Montag, 3. Oktober 2011

PFLICHTBEWUSSTSEIN VERSUS SONNENSCHEIN

Sonntag Nachmittag, 27 Grad, herrlichster Sonnenschein.

Ich im Trainingsanzug am Umzugskisten packen.

Ich: "Phuuu - ganz schön warm zum Kisten packen! Aber das muss nun halt mal sein."
Kater: "Aber eigentlich ist das Wetter fast zu schade um Kisten zu packen ..."
Ich: "Ja, schon, eigentlich hast Du ja recht ... aber ich MUSS, die Zeit drängt ...!"
Kater: "Also ... müssen musst Du gar nichts!"
Ich: "Muss ich wohl!"
Kater: "Wer sagt das?"
Ich: "Ich!"
Kater: "Und was hat Dir kürzlich Deine liebe Sybille verschrieben? Häää?!? Zeit für Dich! Hattest Du die diese Woche schon? Hääää?"
Ich: *Sehr stilles Schweigen.* - "Ok, das ist ein Argument! Ich mach mich ausgehfein!"
(meinen von Sybille gelernten Leit-Satz gebetsmühlenmässig vor mich hin murmelnd: "...auch wenn ich noch nicht ganz sicher bin dass es ok ist - ich nehme mir die Zeit, die ich für mich brauche!")

Bin ja durchaus lernfähig. Aber mir Zeit einfach so zu nehmen, auch wenn noch nicht jede Aufgabe erledigt ist und sämtliche Bedürfnisse meiner Menschen mitsamt Umwelt abgedeckt sind - das muss ich fast täglich neu lernen und mir immer wieder das OK dazu erteilen.
Ich ober-über-mega-ultra-pflichtbewusstes Schaf!

Der langen Rede kurzer Sinn - es hat sich mehr als gelohnt, die Haustüre hinter sich zuzumachen und nach Draussen, an die Sonne, nach vorne an den See zu gehen. Das Spätsommerfeeling noch so richtig zu geniessen.
Seht selber!

*BILDER GROSS KLICKEN!*

Der Thunersee ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet.
Viele viele Touristen besuchen uns deswegen jedes Jahr.
Hat man es vor der Haustüre, beachtet man es oft zu wenig ...

Der Kater hat noch Steine für unseren Lavendelsteingarten vor der Villa Kunterbunt gesammelt -
und dann spazierten wir am Uferweg entlang.

Anschliessend suchten wir uns ein lauschiges Plätzchen im Café - das Vermicelles mit Vanilleeis war mhhhh! Besonders zu beachten ist das Foto unserer einmaligen "Röhren-Hotels" am See vorne. Sehr speziell!
Wen es näher interessiert: HIER gibt es mehr Infos.

Und als würde dieses kleine Café am See mich persönlich kennen ...
... stand da geschrieben:

"NIMM DIR ZEIT - AUCH DIE SCHNECKE ERREICHTE DIE ARCHE NOAH!"


NOCH FRAGEN? :-)

Kommentare:

die Malerin hat gesagt…

Da wäre ich jetzt auch gerne bei Euch. Da ist es ja wunderschön. Zeit für mich, nur für mich alleine ohne was zu tun, habe ich mir schon lange nicht mehr genommen. Und ist dringend nötig. Frau fällt immer in die alten Gewohnheiten zurück.

Drück Dich ganz feste
Müntschis Lydia ♥♥♥

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Ja genau, mein liebes Schwesterlein, Du bist auch so Eine ...
Geht es Dir besser? Trag Sorge zu Dir! Nimm dir Zeit ...

Herzgrüessli mit Lächeln
Fränzi Sternenzauber

Sabine hat gesagt…

Oh wie schön♥♥♥
LG Sabine

schöngeist for two hat gesagt…

sieht das toll aus .. ja auszeit nehmen ist wichtig
*zwinker*
Lieben Gruss Elke

alice hat gesagt…

Wie passend, folgendes Gedicht hab ich gerade bei Irmi gelesen:
Die Schneck, die langsam sich bewegt,
jedoch ein Ziel vor Augen trägt,
im Letzten schneller ist um viel
als der, der hastet ohne Ziel.

Wie wär´s, wenn wir bei allem Hasten
im Leben zwischendurch mal rasten
und manchmal Wichtigeres sehen
als nur Geschwindigkeit erhöhen?
(Helmut Zöpfl)

ausserdem deine Bilder sind traumhaft....so eine Landschaft hätte ich auch gerne vor der Haustüre!
Und ein Vermicelle muss ich demnächst auch mal geniessen...mmmmh
Was Vermicelle ist, wissen aber anscheinend viele Deutsche nicht, so viel ich weiss!

♥lichi Grüessli, Alice

dieMia hat gesagt…

Mein liebes Fränzilein,
ich muss mir auch immer wieder sagen, dass es durchaus erlaubt ist, mal eine Stunde nichts zu tun, was getan werden muss, sondern was man tun will. Fällt schwer, ist ein Lernprozess. Aber wenn man das gelernt hat, geht es einem besser. Denn bei diesen kleinen Auszeiten, tankt man ganz viel Kraft - eben auch für die Dinge, die getan werden müssen... ;-)

Ich pack aber in Gedanken mit an :-)

Liebe Grüße
dieMia

Aurum Aurikel hat gesagt…

Nö...

Kräuterfraala hat gesagt…

Der Spruch ist wirklich "merkenswert".
Sei lieb gegrüßt!

Carola

Birgitt hat gesagt…

...deine Begeisterung vom Thuner See, liebe Fränzi,
kann ich nun vollend teilen...nachdem ich einen ganzen Tag und ein bißchen an ihm entlang gewandert bin...besonders im Morgenlicht...wundervoll...

lieber Gruß von Birgitt

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails