Freitag, 7. September 2012

DER FRÜHE VOGEL KANN MICH MAL!

Es dauert noch genau 142 Stunden und ein paar zerquetschte Minuten, bis mein Flieger nach Rhodos startet. Ich seeeehne diesen Moment so sehr herbei!
Denn an jedem Tag um 05.00h kommen mir beim Weckergebimmel ganz doll schlimme Fluchwörter in den Sinn. Bis ich dann endlich all meine Knochen neben dem Bett versammelt habe ... dauert es.
Mann!

Der nächste Knackpunkt dann um 05.15h: Keiner flösst mir Kaffe ein. Muss ich selber machen! Ganz alleine selber.
Wie ich mit schier noch geschlossenen Augen nach Bern in die Garage komme - ein Rätsel!
Kämen die Ferien nicht ... es käme sicherlich der Tag, an welchem ich in Pijama und Bettsocken ins Büro komme.

Von wegen "der frühe Vogel fängt den Wurm ... !". Pffffffff!
Wer will denn schon Wurm zum Frühstück?!? Also meinereiner nicht.
Ich will Ruhe. Nicht endende Unendlichkeiten von Ruhe. X Tonnen Ruhe! Ganze Lastwagen voller Ruhe. Mit einem Anhänger gefüllt mit blossem, barem, nacktem Nixtun. Einem Jumbojet knallvoll mit nixtuender Ruhe. Tausend Badewannen überlaufend mit Zeit für mich ...
.... welch Wonne!
Horizonte voll strahlender Sommersonne.
Ewigkeiten voller Erholung.
Ein Kosmos Rhodos ganz für mich und alle die ich lieb habe.
Und Meer. Noch mehr Meer. Viel mehr Meer!
*SCHWELG*

Es ist Freitag. Und in 3 Stunden habe ich wohlverdienten Feierabend.
Selbst das Wetter hier denkt bereits an Rhodos - es ist einer der wohl letzten Sommertage. So schön!
Ganz anders als die letzten Tage - da sah man nicht mal die Gesichter ... nur Regenschirme in allen Variationen
Heute sind die Menschen guter Laune, winken durch Showroomfenster in unsere Garage und pfeiffen mit den Vögelchen um die Wette.

Ah!
Da wären wir wieder beim frühen Vogel.
Dem mit dem Wurm.
Pffffff!

Mein Motto demnächst:

DER SPÄTE VOGEL GENIESST ZAZIKI! :-)


.

Kommentare:

Flora von Bistram hat gesagt…

Wie sehr kann ich das verstehen...ich kann zwar super gut früh aufstehen, doch die Sehnsucht nach dem Meer ist immer riesengroß.
Eine wundervolle Zeit wünsche ich Dir.
Herzliche Grüße
Flo

die Malerin hat gesagt…

Du sagst es, ich verfluche auch immer den Wecker der um fünfe klingelt. Der Alltag hat uns wieder. Obwohl ich darf nicht klagen, 8 Wochen ausschlafen liegen hinter uns. Sowas herrliches, tat einfach nur gut. Freue Dich, bald ist der Urlaub da und wie schnell vergeht er. Sehnsucht nach dem Meer habe ich auch schon wieder. Bin doch erst 5 Wochen wieder zu Hause.

ganz, ganz liebe Grüße auch an das Meer von mir
Lydia ♥♥♥

alice hat gesagt…

Schätzchen, die Vorfreude ist doch die schönste......jeden Tag etwas mehr!
Aber ich kann gut reden, ich kann so lange schlafen wie ich will.....bin aber wie das bei vielen sicher so ist, stets und fast täglich sehr früh wach und kann nicht mehr schlafen, dafür gähne ich dann den ganzen Nachmittag.
Nein ich freu mich für dich und kann dich verstehen, du hast es dir wahrlich auch verdient. Und ich bin überzeugt, du wirst jeden Tag Ferien geniessen und auskosten.
Also halt durch, denke jeden Morgen, es sind wieder ein paar Stunden näher nach Rhodos gerückt.
Das stehst du durch!
Ich wünsche dir noch eine ganz schöne Zeit bis dahin, stell doch einfach den Koffer bereit und lege jeden Tag irgendein hübsches Kleidungsstück rein, bis er voll ist, dann gehts los.

Von Herzen liebe Grüsse, Alice



Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen ich bin genauso.Wünsche dir einen schönen Urlaub.
LG
Nicole

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails