Montag, 25. Juni 2012

EIN WUNDERBARER TAG!

So.
Ich glaube, ich kann nun so langsam wieder zur Tagesordung übergehen.
Mir scheint grad alles so einigermassen ok.

Meine Ferienpendenzen sind aufgearbeitet, allzu viele neu nicht hinzu gekommen. Mein Energiepegel ist den Anforderungen gewachsen (...was nicht heisst, dass ich den Blick nicht auf mich und meine Gesundheit gerichtet lasse), ein sehr anspruchsvoller Schul-Lern-Wochenende ist erfolgreich geschafft und neuen Aufgaben sehe ich ebenso freudvoll wie gelassen entgegen.
Alle Gläser sind mehr als halbvoll.
Und das macht mich glücklich, zufrieden. Auch dankbar.

Ich möchte echt mal wissen, wie diese Ruhe in mich kommt.
Seit gestern richtig spürbar.
Eigenartig. Wunderbar!

Weil - eigentlich so vieles grad im Umbruch ist. Mal wieder. Meist sorgt dies ja eher für Verunsicherung. Diesmal ist alles anders. Und ich geniesse es, dass es so ist!
Es ist nämlich so: Nach monatelangem Kampf (mehr als 1 Jahr! Mehr als 200 Bewerbungen und ungezählte Telefonate) hat es der Kater nun wirklich geschafft, sich noch einmal die Chance für eine Schnupperlehre zu erarbeiten. In seinem Traumberuf als Schreiner. Die Vorzeichen stehen - fragt man mein Gefühl - richtig gut. Und fragt man das Seine, sagt er das Gleiche. Fragt man Freunde - auch sie sagen es.
Und ich wage zu behaupten, dass es keine "Schönwetter-Aussagen" zur allgemeinen Beruhigung sind.
Logisch, da ist ganz viel DARAN GLAUBEN und DARAUF HOFFEN. Da ist so viel mehr bei mir. Diese logische Schlussfolgerung. 1 + 1 = 2. Wer seinen Weg geht, bricht sich schon mal das Bein, holt sich Schrammen, leidet Hunger und Durst, hat Angst, zweifelt manchmal ... verzweifelt manchmal fast.
Der Kater geht diesen Weg Schritt für Schritt. Ja, manchmal hatten wir Angst in dunklen Schluchten, über wackelige Hängebrücken, während schlimmen Gewittern. Blitz und Donner!!
Ja, manchmal war man dem Aufgeben näher als dem Ziel. Und ... ist man ehrlich ... sind wir - ist ER - noch lange nicht am Ziel. Aber das Bauchgefühl, die Überzeugung ... das innere Wissen ... sagt: Es geht nicht mehr weit bis zum Ziel. Da vorne - noch um die Biegung. Dann könnt ihr es sehen ...!!!

Ich bin ganz schön aufgeregt. Oh ja, nebst allen guten Gefühlen - ist klar, darf sein, hat Platz und ist völlig normal. Ich hab heute Morgen geheult wie ein Schlosshund ... vor lauter Freude ... als ich ihn da in seinem neuen Überkleid und den Sicherheitsschuhen aus dem Haus stolzieren sah. Freudig angespannt und auf das Gute hoffend, was ihm diese Woche hoffentlich bringen möge.
Ich bin sowas von stolz auf ihn.
Ich bewundere seinen Mut.
Er ist wirklich ein anderer Mensch geworden - und er hat ein Happy End verdient.
Ich auch.

Irgendwie bin ich ganz sicher, dass das Leben nun endlich sein OK gibt.
Und als wäre es für heute, für genau JETZT, geschrieben worden, las ich heute - an dieser Aussage möchte ich euch ALLE teilhaben lassen ... weil es uns ALLEN gut tut:

DER LÖSUNG IST ES EGAL, WARUM DAS PROBLEM ENTSTANDEN IST!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

fränzi, jetzt "lüpf ig dr Huet" u bi ganz fescht berüehrt....
ja, ich sende immerzu gute Fünkli damit dein Jürg erfolg haben wird,kann und muss! Ich bin überzeugt dass heute ein ganz besonderen tag für euch sein wird.
werde jetzt gleich ein smilie auf den daumennagel malen...
egal was passiert, die flasche steht schon im kühlschrank,
glaube fest an ihn... bacci Therry

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Unsere liebe Therry - danke!
Davon bin ich auch überzeugt. Es ist Zeit. Sie ist reif.
Er hat sich übrigens ob Deiner SMS seeeehr gefreut!!!

Wir halten Dich auf dem Laufenden!

Herzgrüesslis
Fränzi und Jörg

anja+ hat gesagt…

Liebe Fränzi,

wir freuen uns grad einfach mit und finden es soo schön!!
Herzliche Grüße von uns
anja und co

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

So schööööööön - DANKE liebe Anja+!

Herzgrüessli an Euch
Fränzi und Kater Sternenzauber

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Das freut mich sehr, ein Jahr ist eine lange Zeit um auf diesen Tag zu warten...
alle Gute
liebste Grüsse
Elisabeth

alice hat gesagt…

auch wir freuen uns mit...und glauben fest daran, dass nun endlich der Lohn für die vielen Niederlagen in Sicht ist!
Er (Ihr) hat (habt) es wirklich verdient, 200%ig!!!

Ich hab auch grad ein Tränchen weggewischt, weil ich mir das grad so vorgestellt habe, wie du ihn beschrieben hast.

Alles Liebe, alles Gute, viel Glück und...und...und...

♥♥♥Grüessli, Alice und Frtz

Ratafia hat gesagt…

Liebe Fränzi

Auch ich freue mich und hoffe mit euch!

Herzlich Ratafia

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails