Montag, 13. Februar 2012

SOLL ICH? SOLL ICH NICHT?

Ich stehe gerade mitten in der schwierigen Phase der Entscheidungsfindung:
Soll ich heute Blog schreiben - oder soll ich heute nicht Blog schreiben?

FÜR eine heutige Geschichte spricht, dass ich ansonsten unter einem schwerwiegenden Buchstabenstau im rechten Arm zu leiden hätte. Dass ganz vieles ungesagt - beziehungsweise ungeschrieben bleibt. Dass ich euch und eure Kommentare vermissen würde, ihr mir fehlen würdet. Dass ich dann Sorgenmails erhalte ... ob wohl alles ok sei bei mir. Dass ich irgendwie unausgeglichen wäre.

GEGEN eine heutige Geschichte spricht ... eigentlich nur die Zeit. Ich darf - unter anderem - einen Einladungsbrief zum VIP-Einladungstermin Ende Februar entwerfen. Inklusive Organisation des roten Teppichs (echt jetzt!), den Lachsbrötchen und dem Champagner. Wo kriege ich Miet-Flûtes her?? Und Miet-Stehtischchen, rote Miet-Samttischtücher und mehrarmige Miet-Kerzenleuchter?
All die Montags-Telefonate entgegen nehmen und entsprechende Termine koordinieren, die Woche planen. Dies nebst noch hochpendeten Jahresabschlussarbeiten. Debitorenrechnungen schreiben, Kreditorenrechnungen bezahlen. Und erst die Arbeit für den Automobilsalon in Genf!!! Ganz abgesehen von all den ganz stinknormalen Bürtoarbeiten, die halt einfach so nebenher anfallen.

Bereits heute Morgen, unter der heissen Dusche stehend, habe ich mir diesbezügliche Gedanken gemacht. Hab hin und her überlegt. Soll ich die Pause um 09.00h dran geben?
Nein, das geht am Montag nicht. Da erzählt man sich vom vergangenen Wochenende und der Puls der einzelnen Menschen lässt sich am Besten spüren. Da kann ich meinen Antennen ausfahren und merke sofort, wenn irgendwo Bedarf an was-auch-immer ist. Also, die 09.00 Pause fällt schon mal flach.

Soll ich dann vielleicht am Mittag schreiben? Wobei ... der Kater hat mir gestern extra ganz sorgfältig und liebevoll einen Teller-to-go vorbereitet. Aus exklusiven Resten vom Abendessen: Filet im Teig, Broccoli und Möhrchen, feine Zitronentagliatelle mit selbstgemachter Champignonsosse.  Das kann ich ja nicht einfach so links liegen lassen. Alleine wenn ich jetzt davon schreibe, sammelt sich mir der Speichel im Mund und ich krieg Magenknurren.

Am Nachmittag habe ich keine Pause - das fällt also eh flach.

Vielleicht der Abend? Ne, kann ich knicken, heute Abend hab ich Selbsthilfegruppe. 18.00h geh ich aus der Bürotüre raus - und um 18.15h schreite ich zur Kliniktür rein. Vorausgesetzt, ich erwische das Tram und anschliessend den Bus. Und es hoffentlich reicht, am Bahnhof noch grad eben die Post in den Briefkasten zu werfen.

Am späten Abend vielleicht? Nö, dann bin ich so platt wie ne Flunder und will nur noch meine Ruhe. Einen kurzen Augenblick Füsse hochlegen, ein paar Minuten Restfilm schauen ...und dann ab in die Heja.

Heute wird das wohl nix.
Beim besten Willen nicht.
Sorry.
Aber ich bin trotzdem froh, dass ich euch an meinen weitreichenden Gedankengängen hab teilhaben lassen dürfen. Ich denke halt lieber MIT euch.
Dass war mir irgendwie wichtig. Und einfach auch, damit ihr wisst, warum ich heute vorhabe nix zu schreiben.
Falls jemand eine Lösung für mein Dilemma hat ...

... BITTE MELDEN!

Kommentare:

anja+ hat gesagt…

Huhuu :-)
also wir finden es wirklich schade heute nichts von dir zu lesen :o)

Vielleicht hilft es wenn du Deinen Arm ab und an in die Höhe streckst und so der Buchstabenstau etwas abfließen kann und wenn du dann kurz danach einmal tief einatmest können die Buchstaben in Form vom gesprochenen Worten aus Deinem Mund fließen??

Wenn das aber nicht klappt dann musst du einfach noch ein paar Minuten finden und tippen, tippen, tippen... so ein Buchstabenstau ist ja sonst wirklich unangenehm - ich habe da erfahrung mit, denn mein Arm ist sowas von gestaut... jaja...

Herzliche Grüße und einen schönen Tag!
anja und co

Rosine hat gesagt…

Nagut, dann eben Morgen wieder!

☺ Rosine

Smilla hat gesagt…

Habe eben etwas von dir "geträumt".... und bin ganz heiter wieder erwacht!
Heb's guät bbbbbbb

Anonym hat gesagt…

Also, nö Fränzi, so gehts aber nun doch nicht! Wir sind nicht mal den Gegenwert eines Mittagessens Wert? oder einer Frühstückspause, sind wir weniger als das Garagenteam?
Jetzt bin ich tief enttäuscht, glaubte ich doch, wir sind Dein Universum und nun, nicht mal ne läppische Pause? Boah, eh, da bin ich grad echt tief gefallen!
Na ja, und du, Buchstabenstau im Arm, das hört sich ja nach echter und richtiger Krankheit an. Was sagst du deinem Arm dann? Ja, gib zu, da fällt dir nix zu ein... Dein aaarmer Arm, eine runde Mitleid!!! Ohhh!!!
Ich brauche meine tägliche Dosis "Fränzi-Sternenzauber-Lackcoctail", sonst bin ich hier unausstehlich! Kannst Du das verantworten, wirklich???

Deine Josephine von Blattgold und zu Güldenstaub.

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Fränzi,

dein Tipp war so gut, dass alle begeistert davon sind.
Das möchte ich dir eigens hier
schreiben. - Du bist mir auch
ein Begriff, und zwar durch
deinen Besuch bei Alice.

Schön, dass du deine Hauptaufgabe darin siehst, anderen Menschen
zu helfen.

Alles Liebe
Elisabeth

Rosenperle hat gesagt…

Liebe Fränzi,
was ist mir da nur entgangen!

Ich kann leider (wegen dem Fuß) nicht an den Comi wie ich will. Der steht nämlich im Keller und die Treppe ist noch mein Verderben ...

Jedenfalls habe ich mindestens fünf deiner herzerfrischenden posts verpasst. Jetzt habe ich sie alle nach einander gelesen und es drängt sich mir der Eindruck auf, dass einige deiner neuesten Missverständnisse (grins) einfach daraus resoltieren, dass ihr eine neue Heizung braucht! Die Kälte in eurem Schlafzimmer und die dadurch produzierten (Alp)Träume bzw. Wahn- (Wunsch)vorstellungen sprechen eine überaus deutliche Sprache (glucks).
Bei aller Liebe! Wie wäre es mit einer zweiten Decke oder einem Grad mehr auf dem Thermostat?
Andererseits würden uns dadurch natürlich die Wahnsinnsstorys entgehen.
Übrigens, ein Buchstabenstau unter den Armen löst sich auch ganz leicht bei Wärme.

Ich frage mich gerade:Was kommt als nun????

Liebeste Grüße
Gabriele

Gute Nacht !

Sabine hat gesagt…

Du kannst doch gar nicht anders ♥
LG Sabine

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails