Sonntag, 21. November 2010

MÖRDERISCH GUT!

Hui Freunde!
Das war ein grandioses Erlebnis gestern! Der KRIMIDINNER-Abend  hielt wieder mal, was er versprach: Spiel, Spass Spannnung ... sowas wie ein Überraschungsei für Grosse.
Ein Abend mit grossem Unterhaltungswert, mit Zeit zum Genuss, Lachen, Verweilen - und Freunde treffen.

Der Kater und ich hübschten uns in schwarz-violett auf. Beide in schwarze Hosen ... er ein violettes Hemd, ich eine Bluse in diversen Violett-Tönen, darüber eine fast bodenlange dünne Jacke mit Rüschen und Mäschchen, durchbrochene Spitze und so - trag ich gerne für die "grossen" Auftritte.
Nie käme es mir in den Sinn zu erwähnen, dass dieses Teil eigentlich und ursprünglich ein sehr exkuisiter Morgenmantel ist (das entsprechend tolle Nachtgewand freut sich auf besondere Gelegenheiten) - und ihr seid ja verschwiegen, oder?
Übrigens: wir gaben ein tolles Paar ab! :-)

Während ich auf dem Weg nach unten war - zum Roller - bemerkte ich, dass ich wieder mal die Bluse linksherum angezogen hatte - die Nähte nach aussen. Prima. Zum Glück hat keiner bemerkt, wie ich unten im Veloraum kurz mal einen Kleiderumdreher vorgenommen habe ... :-).
War dann letztendlich bestimmt auch ein Bild für Götter, wie wir aufgebrezelt auf unserem Giovanni Richtung Stadt fuhren - die edlen Roben flatternd im Winde. Helm auf den gestylten und gegelten Frisuren, dicke wollende Handschuhe in Symbiose mit dem tollen Mantel, dem edlen Jacket.

Das Hotel Freienhof bot übrigens wieder mal ein herrliches Ambiente - ganz dem Abend entsprechend, schaut mal:

Das Essen war ausgesprochen fein!

Kater-Schätzu spielte den berühmt-berüchtigten PIERROT ZAPPIER,
der aus Menschen Glace herstellte. Blutrote Glace ...
Verurteilt wurde er übrigens nicht, weil er Leichenteile zu Speiseeis verarbeitete,
sondern weil er es nicht entsprechend auf der Verpackung deklarierte ... :-)

Ich spielte KATJA SCHÜPBACH - Kriminalkommissarin.
Doch leider durch meinen Liebhaber, einem gefürchteten Mörder, auf die falsche Bahn geraten.
Habe ganze Polizeicorps umgemähnt - bloss um meinen Lover nicht der Justiz auszusetzen.
Nominiert zur KILLER QUEEN DES JAHRES, leider nur Platz 2 ergattert ...
frau kann nicht immer gewinnen ... :-)

Super Schauspieler - Spass - Spannung!


Ich erwähnte es ja nicht gerne - aber bei der alles entscheidenen Frage nach dem Mörder ... da habe ich wieder mal voll geloost. Habe all die Morde und die beiden Mordversuche der armen Sandy, ihres Zeichens Mitarbeiterin des Schweizerischen Geheimdienstes, untergeschoben.

Kriminalfälle scheinen nicht mein Spezialgebiet zu sein. Tja.
Ich wende mich deshalb besser nun meinem HEUTIGEN Spezialgebiet zu: Der Ruhe. Dem Füsse hochlegen. Dem einfachen Nichtstun. Dem Ausspannen und Kräfte sammeln.

Denn der Montag wird auch nicht ohne ... doch davon dann morgen mehr. Ich freue mich!!

Erholt werde ich heute gegen Abend meinen Mannen herrliches Käsefondue zaubern. Unser Tisch ist gross ....


... WER WILL AUCH?

Kommentare:

Angelina hat gesagt…

Das klingt echt nach einen super Abend. Ich wäre gerne dabei gewesen...
Liebe Grüße Frau Kriminalkommissarin ;)

alice hat gesagt…

hallöchen Frau Schüpbach
och wie gerne hätte ich euch zwei auf dem Giovanni davonflitzen sehen....oder beobachtet, wie "Frau" sich im Veloraum nochmals richtig kleidete....
wäre bestimmt fast so spannend gewesen wie der Krimi anschliessend.
Aber toll, dass ihr so einen schönen Abend erlebt habt. Auch wenn du wieder mal jemand falscher verdächtigt hast....
es kann nicht jeder eine Miss Marple sein....deine Stärken liegen halt woanders.

Viel Spass beim Füsse hochlegen und Fondue essen....
Wir essen heute Wild.....nicht wild....WILD!
Herzlich liebi Grüessli, Alice

malesawi hat gesagt…

Killerqueen des Jahres? Aber nicht mit der Waffe, du quatschst einfach alle tot und dann bleibt es nicht bei Platz 2 ;-))
Liebe Grüße

Nici Angel hat gesagt…

War ja richtig nett der Abend, was?
Aber nun genießt euren Abend in trauter Zweisamkeit.
glg Nici

Bine hat gesagt…

Schön, das der Abend gelungen ist :)

Käsefondue?!? Lecker lecker. Lasst es euch schmecken.

Bine

Smilla hat gesagt…

Also liebe Sternenverzaubererin, ich kann mir nicht vorstellen, je so hübsch auf die Bühne des Lebens zu treten wie du und dein Kater!!! Aber das nur nebenbei erwähnt!!
Also in Sachen Krimi könnte ich dir echt eine grosse Hilfe sein!!! So spüre ich oftweit voraus wo der Teufel hockt und kann Schreckensschreie ausstossen, bevor die Opfer nur einen leisen Schimmer haben... aber versteh mich nicht falsch! Ich schreie nicht aus Angst und Grauen... mein ich gebe den Schauspielerinnen nicht selten den Einsatz bekannt und entschärfe die Schreckensmomente für meinen Schäri. Ja und heute Abend ist es bei uns wieder einmal soweit!! Gesichtsmaske und Krimi, vielleicht noch ein Fussbad - on verra und dann wird nichts ausgelassen!!! Immer wieder Sonntags....
So jetzt wünsche ich dir einen göttlichen Appetit und eine ebensolche Verdauung!
Mit ganz herzlichen Grüssen aus dem Herzen von F-zen bbbbbb

Anja hat gesagt…

Was Du / Ihr so alles macht...toll!
Hört sich nach echt viel Spaß an!

Liebe Grüße, Anja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails