Mittwoch, 10. November 2010

KURZES UP-DATE ... DER NEUANFANG

Meine lieben Blog-FreundInnen

Wenn ich jetzt von einem neuen Anfang spreche - dann geht dem auch ein Ende voraus.
Leider hat der Arbeitgeber vom Katerli-Schätzu meinen Blogbeitrag von heute verpasst und die Kündigung - mit der wir rechnen mussten, nach allem was passiert, bzw. NICHT passiert war - wurde ausgeprochen.

Ein harter Schlag.
Aber jetzt sind die Tatsachen auf dem Tisch und wir wissen um die Situation.
Ärmel nach hinten krempeln und weiter im Text.

Gegen die Ungewissheit konnten wir nix tun - jetzt aber können wir kämpfen.
Und wir werden kämpfen.
Wir schaffen das!
Jetzt erst recht!

Schliesslich sind wir ...

ZU ZWEIT!

Kommentare:

Paderkroete hat gesagt…

Ohje ....ich hab deinen Blog in den letzten Tagen gar nicht so verfolgt, ich geh jetzt mal nachlesen ....hoffe es ist alles soweit in Ordnung? klingt allerdings grade nicht so .....man man ......!
Alles Liebe Euch ja
Martina Paderkroete

alice hat gesagt…

Schätzchen, ihr seid nicht nur zu zweit!!!!!
Wir sind auch noch da und unsere Hauptaufgabe ist das Rückenstärken und Umärmeln!
Da ihr so tapfer in die Zukunft blickt, wollen wir auch nicht gross trösten, sondern auch mit euch in die Zukunft schauen. Manchmal sieht man erst im Nachhinein, wozu manches gut war.
So wird es auch bei euch sein!
Wir haben die Daumen nicht vergebens gedrückt....es geht vorwärts, und ein Neuanfang ist eigentlich immer was Positives!

Und jetzt sagt einfach: Jetzt erst recht!

Im umarme euch ganz herzlich und wünsche euch auf dem neuen Weg alles Liebe und Gute!
♥♥♥♥-lichst eure Alice

Su hat gesagt…

Ich schließe mich Alice mal an - ihr seid nicht nur zu zweit...
Deine eigene Bloggerwelt steht hinter euch :) Und das kann viel wert sein ^^

Ich wünsch euch alles Liebe

Lasst euch mal drücken

Su

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich möchte Euch unterstützen beim "Jetzt erst recht."....es ist wirklich ein Schlag, aber Ihr steht wieder auf, schüttelt das "Wehtun" ab....und wir bleiben bei Euch.
Ich hoffe, wir dürfen mit Euch weiter lachen, manchmal fast weinen, Euch trösten, Euch einen Neuanfang wünschen, der ins Gute führt....
Ich wünsch Euch alles Gute, alles Liebe
Herzliche Grüsse
Elisabeth

Angelina hat gesagt…

Viel Kraft Dir und Katerli, meine liebe Franziska. Ich wünsche euch das Beste!
Liebe Grüße

WortSchmid hat gesagt…

Ich bringe meine Wenigkeit auch gleich noch mit ein... Drücke Dich aus der Ferne und Deinen Kater gleich dazu.
Wer weiss, wofür das heute gut war...??? Irgendwie geht es weiter, vielleicht nicht auf dem Weg, den ihr geplant hattet. Aber da gibt es überall Abzweigungen. Neue Wege. Ihr werdet das schaffen! Mit gaaaanz viel moralischer Rückendeckung!
Alles Liebe von
Alexandra WortSchmid

Nici Angel hat gesagt…

Schicksale interessieren die hohen Tiere nicht.
Hauptsache das Geld fließt bei denen!
Aber ihr schafft das schon.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen.
lg Nici

Sabine hat gesagt…

Ich kann es kaum glauben. Wünsche euch ganz viel Kraft für den Neuanfang.
Liebe Grüße Sabine

SusiP hat gesagt…

Ach Franzi, das tut mir leid. Aber ist ja oft so, dass die Dinge einfach so sein sollen. Du hast das auch mal geschrieben, eine Tür schliesst sich und dafür geht eine andere auf. Eben ein Neuanfang. Nicht unterkriegen lassen, bin mir sicher, das wird wieder.

LG
Susanne

Irmi hat gesagt…

Liebe Fransziska,
ein Ende mit Schrecken und und und - es sind Worte, aber im Moment wenig hilfreich.
Ihr kämpft - müßt kämpfen. Und es gibt einen Neuanfang - ganz bestimmt. Aber ihr braucht jetzt auch starke Nerven.
Den Weg suchen und finden müßt ihr ganz allein- wir können vielleicht mit dem einen oder anderen Rat zur Seite stehen. Und eines ist ganz sicher: Wir sind immer für Euch da.
Liebe Grüße und einen herzlichen Drücker
irmi

Ingrid hat gesagt…

Liebe Fränzi
Dies ist eine ganz besondere Fränzi, die den Post heute Mittag geschrieben hat. Eine ernste, überlegte, herzensgute, menschliche, tiefsinnige, feinfühlige Fränzi, die es schafft, die richtigen Worte zu finden. Dafür bewundere ich Dich. Dein Post hat so viel Ernsthaftigkeit und Wahrheit an sich. Heute Abend beim Lesen hatte ich gehofft, die Verantwortlichen könnten Menschlichkeit und Stärke in sich haben und doch war da dieses komische Gefühl spürbar, dass genau dies bei ihnen eben nicht vorhanden ist. Und genau das hat Dein neuer Post jetzt bestätigt. Du hast recht: die Ungewissheit ist um einiges schwieriger, denn ihr ist man ausgeliefert. Jetzt kann gehandelt und nach vorne geschaut und ein neuer Weg gesucht werden. Ihr habt so viele, die mit Euch kämpfen, und sei es nur mit positiven Gedanken und ermutigenden Worten. Mögen diese Begegnungen Euch zusätzlich Kraft geben.
Ich denke fest an Euch.
Alles Liebe
Ingrid

Heidegeist hat gesagt…

Nun nur noch nach vorne gucken. Alles andere ist nicht gut. Ihr schafft das. Wer weiß, vielleicht kommt was viel Besseres. LG und viel Kraft sende ich euch. JETZT ERST RECHT. Inge

Birgitt hat gesagt…

...es tut mir leid, daß alles Wünschen und Reden und Daumen drücken nicht den gewünschten Erfolg hatte. Aber ich bin sicher, daß ihr einen guten neuen Weg finden werdet. Es geht voran, hoffnungsvoll in die Zukunft.
Liebe Grüße von Birgitt

Kraxpelax hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Rosine hat gesagt…

Halloooooo Franziska? Was ist denn das für ein komischer Kommentar da vor meinem?
Du bist doch aus dem Viersprachenland, kannst du das verstehen?

Was euer Leben anbelangt kämpfen ist so eine Sache, da braucht man so viel Kraft und Zeit. Könnte man nicht lieber einen ganzen Neuanfang ins Auge fassen? Ohne Kampf und Krampf, Enttäuschung und Verletzung?

Gibt es in der Schweiz auch Umschulungen? Vielleicht in einen Beruf, der nicht so aufreibend ist. Einen, indem man vielleicht nicht so viel verdient, aber sein Leben neu gestalten kann und Zufriedenheit erlebt?

Ich wünsche euch, dass ihr die Kraft habt und stets zusammenhaltet!!!

Liebe Rosinengrüße

alice hat gesagt…

ich frag mich auch gerade, was das über der Rosine soll????

Smilla hat gesagt…

Liebe Franziska, habe eben den Kommentar von Rosine gelesen und denke eigentlich wie sie....
Hast du eigentlich noch Ferien???
Denke fest an dich/ euch, drücke euch alle zur Verfügung stehenden Daumen, lass den Kerzlizauber laufen und bin seeeehr zuversichtlich, dass ihr beiden einen neuen, noch besseren Weg findet!!!!
Von ganzem ♥-en bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb

Birgit hat gesagt…

Liebe Fränzi,
das tut mir sooo leid mit der Kündigung. Ich denke, wir haben hier Alle mitgehofft ! Leider hat der Chef Deinen Blog nicht erhört/gelesen ! Ich habe immer die Hoffnung, daß Menschen auch mal umdenken.....
Ich wünsche Euch von Herzen alles, alles Liebe ! Ihr schafft das schon, mit Eurer Liebe, die Euch immer wieder Kraft gibt !
Liebe Grüße
Birgit

Johanna hat gesagt…

Hallo Fränzi und Katerli,
lasst mal die Ohren nicht hängen. Oft erwachsen aus den vermeintlichen Katastrophen neue Möglichkeiten, andere Orientierungen und am Ende steht man vielleicht viel glücklicher da, als man gewesen wäre, wenn alles wie geplant verlaufen wäre. Ihr habt euch beide, was kann euch da passieren. Ihr schafft das schon!
Und wir drücken die Daumen.
Liebe Grüße, Johanna

copudor hat gesagt…

Tut mir echt leid, Sternchen.
Da hat das Daumendrücken von uns Allen
also nicht geholfen. Aber ich sage Dir:

Wenn Eure Welt vor Dir in Scherben liegt,
dann gebt nicht auf. Irgendwo entdeckt Ihr
zwischen den dunklen Wolken einen Sonnenstrahl, der sich in den Scherben bricht. Ergreift ihn und beginnt noch einmal von vorn.
Es wird Euch bestimmt gelingen.

Knuddel, Knuddel und liebe Grüßchen
copudor

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Doch - ihr Lieben hier: Das Dauemndrücken hat geholfen. Und wie!
Lest die heutige Geschichte und sehr, dass wir Kratzer abbekommen haben, blaue Flecken, Beulen, Dellen, Verstauchungen, Blutergüsse und und und ... aber:
Wir stehen. Und gehen weiter. Es hat uns "nur" gedämpft, nicht aber geknickt - und schon gar nicht vernichtet.
ES WIRD GUT. IRGENDWANN.
Wir haben uns.
Und euch.

Noch Fragen?

:-)

♥lichst und mit Lächelgrüesslis
Euer Fränzi mit Kater Jörg

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails