstes Hoch Fränzi,

also in meinem Augen bist Du das Hoch schlechthin, denn Du bereitest mir immer gute Laune und bringst mich zum Lachen mit Deinen Posts. Da kann es draußen Backsteine hageln und bei mir scheint innen drin, die Sonne, ich fühl mich gut und fühle so Gedanken, wie Cappucino draußen trinken, die Sonne mein Herz wärmen lassen......

Ich glaube jetzt ist die Selbsthilfegruppe überflüssig oder????? ♥♥♥ zige Grüße Lydia und ^-.-^ Saetta

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Nici

Aber dann hätte ich doch immerhin ein HOCHDRUCK-Gebiet ... so was ähnliches, oder? Und das ist sozusagen DAS schöne Wetter!
Aufregen, aufregen, aufregen ... ja es wird ... ich kann die Sonne sehen ... juhuuu!
:-)

♥lichst mit Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Elisabeth

Die Geschichten fallen mir nicht ein - sie überfallen mich! Das würde natürlich einem veritablen Hurrikan nicht passieren ... aber einer kleinen Randbemerkung wie mir ... tja. :-)
Ach Du, ich hab keine Ahnung, warum mir bei solch spröden Meldungen immer die lustigsten Dinge dazu einfallen.

Tue ich alles nur, euch lachen zu hören! Herrlich!!!! Das macht glücklich!

♥lichst mit liebevollen Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Smilla hat gesagt…

Also Caramella hier in Franzen wärst du ein Anticlyclon der feinsten Sorte.... aber eigentlich passt ein doppelter Regenbogen besser zu dir... du bist viel zu bunt für eine Wetterlage, PUNKT!!
Lass dich feiern heute Nachmittag, du findest bestimmt einen Anlass...
Herzlich und bb1000bb

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Diana

Das habe ich mir sogar fest vorgenommen! Demnächst gibts mal ein paar Tage frei und dann werden Verlage abgeklappert.
Und wenn nix wird, dann mache ich was in Eigenregie.

Mir macht Schrieben solchen Spass ... dass kann man sich gar nicht vorstellen!
Und: ICH WILL NOCH VIEL MEHR SPASS!!!
Jupiduuuuubiduuuu!

♥lichst mit liebevollen Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Ach Duuuu, Lydia, Saette, Her Baumeister, Prinz und Prinzessin!

Ihr SEID ja meine Selbsthilfegruppe. Und wir sollten uns ganz ganz bald wieder selber helfen. Finde ich.
Wir wälzen schon wieder Flugpläne. Und das alles wegen unserer Selbsthilfegruppe. :-)

♥lichst mit Lächelgrüessli im Quadrat
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Frau Dr. Smilla Brischittchen

Seit ich regelmässig Ihre Kommentare meinen Seelenzustand bestreffend auf Dauerrezept erhalte, will ich mich auch nie mehr vor den Zug werfen.
Sie tun gut "wiä ne Moore" und ringen mir stets ein Gelächter ab.

Ich bin ein Regenbogen. Doppeldecker-Regenbogen. Ich ssage es vor mich hin, ich singe es.
Heute wird gefeiert! Schliesslich ist Regenbogentag! Ich hol mal ne Runde Kaffee für Alleeeeee!
:-)

♥lichst mit liebevollen, farbigen Lächelgrüesslis in extremis


La Fränzi Sternenzauber

die Malerin hat gesagt…

Was lese ich da, Flugpläne wälzen, das verursacht bei mir Schmetterlinge im Bauch, 26 Grad, strahlendblauer Himmel, der Duft nach Rosen und viel, viel mehr.........Freu mich!!!!!!!!!! ;-))))))))))
VON ♥♥♥♥♥♥♥ Lydia

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Lydia

Wie könnten wir ohne euch ... ?
Es ist uns wirklich ein Bedürfnis. Eine Freude. Ein Glück.
Solche Freunde ... toll!
Danke!

♥♥♥ von Fränzi und Katerli ♥♥♥

dekosonne hat gesagt…

Hallo liebe Franziska, ich möchte noch ganz schnell nachholen, Dir und Deinen Lieben ein tolles und glückliches neues Jahr zu wünschen!
Mit dem "Tief" mach Dir mal keine Sorgen, soviel ich weiß wechselt das jährlich, und dann sind wieder die "Männer" dran.
Ganz liebe Grüße
Doreen

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Doreen

Danke. Für Wünsche und Aussichten auf die ultimativen Hochs! :-)
Dir und Deinen Lieben an dieser Stelle (ich habe die Übersicht verloren wem ich schon hab und dann noch nicht ...)herzlichst auch alles Liebe, Gute für 2011!
Und wegen der Tiefs, da bin ich jetzt tiefenberuhigt. :-)

♥lichst mit liebevollen Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Rabenblut hat gesagt…

Liebe Fränzi,

hahahaha - ich habe mich köstlich amüsiert! Du hast das wirklich hervorragend recherchiert! Einen Trost habe ich aber noch für Dich: Auch ein unbedeutendes Randtief ist immerhin Wetter! Was soll ich denn erst sagen? Ich bin eine Kartoffel! ;-)

Liebe Grüße
Nikola

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Nikola

Randtief versus Kartoffel. :-)
Ich lach mich weg!
Muss unbedingt noch weitere Forschungen an die Hand nehmen. Die Welt dürstet danach! Oder? :-)

Es grüsst Dich sowas von ♥lich, mein liebes Kartöffelchen
Dein Wetter-Fränzi-Sternenzauber

alice hat gesagt…

jetzt wurde es aber Zeit, dass ich hier bei dir vorbei schaue... meine Güte, auf was für Ideen du kommst! Du bist doch keine Wetterfront...du bist Sternenzauber!!!
Etwas Schöneres gibts doch gar nicht!!!

Und was hab ich nun gerade gelacht...Windhose und Chili con Carne....mal kurz das Näschen zudrücke!

Und schau mal, was ich im Netz gefunden habe als ich nach was Nettem von mir suchte:
Lucifer Alice: ein miserabler Netz- und Telefoniebetreiber.
Nein, man sollte nicht immer gleich googeln....jetzt bin ich am Boden zerstört. Ich bin ja nicht mal eine Schlechtwetterfront!

L U Z I F E R...ha...tzzzzz

Es gibt aber gottseidank noch:

Alice im Wunderland

Und du scheine einfach weiter als Sternenzauber!
Danke!

Liebe herzliche Grüessli, Alice

Yvis Family & Scrap Blog hat gesagt…

... unwesentliches Randtief ist und bleibt.

He auch wenn Du nur ein... ... unwesentliches Randtief bist und bleibt, was die Franziska als Wetter betrifft so kann ich Dich beruhigen denn als Mensch bist du ein interessantes, vollkommen einzigartiges, lustiges, lebensfrohes ''Einzelstück'' Unkopierbar und Auf ein ein ein einziges, einzigartiges Exemplar Limitiert!!!!

So und nun brauchst du keine Selbsthilfegruppe mehr ;-)

alice hat gesagt…

aber ich!!! :-(

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Ihr wunderbaren Weibersleut! Habt allesamt Dank für die sehr sehr amüsanten Posts! Hab gelacht und bin immer noch dabei.

Alice und ich nehmen hiermit npch Anmeldungen für Selbsthilfegruppen aller Couleur entgegen. Gell Alice? :-)

Herzlichst mit Lachen laut
Fränzi Sternenzauber

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails