Dienstag, 17. Mai 2011

AUF DER ZIELGERADEN

Wir Menschen sind ja schon ein komisch Völkchen. Also zumindest ich.
Da flippte ich die letzten Wochen energiestrotzend in der Gegend rum, vollführte und managte Dinge in einem Rahmen, der eigentlich völlig über meinen energetischen Möglichkeiten lag.
Manchmal schaute ich mir selber zu und staunte.

Jetzt geht es noch genau bis 17.30h - und dann beginnt die erste Minute meiner Ferien.
Meine Kräftehaushalt hat anscheinend auch schon Wind davon gekriegt ... ich gehe ja auch nicht sparsam mit dieser erfreulichen Tatsache "FERIEN" um.
Und jetzt, sozusagen auf der Zielgeraden, fange ich an zu schwächeln. Und wie!!


Lähmende Müdigkeit kriecht in mir hoch, ich möchte meine Gähner heute nicht gezählt wissen! Da wo noch eben starke Knochen waren, ist bleicher Wackelpudding. Mein ICH fühlt sich ausgefranst, ausgelutscht und ausgeleiert, baufällig, abgestanden, brüchig, fade, zerfallen und rundum seeuntüchtig an.
Kurz vor Schluss.


Stellt euch mal vor ... eigentlich ist jetzt Mittag und ich müsste-dürfte mir was zwischen die Kiemen schieben. Aber nein! Ich mag nicht mal zur Bäckerei nach vorne an die Ecke robben.
Das Einzige was ich mir jetzt gerade vorstellen kann, wäre Fondue Chinoise mit Pommes ... aber intravenös.
Dann müsste man mir anschliessend den latte macchiato sachte einflössen, jemand müsste meinen Kopf stützen und ein weiterer mir den milchigen Sabberschaum vom Munde wischen.


Während ich hier diesen Text eintippe, habe ich das Gefühl, dass meine Fingerspitzen bei jeder Berührung ein bisschen breiter werden, so matschig irgendwie, sozusagen in die Tastatur einfliessen. Ja genau ... jetzt kann ich es verbal langsam auf den Punkt bringen - ich befinde mich in Auflösung.
Nicht mal die Haare stehen heute igelig-aufmerksam vom Kopfe, nein. Selbst die Fransen hängen schlaff über die furchige Denkerstirn, die meine. Die Knie sind angefüllt mit Treibsand, die Füsse reine Betonklötze. Augen tränig und das Lachen scheppernd. Meine Stimme nur noch ein Hauch.

Ich hab echt nen Service nötig. Batteriewechsel. Politur der Carrosserie. Ich bin in meinem Sein heute alles andere als metallic, allerhöchstens noch abgeschossen blass-rosa. Heute kam ein Kunde mit einem Wagen, der eigentlich mit Diesel befüllt werden müsste. Der arme Kerl hatte aber Benzin reingefüllt und hat so lange nix gemerkt, bis das Fahrzeug stotternd, meckernd und ruckelnd ein letztes Mal laut ausschnaufte, stehen blieb und seither den Dienst verweigert.
Genau so fühlt es sich Sternenzauber-Inside auch an.

Die Chefs grinsen ... "ach Fränzilein, ist doch normal nach all dem was war bei Dir - und Du hast ja geackert wie wild, lass mal gut sein ...". Chef numero Uno ist jetzt mal eben los und holt mir einen Joghurt zum Schlürfen. Damit ich nicht plötzlich schon am Nachmittag hier schlapp mache. Macht sich nicht gut, so ein Fränzi horizontal vor dem Bürotisch. Meine Gesichtsfarbe passt so schlecht zum hellen Laminat. Geht gar nicht, lässt mich total blass erscheinen.

Also Leute, ich schlürfe jetzt den Joghurt, verschiebe gegen 18.00h den Rest meines Ichs Richtung Thun, gehe früh in die Federn. Koffer packen werd ich morgen wohl noch schaffen - und kaum hebt der Flieger ab, darf ich nach Belieben schwächeln. Darauf freue ich mich!

Ich geh dann mal schlürfen.
Wollte ich noch eben gesagt haben.
Morgen sag ich dann noch richtig Tschüss.

Jetzt auch.

TSCHÜÜÜÜÜÜSSS!

Kommentare:

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Nicht mehr lange und du hast es geschafft.
Vielleicht liegt es auch mit an dem Wetter.Es regnet es ist kalt,ich möchte einfach die Bettdecke über mich ziehen und schlafen.
Halte durch...
LG
Nicole

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Klar doch! :-)

Herzgrüessli mit Lächeln
Fränzi Sternenzauber

Rosines Welt hat gesagt…

Ach Fränzi, das wird. Wenn du erst im Flieger sitzt (Rhodos nehme ich an?), dann wird alles gut! Zur Sicherheit solltest du dir aber im Supertrupermarkt noch eine Schachtel Zink kaufen. Meine Geheimwaffe gegen so ziemlich alles. Zink unterstützt die Abwährkräfte enorm.
Wenn du also den Beginn von irgendwas spürst, dann sofort 2 Kapseln einwerfen und dann jeden Tag eine. So bin ich bisher durch alle Infekte meiner Umgebung gekommen. Und wenn du so beschreibst, wie es dir gerade geht, dann ist dein Immunhaushalt unbedingt zinkgierig!!!

Hab es schön dort wo du hinfliegst. Streiche alles gestrige aus deiner Erinnerung und mach Platz für neue Lebensart.
Denke dran: Du lebst auch nur einmal!!

Ganz liebe Grüße für dich
von Rosine♥♥♥♥♥♥♥♥☺♥♥♥♥♥

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Liebes Rosinchen

Ich werde gleich noch in der Apotheke vorbei gehen und Zink holen. Mich förmlich fluten mit Zink! :-)
Nur keine Bange - ich halte mich tapfer bis zum Flieger. Ich bin schliesslich das Sternenzauber-Fränzi! :-)

Herzlichst mit Lächelgrüesslis
Fränzi Sternenzauber

Sabine hat gesagt…

Ach ja, immer das selbe. Man powert sich aus und wenn man endlich Urlaub hat fühlt man sich wie ne ausgelutschte Zitrone und hat zu nichts mehr Lust. Wünsche dir einen erholsamen Urlaub.
LG Sabine

die Malerin hat gesagt…

Musste über Deinen Post sehr grinsen, ich dope mich gerade mit Heuschnupfenmittel damit ich die nächsten Wochen noch durchhalte. Echt Fränzi kein Witz, deshalb gibt es meine Tabletten auch nur noch im sechser-Pack. Und nicht mehr im 28 Pack, so erklärte man es mir heute Morgen in der Apotheke. Was habe ich gemacht 5 Sechserpack bestellt, muss mich ja dopen, damit ich nicht wie Du auf der Zielgerade schlapp mache. ;-))))). Halte durch, dauert nur noch ein paar Stunden und bitte lass den Koffer mit den Sorgen und Kummer am Flughafen stehen. Damit Du Dich auch wirklich erholst.

Herzenmüntschli vom Schwesterlein
Lydia ♥♥

Feder und Flamme hat gesagt…

bitte verzeih,

eigentlich sollte ich dich jetzt ja bedauern, ob deines zustandes, aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber...........

ich liege grad mal selber unterm tisch ------------------------------------------


---------------vor lachen!!!!!!!!!

wenn ich mir nicht mehr den bauch halten muß.......und mir irgendwer wieder in die höhe geholfen hat,

melde ich mich wieder und dann wird

B E D A U E R T

versprochen!!!!!!!!!!!!

außer ich bin vor lachen erstickt :-))

die Malerin hat gesagt…

Schätzeli, Dein Urlaubscountdown läuft, Du kannst die Minuten anfangen zu zählen.

Müntschis Lydia ♥♥♥

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Guten Morgen
geht es wieder? Ich puste Dir ganz viel Energie in Deine Richtung....der Wind weht genau richtig, das wird funktionieren.
Und ich hab schon ein komisches Gefühl im Magen, denn ich begleite Dich ja wieder ... aber, ich hab immer noch Flugangst!
Hoch über den Wolken, da wird es Dir wieder richtig gut gehen .....
Liebe Grüsse
Elisabeth

alice hat gesagt…

Hab grad an dich gedacht, weil ich ein Moussaka zum Abendessen vorbereitet habe!!

Ich wünsche euch schöne Ferien geniesst es!

Liebe Grüsse Alice

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails