Mittwoch, 2. Februar 2011

SHINING!!!

Meine Lieben!
Wie ihr wisst, stehen wir mitten im Umbau unseres Gästezimmers.
Genauer hingeschaut, verweilen wir seit Anfang des Jahres in diesem Vorhaben.

Momentaner Stand der Dinge:
Zimmer ist leer, die Schränke geleert, auseinander geschraubt, nach Sohn Nr. 1 verfrachtet. Der begehbare Nagerkäfig steht in seine Einzelteile demontiert im Flur und wartet auf einen Käufer. Der ganze Rest ... detailliert: der Schrankinhalt einer 5-flügeligen Schrankes (...), Bürotisch, Pult, Ordner und all die 1'000 Klein- und Grossigkeiten, welche in so einem ... ähhh .... "ZIMMER FÜR ALLE UND ALLES" (Gästezimmer, Kleintierzimmer, Büro, Abstellkammer, Bügelzimmer, erweiterter Keller, Wartezimmer, Dekoaufbewahrungszimmer und und und) steht - das ALLES steht jetzt bei uns im Schlafzimmer, im Flur, im Wohnzimmer, im Reduit.
Schön sortiert (immerhin!), entstaubt und parat, wieder eingeräumt zu werden.

Da liegt dann eben auch der Hase im Pfeffer.
Zum Glück liegt wenigstens DER im Pfeffer - und nicht auch noch in unserer Wohnung. Weil ... sollte der jetzt auch noch da rumliegen, dann krieg ich echt die Krise!
Und spätestens wenn ich so "lächle" wie Jack Nicholson im Film SHINING, dann muss mein Umfeld sich Sorgen machen.
Gestern war es schier soweit.


IKEA hatte uns die Anlieferung und Montage unserer bestellten Teile für wahrscheinlich Ende letzter Woche avisiert - spätestens aber für diese Woche. Ergo haben wir auch Gas gegeben und tagelang ausgemistet, ausgebaut, rausgetragen. Wir leben seither im Chaos. Baustellenfeeling. Nicht schön. Und auch nicht gemütlich.
Weil wir dann bis gestern immer noch nix gehört hatten, rief ich mal freundlich das IKEA-Fröilein an: "Huhu - hier Frau Sternenzauber. Wären Sie so lieb, könnten Sie bitte mal für mich nachschauen, wann die Möbel angeliefert werden?" Ich habe auf extra-melodischen Singsang geachtet, lächelte während des ganzen Telefonates, streute kleine reizende Witzchen ein - war die Liebenswürdigkeit in Person.
Das nette Fröilein IKEA war auch totaaaal freundlich und erpicht, mir zu helfen, das Datum zu nennen, mich glücklich zu machen.

Das ging dann aber ganz böse in die Hose. Gaaaanz böse. Das nette Frölein IKEA verklickerte mir mit Säuselstimme, dass es mindestens noch 3 weitere Wochen dauert und ich halt Geduld haben müsse. Statt Woche 4 halt Woche 8. *SHINING-GRINSEN*


Da hat sich Frau Sternenzauber dann husch husch in Frau Donnerwetter mit anhaltendem Landregen verwandelt - Ultragrellblitz und Donnergrollen inklusive, mit in stimmlich zur Hölle variierendem Tone. Dem Fröilein IKEA zogen dunkelsten Gewitterwolken über den Arbeitsplatz und es hagelte kalt in ihren geduckten Nacken. Ich gehe davon aus, dass das Telefon sich nach unserem Gespräch mit Eiskristallen überzogen zersetzt in seine Einzelteile auflöste, auseinandergebröckelte ... schockgefroren.
Die nächste Eiszeit im Anmarsch. Sozusagen.
Manchmal bin ich ein böses Mädchen. Ein ganz böses.
*SHINING-GRINSEN*.


Und als hätten höhere Mächte meine momentane Schreiberei und die dazu gehörenden Gefühle via meditativer Transzendental-Energie übermittelt bekommen, bimmelte gerade eben Phönchen - Herr Gerber von der Transportfirma: "Wir hätten da eine Lieferung an Sie. Wäre der 10te ok? Früher ist leider absolut unmöglich."
Ich will ja kein Unmensch sein. Der 10te? "Ja, ist ok, dann rollen Sie mal am 10ten an. Danke!"

Also noch eine weitere Woche kein Kaffee ab 20.00h - weil ich sonst nächstens schlaftrunken aufs Klo schleichen müsste und für den derzeitig nötigen Hürdenlauf weder wach genug, noch wendig genug bin. Hellgenug ist es schon gar nicht. 3 gestauchte Zehen und blaue Flecken en masse sind meine Zeugen.

Na ja, dann warten wir halt nochmals 8 Tage.
Aber wehe - wehe es klappt nicht am 10ten!

DANN ...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

OH je OH je...!!! Da scheints ja nicht nur uns so zu ergehen! Zwar ist bei uns kein so ein Chaos verursacht worden aber wir haben im Oktober (ANFANG OKTOBER) diverse Möbel bestellt, weil wir ja umgezoge sind und bis heute sind immer noch nicht alle vollständig eingetroffen! Es fehelen noch die Badezimmerschränke, eine Sitzbank und Stühle für unseren Esstisch UND eine Platte für den Wohnzimmertisch!!! NERV!!! Ständig kommt Post in der wir vertröstet werden und das NERVT gewaltig! Da kann ich deine innere ''Unruhe'' sehr gut nachvollziehen! Aber ihr habt nun wenigstens einen Countdown... ich hoffe es bleibt auch dabei!!! Wir werden mal weiter warten und hoffen und fühlen also die nächsten tage mit euch mit! Ganz herzliche Grüße aus Hannover von Yvi

Rosine hat gesagt…

Glaube mir, ich habe dich bis hierher gehört!!
Liebe Rosinengrüße

die Malerin hat gesagt…

Liebeste Fränzi,
am 10ten bekommst Du Lieferung? Düst Du nicht auch am 10ten oder war es der 11te Richtung zur mir?????? Dann hast Du ja Stress pur, Koffer packen in dem durchaneinader, Lieferung und Flughafen!!!!! Oh je, wenn das mal alles gut geht.
Habe heute übrigens auch Shining Grinsen im Gesicht und es poltert gleich auch noch heftig bei Bausparkasse, die zum 2. mal innerhalb einer Woche mir die Bescheinigung fürs Finanzamt falsch ausgefüllt hat.
Also wenn es nachher donnert und blitzt, dann war ich das.
liebe Grüße Lydia ♥♥♥

alice hat gesagt…

Seit eben weiss ich, warum ich meine Rumpelkammer Rumpelkammer sein lasse!

ich hoffe sehr, dass du dieses böse Shining-Grinsen bald wieder ablegen kannst und wieder ganz lieb lächelst! Sonst bekomm ich Schüttelfrost!

Ich drück die Daumen, liebe Grüsse
Alice

bine hat gesagt…

Dann drück ich mal eben die Daumen für dich und die Lieferung! Jo, und irgendwann seid ihr feddich mit der neuen "Rumpelkammer" ;) Aber ich sag´s ja immer, Lieferanten und Handwerker *denrestverkneifichmirjetzlieber*... Trösterle und lieber Gruß von bine

Nici Angel hat gesagt…

Die machen sich da keien Kopp drum!
Und aufregen bringt auch nichts.
Aber was lange wärt wird gut. ;)

Zu scheinig fällt mir folgendes ein:
http://www.youtube.com/watch?v=sTje8q8uOCc&feature=related
Schau dir das Video von 30 Seconds to Mars mal an.
Heisst The Kill und Shining ist der Anstoß dazu gewesen. :D
Der Liebelingsmovie alles Bandmitglieder!
Viel Spaß und vielleicht verkürzt es dir ja die Wartezeit ;)
gglg Nici

Smilla hat gesagt…

Ohjeohjemnie das sind ja Zustände!!! Hast du eigentlich auch einmal Ferien? So richtig, meine ich, nicht nur ein verlängertes Wochenende.
Caramella ich sende dir hiermit hochfeierlich und präzise einen enormen Energiestoss und eine üppige Portion an Apathie grenzende Gelassenheit! - auf diese Weise solltest du die Woche eigentlich ohne bleibende Schäden überstehen, c'est bon, n'est-ce pas?
Herzlich und bbbbbb

Manu hat gesagt…

Ich habe herzlich gelacht, auch wenn Dir gar nicht danach ist. Wie gut, dass es hier "nur" ums Gästezimmer geht. ;-)

LG und DURCHHALTEN!!

Mauve hat gesagt…

hihihi!
Da muss ich an meinen letzten Alleingang "Zimmertausch" denken. Selten, dass mein Förster mal verreist. Ohne sein Ehegestell, aber eines Tages im letzten Herbst war es so weit.
Kaum hatte ich den Ahnungslosen zur Bahn gebracht und war wieder hier, riss ich meine Werkzeugkiste aus dem Wandschrank und leistete Übermenschliches. Ich tauschte Schlaf- und Gästezimmer, weil ich das große Zimmer auch für mich und meine Staffelei haben wollte. Hatte auch Vorher, mittendrin und nachher Fotos gemacht.
Voila, ich hab´s allein hinbekommen. Zwar war ein paar Tage der Rücken im A.... Oppo, aber was tut man nicht alles für ein bisschen Gemütlichheit und Egoismus.

Wünsche gut IKEA-Möbel-Lieferungsaufbau mit anschließendem Abendkaffee.

Ist denn schon der 10te?

Mauve

dieMia hat gesagt…

Gelogen! Alles gelogen! Das geht gar nicht! Menschen mit einem Sternenzauber-Herz können nicht so böse sein. Die können nur so tun als ob... ;-)

Ismiwurszt hat gesagt…

Och, Funkelsternlein, wennde so kuckst wie der olle Nickelsen, kriech ich aber bissken Muffe....
Da fällt mir ein, datt ich mein Gästezimmer-Wohnklo-Abstellraum-Trockenraum-Büro auch schon längst ma...

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails