Donnerstag, 15. Dezember 2011

PROTESTNOTE!

Werte Herren Sturm und Orkan

So geht das nicht!
So geht das ganz und gar nicht!
Darf ich Sie vielleicht an das Jahr 2010 erinnern? Da reisten der Kater und ich im Dezember erst nach Paris und 1 Woche später flogen wir gen Deutschland zu unseren Freunden.
Und Sie - was haben Sie damals getan?

Sie haben es stürmen lassen, toben lassen, schneien lassen, Eis regnen lassen.
Erst sassen wir im Zug Richtung Paris fest, 2 Tage später stundenlang im dichten Schneegestöber auf dem Perron am Gare de Lyon - und konnten erst mit 8 Stunden Verspätung und schier erfroren heimreisen.

Den Flug nach Düsseldorf, 3 Tage später, haben Sie uns beinahe vermasselt, so wüst spielten Sie sich am Himmel auf! 2 Tage waren wir anschliessend in Düsseldorf eingeschneit (war allerdings ganz romatisch und wir haben nix vermisst) ... was Besuche anbetraf: nur mit ganz grossem Glück gelang uns damals das Durchkommen zu unseren Freunden. Eisregen machte die Fahrt schier unmöglich und sehr sehr gefährlich.
Der Flughafen war anschliessend logischerweise bis kurz vor unserem Rückflug gesperrt. Und mit viel viel Glück und mehrstündiger Verspätung kamen wir an Weihnachten gesund und munter in die Schweiz zurück.

Und nun - nun reisen wir nach langem Unterbruch wieder einmal Richtung Düsseldorf.
Viele liebe Menschen, ganz besonders meine "Schwester" Lydia, "die Malerin" und ihre Familie wollen wir besuchen. Uns endlich wieder mal in die Arme schliessen, feiern ... die Freundschaft, dass es uns gibt, die Liebe, die Verbundenheit, das Glück.
Morgen ist Reisetag. Wäre.
Die Schweiz hat für den 16.12.11 bereits Orkanwarnung der ganz groben Sorte ausgerufen - und Düsseldorf sagt ... ich wage noch nicht daran zu glauben, was die Wetterstationen da melden:

Sturm und Orkan am Freitag: Düsseldorf, die Mitte und der Süden!!!!!!!

Werte Herren Sturm und Orkan - das können Sie nicht schon wieder machen! Haben Sie persönlich etwas gegen unsere Reiserei ... oder haben Sie einfach schlechte Laune in den Backen? Blähen diese grössenwahnsinnig auf und blasen drauflos? Mitten in die Reisepläne unschuldiger Reisenden?
Ich protestiere!

Unsere Airline sagt: "Mit grosser Wahrscheinlichkeit bleibt morgen alles am Boden - kommen Sie einfach trotzdem mal an den Flughafen - man wird sehen wie sich die Dinge entwickeln".
Suuuuper.
Bereits haben wir OTTO in Betracht gezogen. Dass wir mit ihm reisen, ihm mal das schöne Düsseldorf und Umgebung zeigen. Otto mag lange Strecken (Otto ist unser "neues" Auto).
Aber ... auch hier ... "gehen Sie nach Möglichkeit NICHT nach Draussen, nicht auf die Strasse - es ist zu gefährlich", das heisst es überall. Unsere Kunden hier haben für morgen schon mal schier sämtliche Termine gestrichen. Und gestern Abend bekam ich einen Vorgeschmack auf das, was morgen in XXL kommen soll. Ich musste auf meinem Giovanni, dem Roller, am Abend im Unwetter nach Hause fahren. Äste und wer weiss was alles flogen mir um die Ohren, ich konnte nur Schrittempo fahren - und selbst da nicht die Spur halten, die Sturmböen drängten mich richtiggehend mal nach links, mal nach rechts.
Nass bis auf den Slip kam ich zitternd vor Kälte und Unwohlsein zu Hause an.
Und das ... das war alles nur die Vorhut auf das grosse Ding von Morgen!!!!

Mein Appell an die Herren Strum und Orkan:

LASSEN SIE DEN SCHEISS!

Kommentare:

Basteltante hat gesagt…

Och menno, hier habt ja wirklich kein Glück...
Bei uns ist Wetterwarnung " orange ", die gilt auch für Düsseldorf.
Ich drück euch trotzdem die Daumen, dass alles klappt.

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wetterwarnungen/warnungen_aktuell/?s_path=EU/DE/NW/D/

LG
Birte

E.T. hat gesagt…

Ich unterschreib sofort! Das geht ja nun wirklich nicht. Recht hast du, man muss da schon mal ein Wörtchen einlegen :)

Birgitt hat gesagt…

...da unterschreib ich auch, liebe Fränzi,
auch wenn wir erst am Samstag fahren...ich möchte das ganz in Ruhe und ohne Bäumen auf der Schiene...

wünsch euch eine gute Reise, möglichst wie geplant,
lieber Gruß von Birgitt

Ismiwurszt hat gesagt…

Neeee, also, so geht datt wirklich nich! Unglaublich!
Hömma, ich werd auch ma nen gutes Wort für Euch einlegen....
Wir ham hier son komischet Aprilwetter, gestern Gewitter un Sturm, später Sonnenschein. Da wird ma ja ganz wuschich von.

Aber, hömma, kein Risiko eingehn, gell? Ich drück die Daumens!

alice hat gesagt…

Mensch, das hört sich aber gar nicht gut an....wusste gar nicht, dass es so schlimm wird!

Ok, Gestern als es in Bern so gwütet hat, wars bei uns nur ein bisschen windig. Und so hoffe ich, dass wir auch morgen hier verschont werden.

Aber wenn man so eine Reise plant und bucht, ist das natürlich das letzte, was man sich wünscht. Ich drück mal die Daumen für euch!!

Liebi ♥lichi Grüessli
Alice

Manu hat gesagt…

Oh Mann, das ist ja wirklich ärgerlich. Ich drücke die Daumen, dass es irgendwie doch noch klappt.

LG

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails