Montag, 24. Oktober 2011

THE KLODECKEL-STORY

Der/die eine oder andere LeserIn wird sich an meine schier an Verzweiflung grenzende Geschichte hinsichtlich der Suche nach schönen, dekorativen, edlen, nicht alltäglichen, grünen Klodeckeln erinnern. Laut gesicherten Zeugenaussagen soll "grüner Klodeckel" über Tage hinweg schweizweit (... es gibt Stimmen die sprechen von weltweit) das meistgegoogelte Wort gewesen sein.

Jedenfalls wurde ich fündig. In Deutschland. Das Objekt meiner Begierde - Klodeckel der Oberburnersorte - wurden via Internet bestellt und mittels Kreditkarte im Voraus beglichen. Die Dankesmail kam auch postwendend, am nächsten Tag die Versand-Bestätigungs-Mail.
Alles bestens - und wir freuten uns schon auf gepflegte Sitzungen.

1 Woche verging ... 2 Wochen vergingen ... täglich rannte ich gespannt zum Briefkasten, die Abholeinladung erwartend. Damit ich meine Klodeckel (ja, es sind 2 an der Zahl - wir haben auch 2 Klos, oben und unten) endlich in die Arme schliessen und in unsere Familie aufnehmen könne. Doch ... Pustekuchen!
Die Tage zogen ins Land, aber keine grünen Klodeckel.
Mir tat das Herzilein weh.
Klodeckel - wo seid ihr bloss? Haben die euch irgendwo liegen lassen? In einer dunklen, staubigen, muffigen Ecke? Hält man euch an der Grenze fest? Dabei ist die EU-Freizügigkeit ja längst in Kraft und gerade Deutsche sind bei uns als Arbeitskräfte beliebt. Sie sind zuverlässig und belastbar.
Warum also seid ihr nicht längst da?

Samstag dann die Mail, dass man sich über eine Bewertung der Ware sehr freuen würde. Schliesslich sei das 1A-Qualität und entsprechend der Spassfaktor. Also ... hopp ... bewerten!
Ja bitte - was denn? Wir sitzen nämlich immer noch auf dem kalten, blossen, füdliblutten Email! Nix mit gepflegten "grünen" Stunden.
Na ja ... das ist vielleicht etwas übertrieben. Wir weilen ja noch in der "alten" Wohnung. Und da sind die Klodeckel rot. Aber im ideologisch übertragenen Sinne sind unsere Klos Deckel-Waisen.
Das ist bitter. Und so traurig. Und macht einen kalten Po.

Was blieb mir da anderes übrig, als nach den verlustig gegangenen Klodeckeln zu fahnden? Das war aber gar nicht so lustig wie es tönt. Erkläre Du mal einem eher desinteressierten Zöllner grün-dekorative Klo-Deckel-Nöte!
Habe dann in der deutschen Firma angerufen und gesagt, dass ich Klodeckel bewerten solle, aber nicht könne. Und die Hintergründe.
Meine Stimme hat leise gezittert dabei - als ich fragte "wo könnten sie sein, unsere schönen Klodeckel?". Ich erklärte der Dame, dass dieser Umstand mir Magengrimmen bereite - was unter Umständen zu Verstopfung ... schlimmer noch ... Durchfall führen könnte. Und so ganz ohne Klodeckel solch Vorhaben zur Unbequemlichkeit verurteilt sei. Frau Klodeckelfirma musste ob meinen bildlich-wörtlichen Ausführungen in Richtung Verbal-Diarrhö glucksend lachen und versprach die Fahndung danach einzuleiten.

Der Weg unserer Klodeckel war klar nachzuvollziehen bis ins Lager - da verlor sich aber jegliche Spur. Aber siehe da - 20 Minuten späzter wiesen Indizien am Zoll darauf hin, dass sich unsere beiden Grünen zumindest einmal hatten im Zollager blicken lassen, ihnen jedoch aufgrund fehlender Papiere die Einreise in die schöne Schweiz verweigert wurde.
Klodeckel-Asylantrag abgelehnt! In erster Instanz! Dabei können die armen Klodeckel nicht mal schweizerdeutsch - hatten keine Chance. So ohne Dolmetscher. Herrjeeee.
Und das alles trotz Schengenakommen und bilateralen Verträgen! Ein Skandal!

Fräulein Klodeckelfirma fand in der darauffolgende Stunde raus, dass die Papiere an den Zoll nachgeschickt worden seien, dort aber postwendend retourniert wurden. Und noch während mir die Tränen in den Augen standen und ich die grünen Klodeckel im Nebel des inneren Augen verschwinden sah, läutete es an der Türe.
DHL.
Mit einem grossen Paket.
Ein Wunder!
Die Klodeckel!!!!

Ich befürchte, sie sind illegal eingewandert.
Was solls!

Ich drückte sie, ich herzte sie. Die Klodeckel.
Der Umzug ...

... KANN BEGINNEN!

Kommentare:

alice hat gesagt…

eine herzzerreissende Geschichte!
Und ich bin glücklich über den positiven Ausgang!
Mit der Bewertung musst du ja allerdings noch warten, bis ihr umgezogen seid :-)
Ein paar Sitzungen, und du weisst Bescheid.

♥lichi Grüessli, Alice

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Alice

Auch ich bin dankbar für den guten Ausgang dieser Wahnsinngeschichte. Und wegen der Bewertung ... die brauchen eventuell auch nich Gastbewertungen, wäre ja nicht schlecht. Wann kommst du mit Fritz mal vorbei? :-)

Herzgrüessli mit Lächeln
Dein Fränzi

E.T. hat gesagt…

Es ist doch nicht zu fassen mit der Bürokratie! Da bestellen wir fast jeden Tag frischen Lack für unsere Nägel in den USA weil die da einfach günstiger sind, aber simple Klodeckelchens dürfen nicht in´s Nachbarland? Man kann´s ja auch übertreiben mit Vorschriften und Zoll.

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Meine Liebe

Zum Glück gab es ja nun ein Happy End! :-)
Und meiner kleinen Welt geht es gut. Oder so.
Herzgrüessli mit Lächeln

Fränzi Sternenzauber

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Boah...jetzt hast du also illegale Clodeckel. Hm, wenn Du dann auf dem Clodeckel einen Unfall hast (was ja bei den seltsamen Dingen die Dir so passieren schon möglich ist) dann...tja dann mussst du behaupten Du bist beim Nachbarn verunfallt. Weil...Deine Clodeckeln sind bestimmt nicht durch irgendeine Versicherung abgedeckt...
Also aufpassen! Denn wenn es schon so schwierig ist, dass die ins Land reisen..... was passiert dann erst wenn....
so, nun Spass beiseite, ich freu mich für Dich, dass die Deckeln nun endlich da sind. Gibt es eine Einweihnungsparty?
Schönen Tag noch
Elisabeth

die Malerin hat gesagt…

Meinst Du nicht, wir sollten mal vorbeikommen und Eure neuen Klodeckel testen, ob Du die richtigen geliefert bekommen hast. Ich meine ja nur wegen der deutschen Qualitätskontrolle, ISO 00 und nicht das Du nachher nur ein billiges Plagiat erhalten hast.

Mit einem großem breiten Grinsen im Gesicht schicke ich Dir superwindige, sonnige Müntschis in die Schweiz
Dein kleines Schwesterchen Lydia ♥♥♥

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Elisabeth

Einweihungsparty? Aber sicher!
Fürs Probesitzen kann man sich unter der bekannten Mailadi anmelden :-).

Herzgrüessli mit Lächeln
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Mein liiieeeebes Schwesterlein

Ja, so viel muss dann schon seit. Um Himmel Willen - wenn wir jetzt reingelegt worden sind und der grüne Klodeckel eine Fälschung ist?
Das MUSS geprüft werden! MUSS!!

Wann? :-)

Herzgrüessli mit Müntschi
Fränzi Sternenzauber und Cie.

die Malerin hat gesagt…

Ich würde sagen, sobald wie möglich, da die Sache so hoch dramatisch ist, ist kein Aufschub möglich oder? Allein schon die internationalen Verwicklungen, die drauf folgen würde, wenn sich der Plagiatvorwurf erhärtet und die deutsche ISO -Norm 00 nicht erfüllt ist.

;-))))))
Müntschis Lydia ♥♥♥

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Unbedingt, Schätzilein - UNNNBEDINGT!

;-)))))
Müntschis Fränzi ♥♥♥

Moni hat gesagt…

Ich musste sehr lachen. der beitrag ist wunderbar bildlich beschrieben. hatte eine ähnlich erfahrungen als ich mir eine ganze Duschkabine von deutschland aus(von diesem Anbieter) nach österreich schicken lassen hab. Es kam ebenfalls nach 3 Wochen nichts an, woraufhin ich nachgefragt und mich ein wenig beschwert hab. Der nette Herr damals konnte mir aber auch nur sagen, dass es bereits in Österreich ist. also hab ich noch eine Woche gewartet und mich wieder beschwert, diesmal wusste die person nichts über den aufenthalt meiner Lieferung und veranlasste daher die rückzahlung des Betrages...das geschah auch, just an dem Tag, als der Postbote plötzlich mit der Lieferung vor der Tür stand. Bis heute verhalte ich mich daher recht unauffällig, nicht dass da jemand die auslieferung doch bemerkt hat ;) Gruß Moni

Dodo hat gesagt…

... noch dreieinhalb Wochen. Chasch es so lang verhäbe? ;-)

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Moni

Ich fühle mich Dir irgendwie sehr sehr sehr verbunden ... :-)

Herzgrüessli mit Lächeln
Fränzi Sternenzauber

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebe Dodo

... ich MUSS! ;-)

Herzgrüessli mit Schmunzeln
Fränzi

alice hat gesagt…

ich denke, du müsstest uns alle mal testen lassen...denn die Masse unserer Hinterteile sind doch sehr verschieden....

Wow, das wär mal eine Party...Klodeckelparty...

Also ich bin dabei!

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

@ Alice

KLODECKELPARTY! Ich krieg mich nicht mehr ein!
;-)))

Tupper war gestern!

Brüllerlachgrüessli
Fränzi

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails