Sonntag, 30. Januar 2011

ALLES KÄSE

Des Schweizers Stolz ist unter anderem der Käse. Über 450 Schweizer Käsesorten gibt es!
Greyerzer Käse, Greyerzerkäse mild, Greyerzerkäse rezent, Greyerzerkäse höhlengereift, Emmentaler Käse, Appenzeller Käse, Sennenkäse, Sprinz, Aargauer Traum, Nonnenstolz, Mutschli, Formagella, Alpkäse, diverseste Raclettkäse, Tilsiter, Tête de Moine usw.
Auf vielseitigen Wunsch möchte ich den Camembert noch anfügen. (Alice, extra für Dich!) :-)

Katerli-Schätzu mag (aus Herkunftsgründen wohl) eher milde, crèmige Käse. Die charaktervollen sind ihm einfach einen Tick zu "chüschtig" (geschmackvoll). Seine preferierten Käsesorten nenne ich liebevoll-despektierlich "Babykäse". Das ist die Art von Käse, welche wir Schweizer Mütter und Väter feingeraffelt sozusagen bereits unseren Neugeborenen dem ersten "Schoppen" (das Fläschchen) beimischen.
Was ein richtiges Schweizerkind werden will, muss schliesslich frühzeitig damit anfangen. Oder?

Jedenfalls hat mein Katerli-Schätzu - wie bereits erwähnt - eine Vorliebe für labrigen Weichplastik mit Käsenote. In den letzten 14 Tage hat er es weiss Gott fertig gebracht, ganze 500gr. von besagtem natürlichen Kunststoffe (er nennt sich - aus unerklärlichen Gründen -  "junger Sennenkäse") sich einzuverleiben.
Irgendwie mache ich mir jetzt Sorgen, dass wenn mein Schätzu zu nahe bei einer heissen Herdplatte steht, er demnächst zu schmelzen beginnt ...!

Als er sich dann heute Morgen den Rest des Sennen-Thermoplast einverleibte, kam mir die Idee nach "Käse", "Schweizer" und "Deutsche" zu googeln. Gefunden habe ich das folgende Video, welches wir Beide einfach nur herrlich fanden. Wir lachen immer noch!
Und wollen euch gerne mitlachen lassen:



Was wollte ich eben noch sagen?
Ah! Jetzt fällt es mir wieder ein:

DIE SCHWEIZ GRÜSST DEUTSCHLAND :-)
UND DEN REST DER WELT SELBSTVERSTÄNDLICH AUCH!
GANZ ♥LICH!

Kommentare:

Rosine hat gesagt…

Fondüüüüüüüüüüüüüüüüüable!

Liebe Sonntagsgrüße für euch zwei
von Rosine

alice hat gesagt…

ich hab das Video zwar schon mal gesehen, aber ich konnte auch jetzt wieder lachen!

eine kleine Geschichte noch dazu, die mein Vater uns mal erzählt hatte..
Sie hatten mal einen Italiener am Tisch und hatten Fondue bestellt. Da der Italiener sie mal reingelegt hatte bei einem andern essen, haben sie Rache geschworen. Da der Italiener Fondue nicht kannte, liessen sie ihn einfach mal machen. Sie legten zuvor noch einen grossen Schöpflöffel auf den Tisch und sagten: Bediene dich!
Und prompt, er schöpfte sich mit der Kelle den Käse auf seinen Teller und war dann echt erstaunt, als die andern ihre Gabeln mit dem Brot in das Caquelon tunkten :-)

meinen Lieblingskäse hast du übrigens nicht aufgezählt, das geht ja gar nicht!!!!
CAMAMBERT: y love you so much!

Schönen Sonntag euch beiden!
Liebe ♥liche Grüsse, Alice

Ismiwurszt hat gesagt…

Hömma, *kicher* - Fooooongdüüüh! Wunnabar! Also, ich liebe ja Chäs, un der Chäs muß knallen. Son Weicheizeuch is nix für mich. Meine Schweizer Freundin hat mir mal Ziger mitgebracht, voll krass! Ehemann schimpft immer, wenn ich meinen Chäs ausbreite. Datt stünkt! Wie kann ma sowatt nur essn! Un denn zeich ich ihm, wie datt geht *Namnamnamnam, yummmie!*. Knuddels!

Mauve hat gesagt…

MOrgen Sternenzauber!
Schabzigerkäse hast du vergessen. Angeblich laut Aufdruck aus der Swietz. Erst vor ein paar Monaten entdeckt. Ist so ein grüner Käse, den man mit Messer runterraspelt, überall drauf. Fettarm, kräuterisch, würzig.
Da kommt mir ein Gedanke. Wir müssen kreativ sein. Ich werde ihn mir als Maske mit einem guten Roten anrühren, von wegen freie Radikale Fänger. Was gut ist für das Blut, das auch dem Gesichte gut tut...?

Tuut tuut. die Mauve

Gledwood hat gesagt…

Hallo Zauberstern!
Ich bin auf Urlaub (nach Gagaland) gegangen... aber ich bin heute zurück ;-)

Liebe Grüße aus London
Gleds

SahneSusi hat gesagt…

Ich kann nur sagen, dass ich Verwandtschaft habe, die den Käse genauso zur Wissenschaft erhoben hat, da macht das aber keinen Spaß mehr ;)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails