Samstag, 8. Oktober 2011

INTELLIGENZ IST GLÜCKSSACHE

Obschon .,. ob das unter Intelligenz oder nicht Intelligenz geht, das kann nicht wirklich einordnen.
Dass es doch etwas befremdlich war - aber nicht minder lustig - und uns ein grandioses Lachflash garantierte ... dies kann ich bejaen.

Nur schnellschnell ihr Lieben - bin müüüüde:
Wir waren den ganzen Tag in deutschen Landen unterwegs. Ja genau, Futterkrippe zum günstigen Eurokurs befüllen, das tolle 5-lagige Klapapier en gros kaufen - und so nebenbei viele grüne Dinge fürs Bad. Eingeweihte wissen mittlerweilen warum :-).

Echt, noch nie war ich in mehr Läden um mir z.B. Schuhe zu kaufen, als heute auf der Suche durch sämtliche Badzubehör-Häuser nach einem froschgrünen Duschvorhang ohne Frosch. Gefunden haben wir einen toll-grünen Bedezimmerteppich, toll-grüne Handtuchaufhänger, einen toll-grünen kleinen Eimer. Aber irgendwie war das RICHTIGE Grün beim Duschvorhang nicht dabei.

Deshalb fuhren wir auf dem nach Hauseweg noch in den Gäupark, das ist - zumindest für Schweizer Verhältnisse - ein riiiiesig grosses Einkaufszentrum. Mit gaaaaanz vielen Geschäften drin und noch mehr Menschen. Ich, die ich sonst eher gerne "klein" einkaufe und deshalb grosse Bögen um Shoppingmalls mache, versprach mir ob der vielen Einrichtungsgeschäfte durchschlagenden Erfolg.
Als wir in Laden Nr. 4 auch nicht fündig wurden, erlaubte ich mir, mich bei der Theke INFORMATION nach INTERIO und CASA zu erkundigen.
Das ist etwa das Gleiche, als würden sich deutsche Kunden in Deutschland nach ALDI und LIDL erkundigen.  Na ja, vielleicht war das einfach zuviel verlangt. Die sehr junge, sehr gelangweilte, sehr geschminkte, sehr trendy angezogene, sehr auffällige frisierte, sehr langnagelige, sehr hochhakig daherstelzende junge Damen hinter der Infotheke kann ja nicht gleichzeitig nach so viel sehr auch noch sehr interessiert an unserer Frage sein. Und dementsprechend auch nicht sehr intelligent.

Ich gebe hier das Gespräch im Originalton wieder:
ICH UND KATER: "Guten Tag, dürfen wir Sie kurz was fragen?" (hier in der Schweiz fragt man immer zuerst bevor man eine Frage stellt, ob man fragen dürfe. Ja, echt, das ist so!)
FROLEIN DUMPFBACKE: "Grrrrrmpf" (muss wohl so was wie: wenn es denn sein muss geheissen haben) - die Augen wie eine doppelläufige Flinte auf uns Störenfriede gerichtet.
ICH UND KATER: "Könnten Sie uns vielleicht sagen, wo wir INTERIO und CASA finden?"
FROLEIN DUMPFBACKE *augenrollend*: "Nein, kann ich leider nicht. Ich kenne mich hier in der Gegend nicht aus und in Geographie war ich eh noch nie gut. Haben Sie kein Navi?"
Dazu schaute Sie uns mit den künstlich langumwimperten Glubschaugen wie ein Bus nach einer Vollbremsung an und schoss gleichzeitig noch Blitze in unsere Richtung.

Wir standen da, schauten uns erst mal an - der Kater und ich. Dann begannen meine Mundwinkel zu zittern und ich wusste, dass ich jetzt dann gleich losprusten muss. Ich schauten anschliessend nochmals in Richtung Infodame um sicher zu gehen, dass Frolein Dumpfbacke nicht etwa nur eine verkappte Komikerin sei und uns gleich herzlich ins Gesicht lacht, uns einen Plan des Gäuparkes mitgibt ... natürlich mit 2 Kreuzen verziehrt, da wo wir INTERIO und CASA finden.
Aber nein, mein Blick wurde falsch interpretiert - und sichtlich genervt erklärte Frolein Dumpfbacke, dass sie kaum aus diesem Kaff rauskomme und auch kein Auto habe, ergo es völlig normal sei, dass sie weder Paris, Rom, Köln noch Interio und Casa kenne.
Logisch - oder?

Ich habe gebrüllt vor Lachen. Katerchen ein bisschen dezenter als ich.
Wir sind dann glucksend rausgestolpert und haben letztendlich dank einer Infotafel INTERIO und CASA doch noch gefunden.
Einen grünen Duschvorhang übrigens auch. Endlich.

TOLL!

Kommentare:

E.T. hat gesagt…

stellvertretend für alle Deutschen ;) ja wir sind Komiker, nur verkannte^^ dein Paradeexemplar war extra für euch ausgesucht^^

Dodo hat gesagt…

Liebe E.T.
stellvertretend für Franziska und da ich lange Zeit in ebenjenem, damals noch nicht so grossen Gäupark eingekauft habe, zu deiner Erklärung: Dieser liegt nicht in Deutschland und die beschriebene Dame scheint auch keine Deutsche gewesen zu sein. Es gibt auch Schweizer Dumpfbacken ... vor allem in jenem Kaff und Umgebung... (Sorry, das musste ich noch loswerden, alter Frust..., bitte nicht persönlich nehmen)

alice hat gesagt…

Ich möchte behaupten, dass es in jedem Land Dumpfbacken gibt.....ich könnte da auch Geschichten erzählen.
Ich hab mich jedenfalls köstlich amüsiert, danke!

Hauptsache ihr seid noch fündig geworden! Und um ein lustiges Erlebnis reicher!

♥lichi Grüessli, Alice

Frierefritz hat gesagt…

SCHLECHTE Verkäuferin... sie hätte euch gleich ein Navi verkaufen sollen u. nicht fragen, ob ihr eins habt. Ob´s nützt oder nicht, egal.
GRINSSSS
LG Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails