Samstag, 12. Februar 2011

ÜBER DEN WOLKEN ...

"... muss die Freiheit wohl grenzenlos sein ... alle Ängst, alle Sorgen - sagt man - liegen darunter verborgen, und dann würde, was uns gross und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein ... ".

Trällere ich liebend gern meinem geschätzten Reinhard Mey nach. Und bin dabei sehr zufrieden und glücklich. Ich fliege gerne und mag dieses Gefühl. Selbst Luftlöcher kribbeln angenehm.

"Über den Wolken - ist ein Scheissgefühl" - sagt der Kater. Mein Schätzu-Kater.
Ganz im Gegensatz zu mir.
Das ist A) weil das Fliegen nicht sein Lieblingshobby ist und B) weil ich 10 Minuten vor dem Abflug nicht im Plauderton hätte erwähnen sollen, dass mir mein Handy einen Flugzeugabturz im Wallis gemeldet hat.
Somit ist die blasse Hautfarbe und der hellgrüne Ring um seine Nase erklärbar.

Dieses Szenario auch gestern Abend wieder: Ich bin völlig entspannt - schaue aber ein bisschen besorgt zum Katerli rüber, weil ...

... mir sein Lächeln doch einen Hauch zu hysterisch vorkam ...

Dabei ist es sooo gemütlich!

Da hilft dann jeweils nur noch:

"Schätzeliiiii - da draussen hat es alles voller Sterne und Engel. Die passen ALLE auf Dich auf, kann gaaaaaaaar nix passieren. Gaaaaaaaar nix."
KATERLI: "+*8?!:;&%ç*!!!$¨ü>`?=(/&%ç!!!"
ICH: "Neiiiiin - es hat sich noch nie nie ein Stern oder ein Engel in den Triebwerken verfangen - Ehrenwort! Noch nie! Also ... ich hätte zumindest nicht davon gelesen" ...

Aber der Kater-Schätzu ist erst wieder glücklich, wenn es diese Anzeige sieht:

Während er dann schwitzend und erleichtert über den Nichtabsturz im Tempo des gehetzen Affen aus dem Flughafengebäude stürmt "...ich geh dann schon mal den Mietwagen holen ...", warte ich auf unsere 2 Koffer.
Ich weiss echt nicht warum das so ist - aber grundsätzlich sind unsere 2 Koffer STETS die Letzten.
Wegen der Schokolade? Naschen die ...?

Es war gestern Abend gegen 24.00h, als wir ziemlich geschafft ins Bett fielen.
Glücklich, wieder mal hier in der Nähe von lieben Freunden zu sein.

Jetzt gehen wir los, erst mal Frühstück geniessen. Dann ein wenig bummeln - schade, dass es regnet, aber egal. Wir haben einen wunderbaren Tag vor uns. Treffen Menschen, die wir lieben.
Und ich, ich habe mich mit Grippemitteln gedopt - und wenn ich niese, werden Alle um mich herum gesund!
Also ... wir sind dann mal weg.

Euch wünschen wir von Herzen ...

EINEN HERRLICH-GUTEN GLÜCKSTAG!


Kommentare:

Angelina hat gesagt…

Ich habe Flugangst, deswegen verstehe ich Katerli sehr gut.
Macht euch einen schönen Tag, viel Spaß!

Liebe Grüße

bine hat gesagt…

Viel Spaß und ein wunderschönes WE wünsche ich euch! Den Flug hasdu lustich beschrieben ;) LG

Anonym hat gesagt…

Ja fliegen .. ich liebe es auch so! Wir werden im April ebenfalls mit Air Berlin richting Stuttgart dann fliegen!

Da hoffe ich mal, dein Schatz hat dann mehr ''Spass'' am Rückflug und bis dahin wünsche ich euch schöne Tage in Düsseldorf!!!

(In welchem Hotel seit ihr denn da? Kommt mir ein wenig bekannt vor, aber wahrscheinlich sehen die sich alle ähnlich... war doch vor 4 Wochen auch in DD ;-) )

Liebe Grüße Yvi

Nici Angel hat gesagt…

VIEL SPASS EUCH BEIDEN!!!!
gglg Nici

shabbylove hat gesagt…

Liebe Franziska ,
hoffe das Ihr viel Spass in Düsseldorf habt !!!
Nochmals zu Deiner neuen Haarfarbe ... finde sie echt klasse und sie paßt Dir finde ich besser wie Blond ( obwohl ich eine Blondine bin ) ... Spitzenmäßig !!!
Liebe Grüße Diana

frierefritz hat gesagt…

Genießt die Tage und unseren NRW-Regen!
Übrigens: schickobello, deine neue Frisur.
LG Ute

schöngeist for two hat gesagt…

Nah, der gute Schutzengel sass neben ihm siene Frau denke ich mal so lieb und fürsorglich warst. Viel Spass in Düsseldorf in meiner Stadt.
Wünsch euch ein tolles erlebnisreiches Wochenende.

Liebe Grüsse Elke

alice hat gesagt…

seit ich das Taschenbuch "sorry, wir haben die Landebahn verfehlt" von Stephan Orth/Antje Blind gelesen habe, ist es mir im Flugzeug auch nicht mehr so geheuer....

Würden wir mit euch zusammen fliegen, wäre euer Gepäck ganz bestimmt NUR das "zweitletzte"!

ich wünsche euch eine schöne Zeit und kommt gesund wieder!
Ich sage schon mal dem Pilot, er soll dann auf dem Heimflug keine "blöden" Meldungen/Sprüche übers Mikro von sich geben!

Damit dein Katerli nicht noch mehr Angst bekommt.

Bis denne!
Liebe ♥♥♥♥♥ Grüssen
Alice

SusiP hat gesagt…

Doch, du gefällst mir mit den dunklen Haaren.

Viel Spaß euch beiden Königen(in) der Lüfte. (Aber ich bin genauso mutig und zerquetsch den Kindern immer die Hand, wenn Mann nicht mit ist).

Manu hat gesagt…

Nenene...unsere Koffer sind immer die letzten... ;-)

Eine schöne Zeit wünsche ich Euch und LG

Sabine hat gesagt…

Also, wenn der Flieger erstmal in der Luft ist, dann geht's. Fin es herrlich aus dem Fenster zu gucken.
LG Sabine

Mauve hat gesagt…

Der Gesichtsausdruck vom DEM Katerlischätzu sagt alles. Als hätte er drei Pfund Reis gegessen und der kann nicht wieder raus.

Schöne Urlaubstage wünschen Mauve, Panse und die Schneeflocken

dieMia hat gesagt…

Ich fliege mittlerweile auch nicht mehr so gern. Es macht mir zwar nichts aus, ich hab auch keine Angst, aber seit ein paar Jahren wird mir beim Fliegen immer komisch im Kopp und Magen...
Übrigens - ich hab jetzt einen Ohrwurm - und zwar einen, den ich nicht mal sonderlich mag *grummel* ;-)
LG, schöne Zeit noch!
dieMia

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails