Montag, 30. Mai 2011

UND ES GEHT WEITER

Nach den luftig-leichten Glückstagen auf Rhodos, hat mich der Alltag wieder.
Ein guter Alltag - ich habe mich sehr auf meine Garagen-Kollegen gefreut. Die in sich ruhenden Arbeitsberge scheinen mir momentan innert nützlicher Frist abbaubar und erträglich ... alles geht seinen gewohnten Lauf.

Aber echt - welcher wildgewordene, zugedröhnte Affe muss mich denn geritten haben, als ich vor ca. einem halben Jahr meinen ersten "MUSS-Termin" für heute vereinbart habe?! Fängt man soooo mit dem Alltag an?


Da meldete doch mein I-Phöndli heute morgen: 08.00h - Termin Dentalhygienikerin!
Ach du Schande!

Da, wo eben noch Souvlakis, griechischer Honig, Stifado, frische Melonen, Fisch, jede Menge Gemüse, Salate ihr Einkommen hatten, da sollte mir bereits jetzt - also sozusagen noch nicht im Alltag angekommen - im empfindlichen rosa Weich meines bis zu diesem Zeitpunkt aufrichtig fröhlich lächelnden Mundes rumgestochert werden?

Meeeeeeeeeensch!!!!

Da nützte alles nix.
Rein zur Frau Bürgy.
Also ... Frau Bürgy lächelt immer ganz freundlich, wenn wir uns sehen. Und wir sehen uns halbjährlich. Ich habe allerdings das Gefühl, als wäre es öfter. Viel öfter! Die halben Jahre mit meiner Frau Dentalhygienikerin gehen irgendwie rasant schneller vorbei, als alle anderen halben Jahre. Ja, das ist so.
"Hallo und guten Morgen Frau Sternenzauber - Sie dürfen ...", streckte mir dazu ihre rechte Hand entgegen, die linke wies einladend ins harmlos hellblau getünchte Folterzimmer. "Na ja, dürfen ist ein wenig viel gesagt", meinte ich lapidar ernüchtert. Gegenwehr war aber sinnlos.
Und so trottete ich vor ihr her (ich glaube, die hat echt Bammel, dass ich sonst abhaue ... ja, sie ist eine wirkliche Menschenkennerin) wie der Verurteilte zum Schafott.

Eine Stunde später entschwebte ich der Zahnarztpraxis wieder - strahlend mein (noch blutiges) Lachen und um gefühlte ca. 3 kg Zahnstein leichter! Zumindest ein Teil meines Übergewichtes hatte sich somit er- und geklärt! Immerhin!
Hatte nämlich schon befürchtet, in den Ferien zugelegt zu haben.

Den kleinen Zettel mit dem neuen Termin trage ich übrigens bereits mit mir.Im allerhintersten, kleinsten, unbrauchbarsten Fach meiner Tasche.
Wie ich gerade bemerke - einen Tag nach meinem 50sten Geburtstag!! Nein!
Welcher Affe hat denn jetzt schon wieder ....!?????

Leute - ich muss dann mal. Sofort.
Telefonieren.
Mit wem?
Wem wohl!

FRAU BÜRGY!

Kommentare:

margit hat gesagt…

Ach, wie tapfer Du bist und fleißig gehst. Ich muß unbedingt noch vor Ende Juni hin und schiebe und schiebe.
Hast ja einen schönen Urlaub gehabt, toll.
Schöne Tage noch und lieben Gruß
margit

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Wir zwei machen das Gleiche.... lustig ist das. Du Zahnarzt, ich Zahnarzt. Du Fotos von Flugzeugen, ich Fotos von Flugzeugen...
Aber, den Termin nach dem Geburtstag, den verschiebst Du, oder hast Du's schon. Denn da machst Du doch drei Tage Party!
Ich kann noch nicht lächeln, der Zahnarzt war zu schlimm....
stumme Grüsse
Elisabeth

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails