Dienstag, 3. Dezember 2013

... UND DANN WAR DA NOCH DIE RUBRIK "SONSTIGE"

Freunde, Freunde, Freunde ... ich krieg mich grad gaaar nicht mehr ein.
Falls es jemanden interessiert: ich sitze im Büro vor dem PC, die Lachtränen tropfen über die Tastatur. Ich lache nicht mehr - ich lachjaule / lachjapse / lachstöhne und lachjammere, weil die Muskulatur mir vor lauter Lachen mittlerweilen derart weh tut!

Warum? Weil ich grad eben die Rubrik "SONSTIGE" bei Facebook entdeckt habe.
Ich, die ich noch nieee im Leben der PC-Hirsch war (bzw. in meinem weiblichen Falle dann PC-Hirschkuh) und es auch niee sein werde, habe nach jahrelanger Facebook-Nutzung vor einer halben Stunde (!) gemerkt, dass wenn ich bei den persönlichen Nachrichten auf "SONSTIGE" klicke - sich mir eine neue Welt eröffnet!

Ich könnte nämlich noch heute eine Partnervermittlungsbörse eröffnen. Da tummeln sich bei mir im "sonstigen" mehrere Dutzend potentieller Kandidaten auf der händeringenden Suche nach einem lieblichen Herzstück wie ich es bin. Ich habe so ziemlich auf allen Kontinenten Herren im Alter zwischen 15 - 95, welche sich sofort in mein Bild verliebt haben, dieses besagte Bild zarteste Gefühle ausgelöst hat, welche sie so noch never-never-never in ihrem ganzen Leben verspürt haben und bereit sind, unverzüglich mit mir die Ehe einzugehen.
Jetzt und gleich.
Ich muss nur noch JA sagen.

Insbesondere Wittwer Fredrik aus Schweden möchte gleich mit seinen 6 Kindern nach Thun übersiedeln. Das Haus sei ideal! Desgleichen auch Samantha aus Tansania. Und Iwan aus Russland.
Da lobe ich mir doch wirklich den Brian - er ist Advokat und will mich weder heiraten noch sonst was - er wolle mir nur mitteilen, dass ich X Millionen von meinem Namensvetter Robert Rosa geerbt habe und man dieses Geld nun irgendwie von der Elfenbeinküste auf mein Konto lotsen möchte.

Sehr gut gefallen - weil ihn und seine Wut auf mich gibt es wirklich - hat mir der Fritz. Den kann ich sogar verstehen. Er schreibt, dass ihn meine Herzchen auf den Wangen (jeweils aufgepinselt anlässlich der SCB-Hockey-Matchs) so was von nerven! Aber so was von! Weil: Fritz ist Maler, ein Künstler vor dem Herrn und meine 5-Minuten-Amateur-Gesichts-Pinseleien tun sein künstlerisches Empfinden empfindlich kränken. Nahezu bettlägerig wird der Mann wegen mir, weil er ständig und ständig und nochmals ständig mein krakeliges Herzilein am TV begutachten muss. Kunst kommt von Können - und ich kann nicht! Sagt er. Womit er ja auch recht hat. Ich kann wirklich nicht gut zeichnen. Aber ich tue es gerne :-).
Krank wird er werden, geht es so weiter. Und er bittet mich anständig, aber auch inständig, künftig davon abzusehen. Seinem Wunsche kann ich leider nicht entsprechen. Wer mich kennt, der weiss dass in meiner Krone ein Zacken lose ist ... oder so. Und der lose Zacken in selbiger Krone erlaubt mir ein paar Ausgefallenheiten, welche mir von einem Grossteil der Menschheit grosszügig nachgesehen werden. "Die ist halt so".
Dafür danke ich. Und Dir, lieber Fritz, kann ich nur den Rat geben: Du musst Dir einen neuen Hockeyclub suchen. Unseren SCB gibt's ausschliesslich inklusive mich und meinen Herzchen.
Sorry Fritz.

Und für alle Anderen: falls das Leben mal zickt - geht in Facebook unter "SONSTIGE" ... und schon hellt sich euer Gesicht auf. :-)

HÄPI DAY!

PS: ... und dann unter "Einstellung" diverses ändern ... :-)

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

:-) soll ich mal probieren ob ich mit Facebook was anfangen kann? Bisher denk ich noch immer, dass es nichts für mich ist!

Sternenzaubers Geschichtenhimmel hat gesagt…

Unbedingt, liebe Elisabeth ... das wär schöööööön! :-)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails