Dienstag, 8. Februar 2011

ES MUSS GELACHT WERDEN!

Hallo und guten Morgen ihr Lieben!
Heute habe ich die besondere Freude, eine sozusagen Namensvetterin von mir hier im Blog zu begrüssen. Sei herzlichst WILLKOMMEN, liebe **Ela-Sternenzauber**, schön hast Du in meinen Geschichtenhimmel gefunden. Ich wünsche Dir Spass und fröhliches Verweilen auf meinem Lebensgeschichten-Gedanken-Karussell. Schön bist Du da!

Und nun, so leider ziemlich übergangslos, komme ich auf das heutige Thema zu sprechen.
Als ich gestern Abend darauf stiess, geriet mein gefühltes Verstehen, also mein Verständnis allgemein - im Nullkommanix an den Rand der Kernschmelze.
Hätte ich dieses blöde Nacken-Knack-Aua-Synrom nicht ... ich würde wohl noch immer verständnislos mit dem Kopf schütteln.

Damit wir uns jetzt gemeinsam auf den Stein des Anstosses stürzen können und gruppendynamisches Entsetzen die Runde macht, berichte ich euch gleich über das WARUM.
Es ist mir leider unmöglich, dies ohne eine gehörige Portion Ironie zu tun. Weil mein wütenden Zähneklappern mich des ganzen Zahnschmelzes berauben würde und weil ich es nicht mag, wenn mir dauern alle Haare zu Berge stehen. Sieht unvorteilhaft aus, sehr unvorteilhaft.
Deshalb rufe ich - innerlich genötigt - auf zum global-ganzheitlichen Mit-Mir-Mit-Ärgern.
Danke schon mal im voraus für eure Entrüstung.

Also ... da tuckerte ich des Abend gen mein schönes Thun zu und verleibte mir zum Zeitvertreibe das Abendjournal ein. Die Gratiszeitung, welche das Tagesgeschehen kurz mal sensationsmässig aufbereitet und mit ein paar blanken Einsichten gewürzt der werten Leserschaft vor die Augen wirft. Na ja.
Jedenfalls stand da gestern auf der letzten Seite die Rubrik "Das Letzte" - und da gab es das Folgende zu lesen:

ELECTRO-SMILEY!

Electro Smile ist ein Elektroschocker, der auch IHR Kind zum Lachen zwingt.

Bitte festhalten, jetzt kommt ein Schocker – im wahrsten Sinne des Wortes: Der Electro Smile.
Wir alle dürften schon einmal diese komischen Bauchweg-Elektroschocker gesehen haben: Man klemmt eine 9 Volt-Batterie mit zwei Klebeflächen auf den Bauch und schon fängt er an, heftig zu zucken und zu trainieren. Das geht mit allen Muskeln. Der Electro Smile sorgt nicht für weniger Fett, sondern zaubert ein strahlendes Lächeln auf das Gesicht Ihrer Kinder.
«Ihre Kinder werden lächeln oder sie kriegen Ihr Geld zurück», so wirbt der Hersteller. Das Folterinstrument klemmt man hinter die Ohren, während man den Bügel unters Kinn schiebt. Durch Elektroimpulse werden die Muskeln angeregt sich zu kontrahieren und schon lächelt das Kind. Wenn es zu den Sturköpfen dieser Generation gehören sollte, werden die «30 AMP Super Shock» auch ihren Spross dazu bringen, die Mundwinkel anzuheben.


Der Strom läßt sich allerdings in mehreren Stufen einregeln und das Lachen soll laut Werbetext «für Tage» andauern. «Wenn Oma kommt, werden ihre Kinder glücklich aussehen, nur durch drücken eines Knopfes.» Als Nebenwirkungen sollen nur «leichte Zuckungen» auftreten.

Wahnsinn - im wahrsten Sinne des Wortes.
Also ich würde dieses Gerät empfehlen für: Familienzusammenkünfte (insbesondere Weihnachtsfeiern), Vorstandsmitgliederversammlungen, Staatsempfänge, Polizeikontrollen, Schrebergarten-Sitzungen, Hotel-Receptionen, Elternabende, Gerichtstermine und Vorstellungsgespräche. Dergleichen ähnliches.

Man stelle sich das jetzt mal bildlich vor ... also nur für einen kurzen Moment, bitte. Unmotiviertes Grinsen in unpassendsten Situationen. Autsch. Alleine der Gedanke daran schmerzt!
Ich bin mir übrigens nicht ganz so sicher, ob dieses Gerät nicht in diversen Ländern bereits zur Säuglings-Grundausstattung gehört. Wickeltisch, Pampers und Electro Smile.
Manchmal bin ich versucht, dies zu denken.

Wie schön ist doch dieses Kribbeln im Bauch - wenn die Mundwinkel zu zucken beginnen und ich spüre, dass sich mein Lachen nicht mehr zurückhalten lässt. Ich zu prusten beginne, mich kringle vor lauter Lachen. Andere damit anstecke, mir alles weh tut - jeder Muskel, ich japsen und gluckse und giggele. Dieses herrliche Gefühl!
Und dies soll nun erzwungen werden? Zumindest der Schein davon.
Electro Smile für künstliche Zufriedenheit, für vorgespieltes Glück, für elektro-impulsgesteuerte Gefühle?

Hallloooooo!!!???

LÄCHERLICH!

Kommentare:

die Malerin hat gesagt…

Nicht nur lächerlich, geht gar nicht so ein Schrottding. Brauchen wir nicht, wir haben doch Dich!!! Morgens Blog lesen und die Mundwinkel heben sich und fängt an zu lachen. An manchen Tagen so, das einem die Tränen über Gesicht laufen und Frau nicht mehr aufhören kann zu giggeln und zu prusten. Was brauchen wir einen Elektroshocker, wir haben doch unsere Fränzi!!!!!
Freu mich auf Euch! Bis bald liebe Grüße und tausend Müntschis Lydia

Angelina hat gesagt…

Nichts ist leichter, als ein Kind zum Lachen zu bringen... dachte ich mal bis eben.

Lachhaft das Ganze, ich stimme Dir zu
Liebe Grüße

SusiP hat gesagt…

Nääää?! Gibts ja nicht.

Heidegeist hat gesagt…

Das kann doch ur ein Witz sein, oder?? Denn den 1. April haben wir ja auch noch nicht... Vom Kopfschütteln könnte ich nun auch dieses Aua kriegen, deswegen lass ich es und schaue lieber gen Himmel und frag : HERR, WANN HAST DU HIRN VERGEBEN . LG Inge

Sabine hat gesagt…

Liebe Fränzi,

dann ma rein mit den Lachklammern. Nee, wie traurig!
Hatte ein bisschen Schwierigkeiten beim Lesen. Da sind immer so Sternchen durch das Bild "gehüpft".
LG Sabine

Birgitt hat gesagt…

...also Fränzi, jetzt willst du uns aber veralbern, oder? Ich kann nicht glauben, dass es sowas wirklich geben soll, wer bitte kommt denn auf sowas???
Also ich kann gerade gar nicht lächeln, was ich aber total ok finde,
liebe Grüße von Birgitt

WortSchmid hat gesagt…

Neiiiiii?!?!?
Echt jetzt?
Wenn es das wirklich gibt, ist das absolut nicht zum Lachen... «Ihre Kinder werden lächeln oder sie kriegen Ihr Geld zurück»... also, das ist eher zum heulen, oder?
*kopfschüttel*
Ich lächle lieber ohne Strom und zwar, wenn es mir danach ist. Zum Beispiel jetzt, wenn ich an DICH denke oder andere liebe Menschen, die kein forciertes Lachen nötig haben.
Alles Liebe,
Alexandra

PS: Da steht "lasts for days" - hält für Tage an. Was passiert, wenn man es heute benutzt und morgen an eine Beerdigung muss... Mit den Augen weinen und mit dem Mund grinsen??? *schonwiederkopfschüttel*

Manu hat gesagt…

Das wäre was für meine Kinder. Wenn sie bei meiner Schwiegermutter essen und auf die Frage ob es geschmeckt hat, sie einfach nur seelig lächeln, anstatt ihr die Wahrheit zu sagen ( Sie kocht wirklich schlecht.... ;-) )

LG

Manu hat gesagt…

Das war natürlich ironisch gemeint...nicht, dass jetzt der falsche Eindruck entsteht. ;-)

Nici Angel hat gesagt…

Was für ein Blödsinn!
Wahrscheinlich auch noch patentiert, was???
Nee, mehr fällt mir dazu nicht ein.kopfschüttel
gglg Nici

PS Ich kann dich beruhigen, in diversen Babyausstattungsseiten ist mir das noch nicht untergekommen. ;)

frierefritz hat gesagt…

Ist denn schon der 1. April?
LG Ute

alice hat gesagt…

ich glaub, ich bin im falschen Film....

Meine Enkelkinder lächeln immer so süss, wenn sie ihre Omi sehen, und geben danach sogar freiwillig Küsschen....ich hoffe doch, das ist alles echt, so von ganz innen!

In was für einer Welt leben wir eigentlich....

Ich bin einfach nur entsetzt!

Also meine Freunde, Bekannten und wir selber haben das natürliche Lächeln gottseidank noch nicht verloren und wir tun das oft und gerne, ganz ohne Elektroschock!
Gottseidank!

Und wenn der Artikel nicht zum Weinen wäre, wäre es doch wirklich zum Lachen!

und dann haben wir noch unser Fränzi, das uns sowieso immer und immer wieder zum lachenbringt. Gottseidank!

Liebe herzliche Grüessli
Alice

alice hat gesagt…

ich hab gerade mal gegoogelt und Folgendes gefunden:

Update: Dank unserem Leser "Qbit" hat sich diese Meldung tatsächlich als schlechter Scherz herausgestellt. Das Originalprodukt heißt Kami Kami und soll die Anzahl der Kauvorgänge der Kinder zählen, genauso abstrus, doch weitaus weniger gefährlich.

Jetzt bin ich doch etwas erleichtert, obwohl ich auch nicht einsehe, warum man bei Kindern die Kauvorgänge zählen muss.

Mauve hat gesagt…

Als Empfehlung für uns Angie, deren Mundwinkel bis zum St. Nimmerleinstag herunter hängen. Wie bei einem Boxer.

Mauve

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails