Sonntag, 7. November 2010

HINTER DEN 7 BERGEN ...

... nein, nein - da wohnen nicht die 7 Zwerge. Da wohnt die Blog-Familie "Seifenpalette" Frau Malerin, Herr Baumeister, Fräulein Tochter, Herr Sohnemann, eine extravagante Katerlady und ein fauler Hase. In einem Haus voller Seele und Herz. Da herrscht Leben!
Hier der absolut empfehlenswerter Link dazu ...:
http://seifenpalette.blogspot.com/2010/11/eine-bella-compania.html
 ... gleichzeitig dass erster Augenzwinkern an die Malerin rüber: Ich kann Links auch nur so einfügen, nicht wie die "Könner", bei denen dann einfach HIER steht, man drauf klickt und da ist.
Jaja, Frau Seifenpalette, wir haben noch viel zu üben!

Davon muss ich euch erzählen, ganz schrecklich unbedingt!
Weil es einfach so genial war!
Das werde ich auch in aller Ausführlichkeit tun. Aber erst morgen. Weil ... eigentlich war ja es ja ursprünglich "nur auf einen Cappu", bald mal ausgeweitet aufs Abendessen. Dass wir gleich auch noch mehr als die halbe Nacht dazu gepackt haben - tja, das hat sich dann halt so ergeben.
Irgendwann gegen 02.00h - sozusagen gerade eben! - sind wir glücklichst und wohlig müde in unser Bett gefallen. Knapp vor VORBEI von der Receptiondame heute Morgen um 10.00h geweckt, unsere Batterien ernährungsmässig aufgefüllt und tüchtig Kaffee eingeflösst.
Dann im Sausewind packen, auschecken.
Nun sitzen wir in der Lobby des Hotels und ich hab meinen ganzen Charme einsetzen müssen, damit die Dame hinter der Theke meinen WLAN-Anschluss noch ein paar Minuten belässt. Will doch schnellschnell die paar Zeilen an euch schreiben.
Blamiert hab ich uns eh schon, sagt Katerli ... auf die Frage in unsere übernächtigten und zerknitterten Gesichter wie es denn gehe, habe ich erwidert, froh zu sein, schon in zusammenhängenden Sätzen sprechen zu können. Den vernichtenden Blick musste ich verbaltechnisch aber sofort korrigieren, dass meine Aussagen keineswegs im Zusammenhang mit Alkohol gesehen werden darf, weil wir wirklich nicht ... nein auf keinen Fall - und haben wir echt nicht! Haben uns nur mit Wasser und Cola zugedröhnt - mal am abgesehen vom leckeren Herr Baumeister-Cappu.
Um meine Aussage auch glaubhaft untermauern zu können, hätte ich aber noch einen Hauch Rouge auf meine Wangen pappen müssen. Geglaubt hat mir das nämlich niemand! Katerli belehrte mich, dass man in Deutschland sowas nie, nie, nie mit bleichem Gesichte und Kaffee sich schier intravenös einflössend sagen dürfe. Schon gar nicht, als harmlos aussehende Schweizerin mit Berner Oberländer-Akzent. So neutral und so harmlos dreinblickend. Das sind die Schlimmsten - sagen die Deutschen. Sagt Katerli. AUTSCH!

Jedenfalls sitzen wir nun wie gesagt in der Lobby, in 10 Minuten müssen wir los. Sagen wollen wir aber noch - und die ganze, grosse, weite Welt soll es wissen: DANKE unsere lieben, neuen Freunde hinter den 7 Bergen! Ihr habt uns geflutet mit Glück, Zufriedenheit, Freundschaft, italienischen Köstlichkeiten, Currywurst mit Pommes und doppelt Mayo - TIM MELZER GO HOME. Seifen und selbstgerührten Edelcrèmes. DIOR GO HOME!

Wir gehen jetzt auch home. Der Flieger geht zwar erst am Abend - doch der Tag ist noch ausgefüllt mit Besuchen, Besuchen und nochmals Besuchen.
Aber jetzt geh ich erst nochmals einen Cappu trinken.
In aller Ruhe.

Und denke an gestern.

SCHÖN WAR'S! SO SCHÖN!

Kommentare:

Heidegeist hat gesagt…

Einfach COOOOL sowas.LG Inge

dieMia hat gesagt…

Liebe Fränzi,
nächstes Mal krabbel ich einfach in deinen Koffer und lasse mich unbemerkt mitschmuggeln zu Lydia...
LG, dieMia

Heidegeist hat gesagt…

Das mit dem Link hast du schon prima gemacht. Das mit dem HIER geht so. Wenn du soweit bist, das du den Link eingefügt hast, dann sind da doch zwei Spalten, in denen der Link steht. Nun entfernst du den Link im oberen und schreibst da HIER hin. Und ferdisch. LG Inge

alice hat gesagt…

hallo liebes Fränzi, mein 7. Sinn hat mich nicht im Stich gelassen, irgendwie habe ich gestern von Schockolade und Seife gelesen, und schon landete ich auf Dörte's Blog, mit ihren schönen langen, weissen Haaren, und ich dachte, es könnte durchaus sein, dass dort das Treffen stattfindet. Und ich sollte, (resp. mein 7. Sinn) recht behalten.
Schön, dass ihr so verwöhnt wurdet und es euch gefallen hat.
Also dann,bis bald wieder hier in der Schweiz,
liebe Grüsse, deine Alice

die Malerin hat gesagt…

@Heide
danke für die tolle Erklärung, das werde ich auch mal ausprobieren. Denn Fränzi und ich konnten es nicht.
@ Alice, Dein siebter Sinn hat Dich getrügt liebe Alice. Ich bin nicht Dörte, aber Dörte ist eine ganz liebe Freundin von mir. Die liebe Fränzi war bei mir und nicht bei Dörte, sie hat nur mir was mitgebracht für Dörte. Ja, ja die Bloggerwelt ist zum Teil doch recht klein und jeder kennt jeden. Aber ist das nicht schön.
@ liebe Fränzi, bin schon sehr gespannt auf Dein Posting morgen. Wünsche Euch einen guten enspannten Heimflug und weißt Du es sind nur noch 48 Tage dann ist Weihnachten.

liebe Grüße Lydia

Dörte hat gesagt…

diese Verwechlung liegt daran, wir, die Riesen Bloggergemeinde wird ja immer größer und es ergeben sich so viel reizende und nette Kontakte.
Ich bin Dörte, die Seifenbrise, Lydia, die Malerin ist eine liebe Freundin und Fränzi...vielleicht kommt sie ja auch mal in den hohen Norden ( ist ja nicht ganz so hoch)
Freue mich über Euch, das Ihr einen schönen Abend und Nacht hattet. Ich hab das Gegacker bis zu mir in den Wald gehört.

Schönen Sonntag wünscht
Dörte

Irmi hat gesagt…

Liebe Franziska,
herrlich wieder - ne ganz so borniert sind die Deutschen nun auch wieder nicht. Kannst schon ne Menge sagen (lach)
Liebe Grüße
Irmi

alice hat gesagt…

uppsala.....muss meine 7. Sinn mal gehörig polieren.
Trotzdem, ich bin auch gespannt auf den morgigen Bericht.

Heidegeist hat gesagt…

Bin ich froh, das auch andere mal was durcheinander bringen, grins... LG Inge

Gledwood hat gesagt…

Gute Reise und bon voyage durch die Berge (und die Zwerge (und die Zwergberge!))!

Gledwood hat gesagt…

Es gibt auch ein neuer Tunnel durch die schweizerische Berge. Deutschland nach Italien in unter 2 Stunden. Was für Fortkommen!

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Ja, schön war*s ... liest sich auch schön ... da hoffe ich, dass ihr eine gute Heimreise hattet und bin schon gespannt auf den nächsten Bericht.
Herzliche Grüße
Doris

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails