Mittwoch, 24. November 2010

OVI WAS?

"OVI-STORE", sagte gelangweilt der männliche Mensch hinter der Theke.
Hä? Ich verstand nur Bahnhof.
Schaute ihn fragend an, ihn - den männlichen Menschen, der mir damals dieses unglückselige Handy wärmstens in meine angstkalten Patschehändchen gelegt hatte. "Viel besser als ein IPhone! IPhones sind für Leute ohne Phantasie!" sagte er damals. Rückblickend war es wohl genau dieser lapidare Spruch, der mich voll an die Wand laufen liess.


Frau Sternenzauber ... warum lassen sie sich bloss von Worten derart blenden?! Sie sollten es eigentlich besser wissen - alt genug wären Sie zumindest!

Der männliche Mensch, zur Sorte "alles über 25 Jahre, 50 kg und kein Kenner der Nokia-Materie ... mag ich nicht" gehörend.
Ich erfüllte in der Sparte "Arschkarte" sämtliche Kriterien lückenlos. Bingo!

Somit sah ich mich gezwungen, die "hören Sie mir jetzt mal genau zu" - Variante ins Spiel zu bringen.
Ich baute meine imposanten, 49jährigen, XL-formatigen ganzen 1.65m Grösse vor ihm auf, sog derart tief Luft ein, dass mir dieser männliche Mensch schier quer unter der Nase hing und erklärte mit sehr gefrorenem Lächeln auf den mittlerweilen schmalen Lippen, dass an meinem so gut wie neuen Handy (mehr oder weniger regelmässiger MitleserInnen wissen, dass mein Handy öfter mal Stein des Anstosses war, ist und sein wird) seitlich diese kleine Sperrtaste aus brüchigem Plastik abgebrochen ist. Einfach weg. Futschicato!
Ich nun da sitze, mit einem Handy, dass mir ausser einem schwarzen Bildschirm nix bietet, ich das Gerät nur mit einer abgewinkelten Büroklammer oder wahlweise der kleinen Ahle vom Schweizer Militärsackmesser ein- oder ausschalten kann.
Man stelle sich das mal praktisch vor: ich will eine SMS schreiben oder telefonieren ... das heisst ... Fränzi Sternenzauber, technisch höchst unversiert, muss immer einen spitzen Gegenstand in erreichbarer Nähe haben. Das ist meist mein Humor. In extremen Fällen meine Stimme. Aber weder das Eine noch das Andere lässt sich in diesem besonderen Falle seitlich ins Gerät zwängen. Ich muss somit ergo eine Büroklammer zu Hilfe nehmen, den äussersten Teil wegbiegen und diesen dann in die kleine Öffnung einführen, entriegeln.
Das geht ja gaaaar nicht! Also Abmarsch Richtung Handy-Shop.

Nach Vorbringen meines Ansinnens bei dem männlichen Menschen, folgte seine klipp und klare Aussagen: "Müssen wir zur Reparatur einschicken".
ICH: "Und wie lange wird das ungefähr dauern?".
ER: "Rechnen Sie mit 14 Tagen".
ICH: "Oh!"
ER: *Schulterzucker - gelangweilt in die Welt schauend*
ICH: "Was passiert mit all meinen Nummern / Mitteilungen / Daten / Terminplaner / Fotos / Videos usw.?"
ER: "Geht verloren".
ICH: "WAS ... ??"
WIEDER ICH - unterdessen bleich um die Nase: "Und was kann ich nun tun?"


Hier wären wir dann am Ausgangspunkt meiner heutigen Geschichte.
ER - immer noch gelangweilt, zunehmend vorwurfsvoll: "Sichern Sie doch einfach alles im OVI-STORE!"
OVI-Store. OVI was? Noch nie von gehört! Ich liess es mir erklären. Ist eine PC-Suite (??), ein Büro im Büro auf meinem PC - da kann ich alle Daten von meinem kleinen Scheiss- ... ähhhh ... Handyteil verwalten. Alles sichern, das Gerät updaten, Daten bearbeiten, synchronisieren und und und.
Keine Ahnung, vielleicht kann man damit sogar Kinder machen - wenn ich den männlichen Menschen nämlich richtig verstanden habe, lässt sich im OVI STORE sozusagen das Leben planen, samt Ableben inklusive Eintritt ins Paradies - wahlweise Hölle.
Ich liess mir dann alles haarklein erklären. Er gab sich auch Mühe, der männliche Mensch - muss ich ehrlicherweise erwähnen.

Gestern Abend habe ich mich dann erwartungsvoll um 20.00h hingesetzt - vor meinen Augen der Laptop, mir im Nacken die Angst irgendwas falsch zu machen.
Katerli-Schätzu stand mir bei. Haben alles wie vorgeschrieben heruntergeladen, haben uns registriert, haben geklickt - hier und da - dort und dort auch noch. Fotos und Videos sind gesichert. Die Mitteilungen auch.
Aber: Weder all meine 100'000 Telefonnummern noch meine ganze Terminplanerei konnte gesichert werden. "OVI Store 2 weist einen ERROR auf. Wir benachrichtigen Sie, wenn der Fehler behoben werden konnte". Herzlichen Dank aber auch.
Um 23.15h haben wir die Übung abgebrochen. Meinen heutigen Abend werde ich damit verbringen, all die Nummern und Termine auf Papier zu übertragen. Dürfte ebenfalls Stunden dauern. Aber was soll man sonst in freien Abendstunden schon machen ..?!

Leute - meinen Fehlkauf von damals bereue ich so sehr, dass ich mir nichts sehnlicher als ein IPhone wünsche. Meine Söhne haben Aufklärungsarbeit geleistet, mich kleinklein in die Materie eingeführt und mich überzeugt. "Dubelisicher" sagten Flo und Mischa. Für SchweizerInnen brauche ich das wohl nicht zu übersetzen - für alle Anderen: "Dubelisicher" bedeutet, dass auch der grösste aller grossen Deppen nichts falsch machen kann.
Danke aber auch, meine geliebten Söhne. :-)


Ich stehe nun also in Verhandlungen mit meinem Anbieter, dass er mir doch ein supergutes Angebot bitte machen solle. SOFORT! Ich meinen Fehlkauf zutiefst bereue und - sollten sie bereit sein mir entgegen zu kommen, mir ein IPhone anzubieten - ich ein Dauerabonnement bis ins Jahr 2222 abschliessen werde und jeden Mitarbeiter von ORANGE ins Nachtgebet einschliessen werde. Allabendlich. Versprochen.

Habe heute Morgen Sohn Flo noch kurz um die Information gebeten, wo ich denn all die notwendigen Details über die unendlichen Möglichkeiten eines IPhones mir holen könne?
Wisst Ihr, was er gesagt hat?
Nein?
Wollt ihr es wirklich wissen?

Er sagte ... hört gut zu:

IM APPLE-STORE!

Kommentare:

shabbylove hat gesagt…

Liebe Franziska ,
Ooooh da tust Du mir aber seeehr Leid !!! Das Thema " Handy " ist schon ein Ding für sich ! Dann kann ich mir seeehr gut vorstellen wie es im Handy Shop mit dem Verkäufer war ... irgendwie sind die doch alle etwas D... .
Liebe Grüße Diana

dieMia hat gesagt…

Fränzi, kannst du in deinem Nokia nicht alle Kontakte auf die Speicherkarte kopieren? Dann brauchst du sie nur rausnehmen und ins neue Handy einsetzen und es ist alles da... Ich kenn mich da auch nicht so gut mit aus, aber bei mir hat es funktioniert.

Jedenfalls hab ich wieder sehr über deinen Beitrag gelacht. Du schreibst einfach herrlich :-)

Drück dich!
LG, dieMia

Birgitt hat gesagt…

...ohh Fränzi, ich seh dich schon im Gemüseladen mit dem Apple in der Hand...!!!
Moral von der Geschichte: trau in solchen Fragen ruhig deinen Söhnen, das können sie echt besser -ich spreche aus Erfahrung. Kann viel Geld kosten, wenn frau meint, es besser zu wissen -oder einen Fachmann zu befragen, der damit verdient, daß er das Zeug verkauft...
Wünsche dir einen handytechnisch erfolgreichen Tag,
liebe Grüße von Birgitt

Smilla hat gesagt…

Oh Caramella und stell dir vor wir haben ein ganz simples Handy und ich kann sogar abnehmen... aber brauchen tu ich es eigentlich nie!! Aber ein IPhone könnte mich echt schwach machen... durfte im September 2010 einmal eines in der Hand halten!!! Ein ungläubiges WHOuuuuuuuuu ist mir aus den Lippen gewichen.
Also viel Glück... das kommt schon gut! Ich weiss das!!!
Wünsche dir einen gediegenen Tag!
bbbbbbb

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Diana

Du bist mir ... irgendwie ... sehr nahe. Danke für Deine anteilnehmenden Krückengedanken. So komme ich mir nicht totaaal doof vor - nur doof :-).

Herzlichst und mit lieben Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Heidegeist hat gesagt…

Grins. Mit diesem blöden OVI habe ich nichts hochgeladen sondern viel gelöscht... Jesses, war ich da sauer. Ich versteh und kann auch Deutsch lesen, aber anscheinend kein Computerdeutsch, grummel... LG Inge

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe meine Mia

Du bist ein kluges Mädchen! Aber eben ... weisst Du ... ich nicht. Mein lieber Lucien (einer meiner lieben Werkstattkollegen) hat das nun für mich gemacht - hatte aber auch alle Mühe damit! Jetzt sollte es klappen.
Blöd ist nur, das ich jetzt ALLE Kontakte DOPPELT habe und mir alle Haare zu Berge stehen und ich jetzt gerne schrill schreien möchte.
Ich hol mir jetzt mal nene Kaffee.

Und drücke Dich ♥lichst zurück. Mit Lächelgrüesslis
Dein Fränzi Stärnenzouber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Birgitt

Ich, ich sehe mich demnächst in einem dieser Seniorenkurse ab 100! Für diverse Dinge bin ich einfach zu blöd.
Und wenn ichnicht dauernd ob meinem eigenen Unvermögen derart lachen müsste - weil ich immer wieder derart unfug damit anstelle - dann würde schreiend weinen.

Auch Dir einen wunderschön-herrlichen Tag!
:-)

♥lichst mit Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebes Brischittchen

Danke noch für Nachricht von gestern :-). Könnte ja direkt ich gemacht haben! Bei mir verschwindet immer auch so Zeugs - hach!

Ich will jetzt diese Eifon - und dann komme ich zu Dir und wir richten das Ding zusammen ein. Dein Intellekt wird das schon richten. Gell.
Dann darfst Du es auch mal in den Hänen halten, das Eifon.
Ich hab Dich lieb.

♥lichst mit Grinsen und Müntschi und so

Fränzi von uns zu den Sternen

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Inge

Gib mir Deine Hand - dann verweilen wir eine stille Minuten in Gedanken an diese blöde OVI Store! GRRRR!

Du tust mir heute unheimlich gut und ich fühle mich Dir äusserst verbunden. So Schwesterlich, in der Art. :-)

♥lichst und mit Lächelgrüessli
Fränzi Sternenzauber

kralle hat gesagt…

Guten Morgen Fränzi. ( 13:43 Uhr ) - genau. Es kann ja nie spät genug sein zum Aufstehen. :)
Also.

"...muss immer einen spitzen Gegenstand in erreichbarer Nähe haben. Das ist meist mein Humor. In extremen Fällen meine Stimme...."

Es war wie ein Geistesplitz, welcher meine Hirnneuronen in die Spur nach der entsprechenden Information los jagden. Und sie fanden genau das, was ich haben wollte. Nämlich folgendes. Und das bezieht sich nur auf deine "spitze Stimme" wohlbemerkt. Also höre.


Die US Armee forscht schon seit mehr als 10 Jahren nach einer ultimativen Waffe, bei der die Gegner nicht getötet, sondern nur betäubt, bzw. kampfunfähig geballert werden. Auf Ultraschallbasis. Das mal so am Rande zum sauberen Krieg.
Die Waffe soll mittlerweile schon so gut treffen, dass aus ca. 150 Meter ne Brieftaube, welche gerade sich auf dem Fahradsattel eines Briefzustellers entleeren wollte, vom selbigen runter fällt und sich vor Angst ins eigene Federkleid bekleckert.

Das sind Neuigkeiten, welche dich mit der spitzen Stimme sicherlich interessieren, bis begeistern könnten.

Stelle dir mal die ungeahnten Möglichkeiten dadurch vor. Du stellst dich auf die andere Strassenseite jenes Telefonladens, wartest ab bis dein Lieblingsverkäufer wieder gelangweilt einen Kunden abfertigt. Nun setzt du deine, fürs menschliche Ohr nicht hörbare "spitze" Stimme ein und kannst in Ruhe zuschauen, wie selbiger Verkäufer sich zu einem "Telefonferkelchen" verwandelt.

Sein wahrscheinlich fetter Bauchdeckellappen unterhalb des Bauchnabels, wird langsam aber sicher anfangen zuerst kreisförmig sich zu bewegen, um schliesslich in immer schnellere konkaven Zuckungen den inneren Hautlappen in Richtung Schliesmuskel zu befördern. Am Ende kann er sich, also der Verkäufer, gar nicht mehr beherrschen und entleert "Konfluenz" gleich den Inhalt des ca. 9 Meter langen Darmorganes zuerst in seine Unterhose. Da allerdings darin wahrscheinlich mit der Zeit der Platz für die ganze Masse nicht ausreichen wird, sucht sich wie bei einem Zusammenfluss zweier Gletscher, also wieder Konfluenz mässig, jene Masse einen Weg durch das linke und rechte Hosenbein, in die Freiheit. Auf deutsch. Der Kerl "kackert" sich entweder richtig ein, oder seinem Kunden auf die Füsse. ;-) Und du kannst aus sicherer Entfernung alles in Ruhe beobachten, vielleicht dabei auch noch nen Kaffe trinken? :)

Nicht das du denkst ich sei ein böser Mensch oder so. Überhaupt nicht. Schon garnicht um diese Zeit. Nur etwas leicht "Fantasiegeschwängert". ;-)


Schönen Handytag noch wünsche ich und gehe sie bitte in Zukunft also etwas sorgsamer mit ihrer spitzen Stimme um. ;-)


LG rolf

alice hat gesagt…

warum hatte ich bloss beim Titel lesen einen Kiosk vor Augen, wo man Ovomaltine (OVI)bestellen und trinken kann. Weil ich, ja ich, und nur ich...blöd bin.
Du hast wieder so wunderbar, herrlich, lachkrampfauslösend berichtet....meine Güte..bin ich froh, ein einfaches Handy mit Chip zu haben, wo ich einfach den Chip rausnehmen kann und in ein anderes Handy stecken kann....so richtig dubelisicher :-))

Schöns Tägelchen, Alice

Nici Angel hat gesagt…

Weißt du was, deine Nummern kannst du alle auf der Simkarte speichern und mit nehmen auf dein neues Handy. sie brauchst du doch um zu telefonieren, selbst wenn du eine neue Nummer bekommst. Kopier die Nr. da drauf und dann steck ins neue, kopier sie da auf das Telefon.
So biste eine Schreibarbeit los.
Ich hätte dir ab der Hälfte sowieso gesagt, schreib alles ab.
Die Anmelderei in irgendwelchen Stores ist doch wahnsinn. ;)
Und meine ganzen Foto & Video ziehe ich mir ehe per USB-Kabel vom Hand auf den PC.
Hoffe du verzweifelst nicht noch mehr
Liebe Grüße Nici!
PS Danke für deine schönen Kommis bei mir ;)

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Guten Morgen lieber Rolf :-)

Hoppala - gabs bei euch letzthin Buchstabenstube? Das ist ja ein exorbitant ausführlicher Post, den Du mir da servierst. Mitsamt Kaffe und Geferkel :-).

Musste grad mal alle Leute um mich rum zusammenrufen und Deine Gedanken hinsichtlich meines spitz seins verkünden.
7-stimmiges Gelächter! Der Kandidat hat 100 Punkte!

Herrlich, Du liebevolles Menschending mit dem Hang zur detaillierten Ausführlichkeit.
Ich möchte Dich hier nie nie mehr missen.
Verstanden? :-))))

♥lichst - noch immer lachend mit Grüesslis
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Alice, meine liebe Alice

Du wirst es nicht glauben - genau daran habe ich gedacht, als der männliche Mensch mir davon erzählte :-).

Sei ♥lichst gegrüsst, es Müntschi und Lächelgrüessli

Fränzi von und zu den Sternen

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Nici

Fühle mich doch gleich nicht mehr so alleine, bin also nicht die Einzige, welche keine Freude an den Stores entwickelt :-).
Das mit der Chipkarte geht soweit schon ok - bloss meine ganzen XXXX Kalendereinträge ... die machen mir noch Bauchscherzen.

Jä nu - wie man bei uns so schön sagt. Es gbt schlimmere Dinge als das, gell.

Ganz ♥liche Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

PS: Ich verlinke normalerweise immer meine "Blogfreundinnen" bei mir - damit ich auch sehen kann, wenn was Neues online ist. dich hatte ich irgendwie stiefmütterlich behandelt, was mir leid tut. Uns sah nie Deine Beiträge ... sorry!
Jetzt hat ich dich, so ganz richtig, in meinem Blogroll und sehe auch Deine Geschichten :-).

♥lichst mit Lächelgrüesslis!

Rosine hat gesagt…

Ja ist denn nicht sowieso bald das Fest der Technischen Geräte, die dann nach dem Fest immer alle billiger werden? Lass dir eins schenken und dann kann sich nämlich ein anderer aus deiner lieben Familie informieren bei Apple oder Ovi oder Eisenkötter.

Liebe Rosinengrüße

copudor hat gesagt…

Hallo Sternchen

Da grins ich mir aber einen ab. Ein toller Eintrag ist das mal wieder.
Keine Frage, so ein IPhone sieht super klasse aus und in spätestens 5 Jahre kann man damit bestimmt auch bügeln. Aber wer braucht schon ein Bügeleisen mit dem man telefonieren und surfen kann.
Ich bin froh, dass ich ein Handy habe das nur telefonieren und SMS schreiben drauf hat. Das habe ich schon einige Jahre und hat gerade mal 25,- Euronen gekostet.

Liebe Grüßchen
copudor (… die sich über nix mehr wundert) :-)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails